checkAd

Sarepta (SRPT)...Achtung HOCHSPEKULATIV: USD 19.44 am 8.6.2016 (Totalverlust oder Tenbagger?)

eröffnet am 08.06.16 22:57:18 von
neuester Beitrag 25.01.21 18:23:41 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 6

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.01.21 18:23:41
Beitrag Nr. 57 ()
https://www.sharecafe.com.au/2021/01/14/antisense-therapeuti…

things dont look good for Sarepta .....
Sarepta Therapeutics | 94,49 $
Avatar
19.01.21 14:10:48
Beitrag Nr. 56 ()
https://www.nextbiotech.com.au/anp-rapidly-advance-phase-iib…

Sarepta's former chairman is now a non-executive director of Antisense...wonder if they will do a deal for DMD
Sarepta Therapeutics | 75,94 €
Avatar
13.01.21 11:06:14
Beitrag Nr. 55 ()
Significant global biotech interest moving to therapeutic treatment now of DMD


https://www.greenleiter.com/post/antisense-shares-have-incre…
Sarepta Therapeutics | 72,42 €
Avatar
08.01.21 13:36:15
Beitrag Nr. 54 ()
https://www.greenleiter.com/post/antisense-shares-are-on-fir…

schlechte Nachrichten für Sarepta auf DMD. aber gute Nachrichten für Antisense ....
Sarepta Therapeutics | 70,90 €
Avatar
08.01.21 10:42:40
Beitrag Nr. 53 ()
Absturz nach enttäuschenden DMD Daten.

https://www.globenewswire.com/news-release/2021/01/07/215523…

Ging ca. 50% runter. Scheint mir viel zu sein. Vielleicht eine Möglichkeit, auf eine kurzfristige Gegenbewegung zu spekulieren. Was meint ihr?
Sarepta Therapeutics | 75,86 €
Avatar
23.12.20 12:46:15
Beitrag Nr. 52 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.106.804 von greenhorn1998 am 23.03.20 20:59:08Sarepta is a name in biotech that’s also favored by the analysts at RBC Capital Markets in a recent note that looks ahead at 2021.

Analyst Brian Abrahams sees at least 8% upside for Sarepta’s $178 stock, if the first quarter of next year provides a good readout from the company’s first randomized, controlled trial of its gene therapy for Duchenne muscular dystrophy

https://www.barrons.com/articles/4-biopharma-stock-picks-fro…
Sarepta Therapeutics | 148,90 €
Avatar
23.03.20 20:59:08
Beitrag Nr. 51 ()
Guten Abend,

darf ich einmal fragen, wie ihr Sarepta derzeit seht - nach dem Roche-Deal? Was sind die nächsten Schritte?

Die Aktie ist ja auch stark zurück gekommen, das darf man wohl auch Corona zuschreiben.

Danke für ein kurzes Update!

Gruß greenhorn
Sarepta Therapeutics | 86,98 $
1 Antwort
Avatar
25.02.20 20:27:59
Beitrag Nr. 50 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.221.829 von Stoxtrayder am 23.12.19 16:15:20Morgen gibts Ergebnisse:

https://investorrelations.sarepta.com/news-releases/news-rel…
Sarepta Therapeutics | 114,13 $
Avatar
23.12.19 16:15:20
Beitrag Nr. 49 ()
Kursreaktion aber sehr verhalten bei DEM Deal...🤔
Sarepta Therapeutics | 126,21 $
1 Antwort
Avatar
23.12.19 14:37:35
Beitrag Nr. 48 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.221.145 von Cyberhexe am 23.12.19 14:36:02
Zitat von Cyberhexe: Sarepta Therapeutics erhält von Roche 1,15 Milliarden Dollar in bar im Austausch für die internationalen Rechte an der Gentherapie SRP-9001 für Duchenne-Muskeldystrophie.
Im Rahmen der Vereinbarung erhält Roche die kommerziellen Rechte an der Duchenne-Gentherapie SRP-9001 gegen 750 Millionen Dollar in bar und 400 Millionen Dollar in Sarepta-Aktien, die zu einem Preis von 158,59 Dollar pro Aktie erworben werden.
Sarepta hat außerdem Anspruch auf weitere Zahlungen in Höhe von 1,7 Milliarden US-Dollar, die an zukünftige regulatorische und wirtschaftliche Meilensteine gebunden sind. Wird die Gentherapie ausserhalb der USA zugelassen, zahlt Roche an Sarepta "mid-teens" Lizenzgebühren auf die Verkäufe. Die beiden Unternehmen teilen sich auch alle weltweiten Entwicklungskosten zu gleichen Teilen. Sarepta behält alle Rechte an SRP-9001 in den USA.
Duchenne wird durch eine vererbte Mutation in einem Gen verursacht, das Dystrophin produziert, ein Protein, das notwendig ist, damit die Muskeln richtig funktionieren. Die Krankheit betrifft fast immer Jungen. Ohne Dystrophin bauen die Muskeln mit der Zeit ab, und deshalb verlieren Duchenne-Patienten allmählich ihre Fähigkeit zu gehen und zu atmen. Die Krankheit ist tödlich, oft schon in den späten Teenagerjahren oder Anfang 20.
Sarepta's SRP-9001 ist eine einmalige, krankheitsmodifizierende Gentherapie, die für die große Mehrheit der Duchenne-Patienten geeignet ist. Zwei andere Medikamentenhersteller, Solid Biosciences (SLDB) und Pfizer (PFE), arbeiten an ähnlichen Gentherapien.




Ausgangsfrage: Totalverlust oder Tenbagger?
Das wird wohl mehr wie ein Verzehnfacher!!
Sarepta Therapeutics | 121,80 €
  • 1
  • 6
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Sarepta (SRPT)...Achtung HOCHSPEKULATIV: USD 19.44 am 8.6.2016 (Totalverlust oder Tenbagger?)