Umlaufrendite unter Null Prozent



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Und in der Uni und in Lehrbüchern wurde vor 10 Jahren noch behauptet, dass die nie unter Null fallen kann, dass ist vollkommen unmöglich. Da sieht man mal ,dass Wissenschaft manchmal wie Klopapier ist, fürn Arsch.

Das ist genau so wie die Tatsache, dass immer noch gelehrt wird, die Märkte seinen effizient...
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.553.558 von JuliaPapa am 06.06.16 18:47:55
Zitat von JuliaPapa: Das ist genau so wie die Tatsache, dass immer noch gelehrt wird, die Märkte seinen effizient...


Solange man dafür den Nobelpreis verliehen wird, muss es wohl stimmen...oder?:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.553.642 von drogenfahnder am 06.06.16 18:54:54
Zitat von drogenfahnder: Solange man dafür den Nobelpreis verliehen wird, muss es wohl stimmen...oder?:D


Aber sowas von.

Dazu fällt mir dieses Zitat von Charlie Munger aus einer 1995er Rede ein:

Now let’s talk about efficient market theory, a wonderful economic doctrine that had a long vogue in spite of the experience of Berkshire Hathaway. In fact one of the economists who won -- he shared a Nobel Prize -- and as he looked at Berkshire Hathaway year after year, which people would throw in his face as saying maybe the market isn’t quite as efficient as you think, he said, “Well, it’s a two-sigma event.” And then he said we were a three-sigma event. And then he said we were a four-sigma event. And he finally got up to six sigmas -- better to add a sigma than change a theory, just because the evidence comes in differently. [Laughter] And, of course, when this share of a Nobel Prize went into money management himself, he sank like a stone.

Einfach genial, der Mann...
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.553.774 von JuliaPapa am 06.06.16 19:10:44Tja, und 80-90% der Fondsmanager können den Markt nicht schlagen.
Die anderen 10-20% werden in die Statistik-Glocke (Normalverteilung) reingequetscht und alles ist wieder gut.:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.552.949 von superdaytrader am 06.06.16 17:40:53Naja in den Lehrbüchern vor 10 Jahren hat auch noch keiner die EZB auf dem Schirm gehabt ;)
Nach den Marktregeln läuft schon eine ganze Zeit lang nichtsmehr. Was hier passiert ist rein politisch getrieben. Ein negativer Einlagenzins kam ja nicht über den Markt zustande. Erst dadurch können auch die Staatsanleihen negativ rentieren.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben