SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA (Seite 276)

eröffnet am 29.04.16 14:59:02 von
neuester Beitrag 22.10.20 15:09:07 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
16.07.20 14:37:03
Beitrag Nr. 2.751 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.433.249 von GermanStartupsGroup am 16.07.20 13:13:45
Zitat von GermanStartupsGroup: Zu den Fehlableitungen bzgl. der Website - Private Equity-Unternehmen sind anders als börsennotierte Gesellschaften in der Regel relativ wenig der Öffentlichkeit zugewandt, sondern verschwiegen, wie das Adjektiv "private" anzeigt. Ein paar Inhalte der Website der SGT Capital mussten wegen der Transaktion aktualisiert werden. Da die Adhoc-Pflicht aber zu einer unverzüglichen Veröffentlichung binnen wenigen Minuten nach Eintritt bestimmter Ereignisse zwingt, waren die Ereignisse und die Adhoc-Pflicht gestern Abend schneller als die Programmierer der SGT und haben sie Endei Website deshalb vorläufig offline genommen. Im Rahmen der Live-Schaltung war deshalb heute morgen zwischen etwa 8:00 und 8:35 Uhr nur eine landing page zu sehen.


ich werde mich zu anderen punkten noch äußern.
nur zur homepage.
also senil bin ich noch nicht.

ich habe im history meines webbrowers nachgesehen, zumindest ein aufruf der website war deutlich vor 7:00 uhr und zu diesem zeitpunkt war nur diese landing page zu sehen. welche konkreten inhalte mussten wegen der transaktion eigentlich aktualisiert werden?
ich sehe auf der homepage (vermutlich) ein bild von https://fr.wikipedia.org/wiki/Cit%C3%A9_de_Carcassonne und ein bild von https://en.wikipedia.org/wiki/Bel%C3%A9m_Tower (finde es im übrigen amüsant, dass man bauten aus 2 verschiedenen ländern (fr + portugal), die jetzt nicht unbedingt was miteinander zu tun haben, ausgewählt hat) und dazu ein bisschen text (allg. über investment strategy). ich sehe keinen verweis oder bezug auf die geplante transaktion.

und zum 'private' und verschwiegenheit der branche? deswegen ist man nicht in der lage, ein rechtskonformes impressum zu erstellen? im ernst?
werfen Sie doch mal einen blick auf https://www.tyrolequity.com/en/impressum/
das ist ein private equity unternehmen aus dem swarovski umfeld.
ich kopiere das impressum mal rein:
Information according to Austrian e-business law

Owner: Tyrol Equity AG
Address: Kaiserjägerstraße 30, 6020 Innsbruck, Austria
Telephone: +43 (0) 512/580158-0
Fax: +43 (0) 512/580158-45
E-Mail: office@tyrolequity.com
Managing board: MMag. Marko Mikula, Dr. Stefan Hamm
Chairman: Dr. Christoph Swarovski
Commercial register number: FN 301650d
UID-Nr.: ATU63789733
Place of jurisdiction: Handelsgericht Innsbruck
Bank account: BAWAG P.S.K. , IBAN: AT85 1400 0001 1036 4555, BIC: BAWAATWW

ich kann Ihnen auch gern andere beispiele geben.
SGT German Private Equity | 1,800 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.07.20 14:48:00
Beitrag Nr. 2.752 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.434.422 von haowenshan am 16.07.20 14:37:03oder eins aus deutschland

https://www.partnerfonds.ag/impressum.html

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt

PartnerFonds AG
Widenmayerstraße 50
D - 80538 München

+49 (0) 89 614 240 200

+49 (0) 89 614 240 299

info@partnerfonds.ag

Vorstand

Dr. Henning von Kottwitz
Amtsgericht München
HRB: München 173995

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Sebastian Moss

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 II RStV

Dr. Henning von Kottwitz
SGT German Private Equity | 1,770 €
Avatar
16.07.20 15:20:52
Beitrag Nr. 2.753 ()
Ich gratuliere CEO Gerlinger zu seinem gelungenen Statement, es hätte aber aus eigenem Antrieb gleich zu der original Meldung gehört, genauso - meiner Meinung nach - wie irgendein Statement von SGT Capital, es ist immerhin von einer Fusion die Rede.

@haowenshan danke für deine (hoffentlich unbezahlte) Recherche, du hast hier hauptsächlich Lücken in GSG's PR Arbeit offengelegt. Der Vertrauensvorschuss, den GSG hier bei einigen genießt, halte ich nach der bisherigen Unternehmensgeschichte für völlig unangemessen und finde kritische Fragen völlig richtig.
SGT German Private Equity | 1,760 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.07.20 16:01:53
Beitrag Nr. 2.754 ()
Boah .... das nimmt ja gar kein Ende! Transaktionen und Deals gefühlt ohne Ende. Tausende Links über viele Jahre:

https://map.gruenderallianz.ruhr/investors/permira/team

https://startup-map.berlin/investors/xio_group/team

https://www.juve.de/nachrichten/deals/2015/03/duengemittelhe…

Die Briten sind nicht gut beraten mit ihrem Brexit. Wenn man mit Menschen aus Osteuropa spricht die in UK - jetzt nicht gerade im "Multi-Kulti-Central-London" - wohnen, dann hört man schon oft einen latenten Antirassismus ala "Polish go home".
Frankfurt wird es freuen.
SGT German Private Equity | 1,740 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.07.20 16:37:36
Beitrag Nr. 2.755 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.435.643 von Klaus321 am 16.07.20 16:01:53Hallo,

die Einladung zur Hauptversammlung am 07.08.2020 incl.Wertgutachten wurde auf der Homepage der Gesellschaft veröffentlicht.:eek:

Es grüßt Dagobert Bull
SGT German Private Equity | 1,740 €
Avatar
16.07.20 16:51:00
!
Dieser Beitrag wurde von CommunitySupport moderiert. Grund: Bitte verzichten Sie auf Unterstellung krimineller Aktivitäten.
Avatar
16.07.20 17:23:25
!
Dieser Beitrag wurde von CommunitySupport moderiert. Grund: Bitte unterlassen Sie die Unterstellung krimineller Aktivitäten.
Avatar
16.07.20 17:37:23
Beitrag Nr. 2.758 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.433.249 von GermanStartupsGroup am 16.07.20 13:13:45
Zitat von GermanStartupsGroup: Zu den Fehlableitungen bzgl. der Website - Private Equity-Unternehmen sind anders als börsennotierte Gesellschaften in der Regel relativ wenig der Öffentlichkeit zugewandt, sondern verschwiegen, wie das Adjektiv "private" anzeigt. Ein paar Inhalte der Website der SGT Capital mussten wegen der Transaktion aktualisiert werden. Da die Adhoc-Pflicht aber zu einer unverzüglichen Veröffentlichung binnen wenigen Minuten nach Eintritt bestimmter Ereignisse zwingt, waren die Ereignisse und die Adhoc-Pflicht gestern Abend schneller als die Programmierer der SGT und haben sie Endei Website deshalb vorläufig offline genommen. Im Rahmen der Live-Schaltung war deshalb heute morgen zwischen etwa 8:00 und 8:35 Uhr nur eine landing page zu sehen.


(hervorhebung von mir)

weil diese kooperation mit sgt capital und GSG so völlig überraschend kam.

aus diesem ebner stolz "gutachten"- seite 7
Mit Schreiben vom 25. Februar 2020 beauftragte uns die Geschäftsführung der German Startups Group GmbH & Co KGaA Berlin mit der Erstellung einer objektivierten indikativen Unternehmensbewertung für die GSG sowie die SGT Capital Pte. Ltd. Singapur ....
SGT German Private Equity | 1,760 €
Avatar
16.07.20 18:52:32
Beitrag Nr. 2.759 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.437.101 von haowenshan am 16.07.20 17:23:25hihi. viel besser ist doch der Absatz drunter. Von den mindestens 500 Millionen die die selber einsammeln wollen gibt es heute exakt: nischt

bedeutet:

die ganze firmenbewertung und damit aus austauschverhältnis beruht auf Seiten der gsg auf dem Istwert NAV der (mehr oder weniger) plausibel ist. diese Beteiligungen sind ja da. dafür ist der Vergangenheit Geld ausgegeben worden. dazu gibt es einen 2019 Abschluss usw.

Auf Seiten der SGT beruht das aber rein auf Hoffnung. also zum einen die nicht verifizierte Aussage eines Vermittlers ! der SGT. und der reinen Hoffnung dass das eigene Geld einsammeln was ja nur wegen corona etwas verzögert ist und derzeit status NULL von 500 mio hat, jetzt aufeinmal anzieht. der Istwert ist also null. lediglich wenn man alle annahmen dieses Zukunftsszenarios glaubt, entsteht ein firmenwert. Ebner macht hier keine Bewertung von SGT heute, sondern eine Bewertung eines hoffnungs-szenarios was SGT und gsg denen einfach selber vorgegeben haben.

ich finde das ziemlich bemerkenswert.
SGT German Private Equity | 1,760 €
Avatar
16.07.20 18:58:25
!
Dieser Beitrag wurde von CommunitySupport moderiert. Grund: Bitte bleiben Sie sachlich!
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben