DAX+0,87 % EUR/USD-0,45 % Gold-1,09 % Öl (Brent)+1,70 %

Mineral Hill Industries - faszinierende Aussichten... (Seite 7)


WKN: A1JKJN | Symbol: MHI
0,115
C$
11.01.19
TSX Venture
-23,33 %
-0,035 CAD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Mineral Hill Industries mit massiven Insiderkäufen...
Das Management hat in den letzten Wochen das Unternehmen entschuldet und dafür massiv Aktien der Firma erworben - und zwar im Rahmen eines debt to equity swaps.

Die Insiderkäufe haben sich auch im November und Dezember fortgesetzt.

Grund genug sich hier mit einem Longinvestment zu beschäftigen.

Dieses Insiderkäufe in dem Umfang (Insiderquote liegt bei über 50 Prozent inzwischen) sind mehr als bemerkenswert.

Disclaimer: Die gemachten Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. In Vermögensanlagen fragen sie ihren Vermögens- oder Bankberater. Aktieninvestments und Finanzanlagen beherbergen stets auch das Risiko des Totalverlustes. Daher wird eine Haftung für Vermögensschäden kategorisch ausgeschlossen. Es besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da ich selber Aktien/Finanzinstrumente an dem Unternehmen halte.

Mineral Hill Industries - faszinierende Aussichten... | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1230487-1-10/min…
Kaufpreis in US-Dollar oder Kanada Dollar?
Berichtigung zum vorherigen Post:

Ich gehe davon aus, dass die besagten 1.10 Dollar je Aktie für denn Kauf der Ölfelder Kanada Dollar sein dürften und nicht USD. Bitte den Tippfehler zu entschuldigen.

Allerdings ist aus der Nachricht nicht ganz ersichtlich, ob wirklich Canada Dollar gemeint sind oder doch nicht vielleicht US-Dollar je Aktie. Im letzteren Fall wären dies in Kanada Dollar je Aktie umgerechnet gegenwärtig sogar 1.45 CAD-Dollar je Aktie.


Hinweis: Die gemachten Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. In Vermögensanlagen fragen sie ihren Vermögens- oder Bankberater. Aktieninvestments und Finanzanlagen beherbergen stets auch das Risiko des Totalverlustes. Daher wird eine Haftung für Vermögensschäden kategorisch ausgeschlossen. Es besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da ich selber Aktien/Finanzinstrumente an dem Unternehmen halte.

Mineral Hill Industries - faszinierende Aussichten... | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1230487-61-70/mi…
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.634.731 von Indextrader24 am 15.01.19 13:46:01
Change of businuess - MHI plant REIT Erwerb im Rahmen eines Reverse Take Overs...
MHI will offenbar nun Betongold den Vorzug geben.

Als Aktionär würde ich freilich mit Blick auf den change of buisinuess es begrüßen, wenn MHI mit Blick auf die waste to energy spare einen spinn off machen würde.

Mal sehen, wie die mit der Waste to energy Sparte verfahren werden.

Disclaimer: Die gemachten Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. In Vermögensanlagen fragen sie ihren Vermögens- oder Bankberater. Aktieninvestments und Finanzanlagen beherbergen stets auch das Risiko des Totalverlustes. Daher wird eine Haftung für Vermögensschäden kategorisch ausgeschlossen. Es besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da ich selber Aktien an dem Unternehmen halte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.476.209 von Indextrader24 am 13.09.19 11:26:09
Mineral Hill Industries - BREAKING NEWS!
So wie es aussieht hat man einen letter of intent (LOI) verfasst und unterschrieben.

In dem veröffentlichten LOI vom 8. Oktober werden offensichtlich Details festgehalten zu denen die Übernahme erfolgen soll.

NEUE AKTIEN ZU 0.50 Dollar

Demnach bekommt MHI gegen Ausgabe neuer Aktien (48.9 Millionen Aktien zu 0.50 Dollar), wenn ich das richtig sehe Assets mit einem geschätzten Wert von mehr als 24.4 Millionen Dollar, nach Abzug von Schulden etc. Dieser Schätzwert soll wohl wenn ich es dem LOI richtig entnehme noch durch einen unabhängigen Sachverständigen überprüft werden, was mir auch sinnvoll erscheint.

Damit wird MHI zur einer REIT Company und es tritt ein change of buisinuess ein.

Demnach wird noch ein kleineres Private Placenment durchgeführt (PP1) das mit Warrants zu 0.20 Dollar ausgestattet ist. Das Volumen des kleinen Private Placenments ist mit 1.5 Millionen Dollar im Hinblick auf den enormen Wert der Assets überschaubar und dürfte wohl dazu dienen dass die neuen Teilhaber entsprechend mit Stimmrechten ausgestattet werden, so meine Vermutung.

Desweiteren sollen wohl Altschulden der Reits abgelöst werden, in dem preffered shares (Serie 2 und Serie 3 der Class A preferred shares) ausgegeben werden - und zwar einmal als Serie 2 Class A Preferred shares im Wert von 1.5 Millionen Dollar wobei der Wert der preffered shares dabei in einem Fall mit 1.25 Dollar Gegenwert in Aktien von MHI gewandelt werden können und einen Kupon von 8 Prozent aufweisen.

Und zum zweiten als Serie 3 Class A preferred shares wird zu 1.50 Dollar je Aktie ausgegeben und soll ebenfalls in MHI Aktien gewandelt werden können


Eine zweites Private Placement (PP2) soll dann sich an der Höhe des Kurses der Aktie nach Wiederaufnahme des Handels orientieren und die Einnahmen daraus sollen offenbar der Finanzierung weitere Acquisitionen dienen.

Damit dieser LOI und die Übernahme der REITS auch erfolgen kann muss wohl eine Mehrheit von 51 Prozent der Aktionäre dieser Übernahme zustimmen.

Na dann mal tau - hört sich gut an. Mal sehen ob aus dem LOI am Ende dann auch wirklich mal echte Fakten werden. Falls ja - dann steht dem Start des Welle 3 Impulses bei der Konstellation wohl nichts mehr im Wege.

Wäre wohl sicherlich ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. Die Vorzugsaktien der Serie 2 mit einem Zins von 8 Prozent ist für die Halter attraktiv. Das sprich dafür, dass die Reits wahrscheinlich gute Renditen abwerfen.

Schauen wir mal was die unabhängige Begutachtung für eine Bewertung ermittelt und vor allem ob diesmal alles auch einen Abschluss findet.

Charttechnisch passt die Nachricht und spricht für das skizzierte Ausbruchsszenario eines kommenden Welle 3 Impulses der ersten Zykluswelle.

Wenn die das noch vor Ende des Jahres unter Dach und Fach kriegen fresse ich einen Besen. Dürfte aber sichtlich von vielen Faktoren (Prüfung durch die Börsenaufsicht, unabhängiges Bewertungsgutachten der US Immobilien in Florida usw. usw.)

Jetzt würde mich nur noch interessieren ob wir es bei den Beträgen mit US-Dollar oder Canada Dollar zu tun haben.

Im Falle von US-Dollar Bewertung müsste man noch einmal rund 30 Prozent höhere Werte gegenwärtig für die Umrechnung in CAD-Dollar veranschlagen.

Vielleicht kann das jemand mal in Erfahrung bringen, sonst muss ich das selber tun...

Viele Grüße.

Quelle:

Mineral Hill enters binding LOI for REIT buy

2019-10-08 21:00 ET - News Release


Mr. Dieter Peter reports

MINERAL HILL ANNOUNCES THE EXECUTION OF A BINDING LOI FOR THE ACQUISITION OF A REIT COMPANY

Mineral Hill Industries Ltd., in reference to its news release dated Sept. 5, 2019, has executed a binding letter of intent (LOI) on Sept. 30, 2019, with a privately held real estate investment trust (REIT) company (target REIT) incorporated under the laws of the State of Florida, United States. As previously announced, target REIT leases its real estate tracts and properties which it assembled over the past five years, and leased to RV (recreational vehicle) parks, agriculture cultivation centres and cannabis dispensaries in Florida and Colorado.

After recent management meetings in Florida, the parties confirmed the terms of the previously non-binding LOI and manifested the basic terms for a definitive acquisition agreement (definitive acquisition agreement) with this binding LOI. The parties have scheduled its next meetings in Colorado during the first half of October in order to continue its due diligence on target REIT's real estate tracts and properties, which are to be included in MHI's proposed acquisition in preparation for the definitive acquisition agreement. The total value of target REIT's assets being subject to the acquisition is deemed to be $24,467,766 (deemed value) derived from the projected average value of the REIT's assets for the next three years of operation, minus the presently outstanding debt and/or mortgages against the REIT's assets. The deemed values are conditional upon the confirmation by an independent valuation and/or target REIT's audited financial statements and, if necessary, will be adjusted in the definitive acquisition agreement.

All shareholders, direct and/or indirect beneficiaries of target REIT, including its directors and officers, are arm's length to the company as defined under the TSX Venture Exchange Policy 1.1. Under the terms of the binding LOI, the parties agree that subsequent to the confirmation of the deemed value and the approval of the transaction by the TSX-V, the company will issue 48,934,766 common shares at a deemed value of 50 cents per share to target REIT's shareholders as consideration for the acquisition, and that prior to the issuance of the consideration shares, target REIT will have arranged an initial private placement financing (PP1) for up to $1.5-million, whereby PP1 will consist of securities units with one common share and one full share purchase warrant at 20 cents per PP1 unit, and its proceeds will be dedicated as general working capital, reflected in the to-be-completed consolidated pro forma financial statements, being part of the approval submission to the TSX-V. There will be no finders' fees in respect to the transaction and the proposed PP1 financing.

The LOI provides that MHI will issue Series 2 and Series 3 of its Class A convertible preference shares, whereby:

The Series 2 Class A preferred shares will be issued at a deemed value of $1.25 to present mortgageholders and lenders in order to minimize the risk for present and future investors, and to satisfy and eliminate certain debt and mortgages or part thereof in the amount of up to $1.5-million, which are presently outstanding against some of target REIT's assets. The Series 2 Class A preferred shares will be issued at a deemed value of $1.25 per share, are convertible into common shares of MHI as resulting issuer at a ratio of 1:1 (one Series 2 Class A preferred share for one common share of the resulting issuer) at any time at the option of the Series 2 Class A preferred shareholder, will be non-voting, but will be interest bearing at an annual rate of 8 per cent. As of date of this news release, there are no agreements with the present mortgageholders or lenders regarding the settlement of debt.

The Series 3 Class A preferred shares will be issued at a deemed value of $1.50 to the present shareholders of target REIT in order to recognize the projected higher value in the amount of $6,246,988 of target REIT's assets after the third year of operations compared with the deemed value used for the issuance of the consideration shares.

Under the terms of the LOI and the above assumptions, the number of Series 3 Class A preferred shares to be issued will be 4,164,659 non-voting and non-interest-bearing Series 3 Class A preferred shares, which can only be convertible into common shares of the resulting issuer at a conversion ratio of 1:1 (one Series 3 Class A preferred share for one common share of the resulting issuer), when the projected three-year value of $30,549,533.00 for the acquired assets has been achieved on the third anniversary of the LOI-defined effective date of the transaction and confirmed by the audited financial statements of the resulting issuer.

Under the terms of the binding LOI, target REIT also agreed to obtain commitments for an additional financing (PP2) of up to $6.0-million to be earmarked toward further acquisitions. At this point, it is assumed that PP2 will be an equity issue with a share or unit price to be determined by the prevailing share price of the company's common shares quoted on the TSX-V subsequent to the approval of the proposed transaction. The proposed transaction will be considered a reversed takeover (RTO) and a change of the company's business direction, with the future controlling shareholders of the resulting issuer being citizens of the United States. In addition, the company will apply to be listed as a real estate or investment issuer and intends to make an application for a waiver from sponsorship requirements.

Subsequent to the execution of the definitive acquisition agreement, and after a comprehensive news release and satisfactory filing statement has been filed, the company plans to obtain the approval for the transaction from shareholders holding more than 51 per cent of its outstanding shares for the submission to the TSX-V of the transaction approval. The names and backgrounds of all persons who will constitute principals or insiders of the resulting issuer, and, if any of such persons is a company, the full name and jurisdiction of incorporation, which directly or indirectly beneficially holds a controlling interest in or which otherwise controls or directs that company, will be addressed in the announcement following the execution of the definitive acquisition agreement.

Completion of the transaction is subject to a number of conditions, including, but not limited to, exchange acceptance and, if applicable, disinterested shareholder approval. Where applicable, the transaction cannot close until the required shareholder approval is obtained. There can be no assurance that the transaction will be completed as proposed or at all.


Disclaimer: Die gemachten Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. In Vermögensanlagen fragen sie ihren Vermögens- oder Bankberater. Aktieninvestments und Finanzanlagen beherbergen stets auch das Risiko des Totalverlustes. Daher wird eine Haftung für Vermögensschäden kategorisch ausgeschlossen. Es besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes, da ich selber Aktien an dem Unternehmen halte. ZitatAntwort0 50

Mineral Hill Industries - faszinierende Aussichten... | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1230487-61-70/mi…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben