checkAd

Sibanye Stillwater (zuvor: Sibanye Gold) - Schnelles Wachstum, hohe Dividende! (Seite 97)

eröffnet am 01.06.16 13:32:43 von
neuester Beitrag 18.04.21 12:01:24 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.01.21 12:24:22
Beitrag Nr. 961 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.454.805 von Steigerwälder am 15.01.21 11:52:20
Zitat von Steigerwälder: Froneman hat den Zyklus perfekt gespielt in den er die Übernahmen zum Tiefpunkt getätigt hat. Glaube nicht dass er nochmal was macht.


Rhodium ist jetzt übrigens bei 21.000$!


Die Leistung von Neal Froneman ist wirklich großartig. Nachfolgend ein langes Interview aus 10/20 mit Neal Froneman. Dort äußert er sich zu vielen Themen, u.a. auch zum Länderrisiko Südafrika aber auch zur Thematik Erweiterung der Geschäftsfelder. Einen Einstieg in die Batteriemetalle scheint er schon zu beabsichtigen und sicher hat er das bereits konkrete Vorstellungen.

Sibanye Stillwater | 3,399 €
Avatar
18.01.21 11:24:31
Beitrag Nr. 962 ()
Entschuldigt die "doofe Frage" - was genau ist der Unterschied dieser Aktie zur "teureren Sibanye"?
Habe im Forum gesucht und beide schon länger auf der Watchlist.

Aber so wirklich klar ist es mir nicht. Danke für die Auskunft und sorry.
Sibanye Stillwater | 3,339 €
3 Antworten
Avatar
18.01.21 12:34:00
Beitrag Nr. 963 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.485.417 von MichaelF78 am 18.01.21 11:24:31
Zitat von MichaelF78: Entschuldigt die "doofe Frage" - was genau ist der Unterschied dieser Aktie zur "teureren Sibanye"?
Habe im Forum gesucht und beide schon länger auf der Watchlist.

Aber so wirklich klar ist es mir nicht. Danke für die Auskunft und sorry.


Bei der "teuren" Sibanye-Stillwater handelt es sich um die ADR (American Depositary Receipt). Ein ADR repräsentiert 4 reguläre Aktien. An deutschen Börsen wird die normale Aktie stärker gehandelt, bei den Amis wird fast ausschließlich die ADR gehandelt.
Sibanye Stillwater | 3,333 €
2 Antworten
Avatar
19.01.21 09:03:33
Beitrag Nr. 964 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.486.605 von harry_limes am 18.01.21 12:34:00Wieviel % des Umsatzes generiert SSW eigentlich mit Rhodium ?

Über Gold kann man ja viel lesen, bez Platin deutlich weniger, so recht hoch kommen mag Platin zur Zeit ja nicht, obwohl es doch eigentlich nicht wie Gold "unten" gehalten wird , wie seht ihr das eigentlich ? Ich hoffe natürlich , dass Platin sobald das Ende der Corona Seuche ab zu sehen ist wieder in die Gänge kommt. Ich persönliche glaube, durch die Impfwelle dürfte das noch in diesem Jahr zu schaffen sein.



Meine CMMC, FPMB und RECO , neben einigen anderen, liefen derart gut und sitzen nun derart fett in meinem Depot, so dass ich gerade überlege da ein wenig zu reduzieren und demnächst SSW ein wenig auf zu päppeln-
Sibanye Stillwater | 3,380 €
1 Antwort
Avatar
19.01.21 10:53:05
Beitrag Nr. 965 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.498.416 von ernestokg am 19.01.21 09:03:33Hallo ernstokg,

Auf Seite 15 der Präsentation vom 27.August 20 findest Du ein Schaubild zum Thema:
https://thevault.exchange/?get_group_doc=245/1598530420-siba…
Bereits im 1.Halbjahr haben die 4% der Produktion zu einem 21%igen Umsatzanteil geführt. Aktuell sollte alleine durch die Preisentwicklung der Umsatzanteil über 30% liegen.

Da Sibanye-Stillwater das Rhodium nur in Südafrika gewinnt, war die Produktion in Q2 (wegen COVID) mit 18.554oz Rhodium nicht repräsentativ. In Q3/20 lag man bei 35.600oz und inQ3/19 sogar bei 46.079oz Rhodium.

Bei vollständigem Betrieb der PGM-Minen in SA sollte die Jahresproduktion zwischen 140.000oz und 160.000oz liegen.

Das Ganze kann man sicher genauer ermitteln indem die Berichte studiert, aber die groben Infos sollten ausreichen um Chancen zu erkennen.

Grüße / Harry
Sibanye Stillwater | 3,428 €
Avatar
19.01.21 10:57:34
Beitrag Nr. 966 ()
Sibanye Stillwater | 3,428 €
Avatar
19.01.21 18:25:10
Beitrag Nr. 967 ()
Sibanye-Stillwater’s Neal Froneman says platinum could surge through $2,000/oz

By David McKay -
January 15, 2021
https://www.miningmx.com/trending/44790-sibanye-stillwaters-…
Sibanye Stillwater | 3,420 €
1 Antwort
Avatar
19.01.21 18:45:28
Beitrag Nr. 968 ()
Rhodium geht durch die Decke und Sibanye-Stillwater ist größter Produzent weltweit!

Gastautor: Swiss Resource Capital AG | 19.01.2021, 00:23
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13376138-sibanye-…
Sibanye Stillwater | 3,376 €
Avatar
19.01.21 19:30:27
Beitrag Nr. 969 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.509.789 von Videomat am 19.01.21 18:25:10Ist gut möglich, früher war Platin meistens teurer als Gold. Wir haben enormen Nachholbedarf. Besonders jetzt, wo Platin industriell benötigt wird.
Sieht man auch schön am Gold-Platin-Ratio, wie billig Platin ist.
Sibanye Stillwater | 3,383 €
Avatar
20.01.21 12:03:34
Beitrag Nr. 970 ()
Gerne kann man sich auch die aktuelle Preisentwicklung bei Iridum anschauen. Immerhin produziert Sibanye-Stillwater in einem normalen Quartal in den PGM-Minen in SA mehr als 15.000oz je Quartal von diesem sehr seltenen Platin-Metall. Der Preis je oz/Iridium beträgt aktuell ca. 3.300US$.

https://www.goldseiten.de/kurse/Iridiumcharts-USD.php
Sibanye Stillwater | 3,450 €
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Sibanye Stillwater (zuvor: Sibanye Gold) - Schnelles Wachstum, hohe Dividende!