checkAd

    EVN AG - Langeweile kann auch attraktiv sein

    eröffnet am 09.06.16 23:18:21 von
    neuester Beitrag 16.05.24 11:35:38 von
    Beiträge: 852
    ID: 1.233.305
    Aufrufe heute: 5
    Gesamt: 98.585
    Aktive User: 0

    EVN
    ISIN: AT0000741053 · WKN: 878279 · Symbol: EVN
    29,25
     
    EUR
    +0,69 %
    +0,20 EUR
    Letzter Kurs 12:03:45 Tradegate

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 86

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 16.05.24 11:35:38
      Beitrag Nr. 852 ()
      EVN in diesen Tagen auf All-Time-High (auch Schlusskurs-Basis) ohne wirklich neue Meldungen
      Hat wer neue Meldungen in den letzten 2 Wochen gelesen? Mir wäre nichts relevantes aufgefallen.
      EVN | 29,10 €
      Avatar
      schrieb am 07.05.24 18:26:26
      Beitrag Nr. 851 ()
      Kepler Cheuvreux hat das Kursziel wieder mit EUR 33,00 bestätigt.
      Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für die EVN, Anfang Mai, wieder mit EUR 33,00 bestätigt (siehe IR-Seite der EVN).
      EVN | 28,55 €
      Avatar
      schrieb am 10.04.24 15:13:47
      Beitrag Nr. 850 ()
      Bernstein Société Générale Group aktualisiert Kursziel auf EUR 39,20
      Vor wenigen Tagen hat Bernstein Société Générale Group ihr Kursziel für die EVN auf EUR 39,20 aktualisiert. Die Liste aller Kursziele und Einschätzungen ist auf der IR-Seite der EVN unter "Aktie" und dann "Equity Analysen" zu finden.
      EVN | 25,00 €
      Avatar
      schrieb am 05.04.24 15:06:08
      Beitrag Nr. 849 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.569.668 von Hiberna am 05.04.24 09:24:15Bloß kein Spin-off! Man sollte das hochrisikoreiche Anlagenbaugeschäft abwickeln. Der letzte im Bundesanzeiger veröffentlichte Abschluss der WTE (30.09.2022) weist bei einer Bilanzsumme von etwas über einer Mrd. EUR über 950 Mio. EUR Verbindlichkeiten aus (EK-Quote von 5%). Hierzu kommen noch Garantien in Höhen von hunderten Mio. EUR, für die EVN im Zweifel geradestehen muss. Wer sollte da interessiert sein?

      Aber, dass sie alle (weiteren) Optionen prüfen, ist hoffentlich nicht nur eine Phrase, um die Meldung positiver darzustellen, als sie eigentlich ist.
      EVN | 24,40 €
      Avatar
      schrieb am 05.04.24 09:24:15
      Beitrag Nr. 848 ()
      vielleicht käme für die Tochtergesellschaft WTE Wassertechnik ja auch ein Börsengang in Frage, nachdem der Verkaufsprozess zu keiner Veräußerungsentscheidung geführt hat gemäß nachfolgender Meldung:

      "Die EVN AG (EVN) beendet den strukturierten Verkaufsprozess zur vollständigen Veräußerung der WTE Wassertechnik GmbH (WTE). Die EVN wurde soeben informiert, dass sämtliche Bieter entweder ihr Interesse am Erwerb der WTE zurückgezogen haben oder im Laufe des Prozesses von der EVN ausgeschieden wurden. Vor diesem Hintergrund wird die EVN die Umsetzung weiterer strategischer Optionen in Bezug auf die WTE unter Berücksichtigung des Investorenfeedbacks mit der Maßgabe, das Kerngeschäft der EVN-Gruppe im Energiebereich zu stärken, evaluieren."

      https://www.evn.at/home/investor-relations/news/ad-hoc-mitte…
      EVN | 24,10 €
      1 Antwort

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,5700EUR +14,00 %
      NurExone Biologic mit dem BioNTech-Touch?! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 06.03.24 11:22:46
      Beitrag Nr. 847 ()
      "Der österreichische Energieversorger EVN hat für seine Tochtergesellschaft WTE Wassertechnik GmbH positive Entwicklungen im Geschäftsjahr 2022/23 vermeldet. Wie aus dem Geschäftsbericht des Energiekonzerns hervorgeht, hat die WTE, die für das internationale Projektgeschäft verantwortlich ist, den Zuschlag für den Bau von zwei Klärschlammverbrennungsanlagen erhalten. Das sei zum einen eine Anlage in Skopje in Nordmazedonien mit einem Auftragswert von rund 184 Mio € und zum anderen eine Anlage in München mit einem Auftragswert von rund 255 Mio €."

      https://www.euwid-recycling.de/news/wirtschaft/klaerschlammv…
      EVN | 24,95 €
      Avatar
      schrieb am 06.03.24 09:36:38
      Beitrag Nr. 846 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.399.551 von Hiberna am 05.03.24 18:56:25
      WTE Wassertechnik
      danke für die Recherche im Bundesanzeiger. Ich gehe davon aus, dass die Bewertung der WTE letztlich von wohl 3 Hauptfaktoren bestimmt werden wird. Dem Wert des Anlagevermögens, dem "Wert" des Netwerks der relevanten Mitarbeiter und dem Barwert der zu erwartenden künftigen Einnahmen aus dem Betrieb der fertiggestellten Projekte. Dafür wie hoch insbesondere der zweite und dritte Bereich zu bewerten sind, gibt es leider keine wirklichen Ansatzpunkte. Aufgrund der Vorschriften bei internationalen Ausschreibungen sagt auch die IR-Abteilung dazu nichts näheres (habe angerufen und gefragt) und auch beim Conference Call mit dem Vorstand sagte dieser zum fragenden Analysten nichts konkretes mit Bezug auf die internationale Ausschreibung. Letzlich gibt es nur die veröffentlichte Aussage, dass die EVN den Verkaufsprozess 2023 abschließen will. Wir müssen uns letzlich überraschen lassen.
      Von der SocGen und Barclays fehlen noch die Analyse-Updates, dann wären auch wieder alle 5 aktuell. Die ERSTE hat ja in einer Einschätzung gemeint, die Zahlen wären alles in allem "stark" ausgefallen.
      EVN | 24,75 €
      Avatar
      schrieb am 05.03.24 18:56:25
      Beitrag Nr. 845 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.499.123 von Trueffelschwein3 am 18.09.23 15:51:56EVN will WTE Wassertechnik verkaufen

      im Jahresabschluss der WTE Wassertechnik per 30.09.2022, welcher im Bundesanzeiger veröffentlicht worden ist, steht im Lagebericht unter Punkt 2.2, dass beim Abwasserprojekt Umm AI Hayman (Auftragswert umgerechnet rund 600 Mio. Euro sowie (mit Partnern für die dazu benötigte Kanalinfrastruktur) ein Gesamtauftragswert von umgerechnet rund 950 Mio. Euro) die WTE Gruppe die Kläranlage 25 Jahre und das Kanalnetz bis zu drei Jahre betreiben wird.

      Eventuell werden die aus dem Betreiben dieser und anderer Kläranlagen entstehenden Einnahmen einen wesentlichen Anteil an einem Veräußerungserlös ausmachen. Der Wert des Unternehmens besteht nicht aus dem Projektierungsgeschäft alleine.
      EVN | 24,65 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 01.03.24 16:05:24
      Beitrag Nr. 844 ()
      erstaunlich hohe Kursziele der Analysten gemäß https://www.evn.at/home/investor-relations/evn-aktie/equity-…
      EVN | 23,90 €
      Avatar
      schrieb am 23.02.24 22:49:00
      Beitrag Nr. 843 ()
      Verbund-Dividende Übergewinnsteuer fällig?
      Ich habe bei der EVN IR angerufen und nachgefragt ob die Dividende, die die EVN vom Verbund erhält mit der sogenannten Übergewinnsteuer belastet werden wird. Dies ist nicht der Fall.
      EVN | 23,18 €
      • 1
      • 86
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,70
      -0,35
      -0,05
      +0,40
      0,00
      +0,05
      +0,09
      -0,32
      -0,08
      -0,20
      EVN AG - Langeweile kann auch attraktiv sein