BlueTec-Technologie: Irreführende Werbung - US-Anwalt will von Daimler Milliarden sehen | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Viel wurde versprochen mit der Markteinführung der Dieseltechnologie BlueTec. Die Autoemissionen sollten sauberer werden. Doch das Versprechen aus der Werbung entpuppte sich als heiße Luft. Und das kann jetzt teuer werden - für Daimler.

Lesen Sie den ganzen Artikel: BlueTec-Technologie: Irreführende Werbung - US-Anwalt will von Daimler Milliarden sehen
demnächst wird der RA Bermann auch gegen Petrus klagen, der hat sein Versprechen von schöneren Wetter auch nicht gehalten.
Hier geht es doch nur um Anzocke, doch nicht um die Sache...auch Daimler wird sein RA ins Rennen schicken und dann sehen wir was am Ende dabei rauskommt, vielleicht gerade das Honorar für einen neuen Daimler für H. Bermann, oder fährt er lieber mit dem Ford fort ???
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.518.668 von AktiesuchtBauer am 01.06.16 15:46:50Nach den US-Hedgezecken kommen sofort die US-Klagezecken!

Das sind die größten Schädlinge aller Nicht-US-amerikanischen Volkswirtschaften und zukünftig über CETA und TTIP auch noch deren Steuersystemen - nur hirnverbrannte Handlanger und Gutgläubige sehen oder besser, verkaufen uns hier noch was vermeintlich Gutes mit diesen verzichtbaren US-Abzockmechanismen! Alles zum Wohle des Volkes - schon lange aber nicht mehr dem deutschen Volk - was nur haben wir da für Verräter gewählt?
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.546.583 von Jogibaer1964 am 05.06.16 19:42:12bei diesen Arbeitslosen Zahlen versuchen die halt mit allen Möglichkeiten, ob Schneeballsysteme, MultiLevelRamsch oder eben Klagen an Geld zu kommen, durch ihre Kriegs Spielereien auf der ganzen Welt haben sie ihre Wirtschaft, bis auf auf ihre Kriegsspielzeuge und Rüstungsindustrie eh an den Boden gefahren ..
Hoffentlich besitzt dieser Anwalt ein Tesla-Auto
und keinen Daimler.
Daimler positioniert sich als Vorreiter in der Vermeidung von Stickoxiden. Die BlueTec-Technologie wurde als „die sauberste Dieseltechnologie der Welt“ angepriesen."

Welche Dieseltechnologie ist denn sauberer als Blue tec?
Das interessiert mich ja nun doch.
Ich kenne noch keine.
Solange die die 200.000 Opfer von Bhopal nicht nach ihren Maßstäben entschädigt haben, kann man nur raten, kleinere Brötchen zu backen. Sehr ärgerlich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.784.320 von Knallpott am 07.07.16 11:26:13
Das waren doch nur Inder.
Da sind die USA sehr rassistisch.
Was haben die bekommen als Entschädigung?

5000 Dollor für einen Toten?
Keine Ahnung.
Viel mehr sicher nicht.
jedenfalls keine Million,
wie sie in den USA schon mal gezahlt werden.
(Das scheibe ich, ohne es genau zu wissen)

Jetzt habe ich gegoogelt:
(Bophal Entschädigung)
Katastrophe von Bhopal: Opfer warten seit 30 Jahren auf Entschädigung

www.rp-online.de › Politik
03.12.2014 - Neu-Delhi. Das schlimmste Chemieunglück aller Zeiten erschütterte 1984 die Welt. Tausende Inder starben qualvoll, viele weitere leiden noch ..."

Dagegen ist die NOx Affäre ein kleiner Witz der Weltgeschichte.
Nicht auf einen kann man mit dem Finger zeigen, der an den VW Stickoxyden gestorben ist, anders als bei dem Desaster mit den Lenkradschlössern (?) von general Motors."

"Bis heute warten die Opfer auf angemessene Hilfe. Nach mehrjährigem Tauziehen hatte sich Union Carbide zwar 1989 mit Indien auf eine Entschädigung geeinigt und 470 Millionen Dollar an die indische Regierung gezahlt. Doch ein Teil des Geldes kam nie bei den Opfern an, sondern verschwand in dunklen Kanälen.

Die indische Regierung zog zudem die Auszahlung derart in die Länge, dass das Oberste Gericht sich 2004 genötigt sah, Delhi anzuweisen, die verbleibenden Gelder freizugeben. Im Schnitt erhielten die Opfer 400 Dollar, Familien von Toten 2200 Dollar - Almosen."
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.784.560 von Ines43 am 07.07.16 11:57:50Daran sieht man, dass ein VW-Auto wesentich wertvoller ist, als ein Inder.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.786.285 von MIRU am 07.07.16 15:27:57
HORROR
Wer mal wirklich schlecht schlafen will, der schaue sich den folgenden Link (incl. Bilder!) an:
http://images.google.de/imgres?imgurl=http://bhopal.org/wp-c…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben