DAX-2,04 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,89 % Öl (Brent)-4,64 %

Die wohl heißeste Lithium-Aktie! Millennial Lithium (Seite 108)



Begriffe und/oder Benutzer

 

DFsas ist schon ganz schön heftig wie ML abschmiert,wahrscheinlich wieder durch die Leerverkäufer.
Das Lithium auf einmal nicht mehr gefragt sein soll und zukünftig im Überschuss da sein wird ist doch alles Blödsinn.
Ich hoffe nur das die Firma nicht mit grottenschlechten Nachrichten kommt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.337.961 von 408d0fe3 am 21.03.18 08:33:55Ja die Shortis drücken derzeit den Kurs - nur die Ruhe bewahren...
Gibt es News? Wer heute bei 1,65 gekauft hat ist schon 10% im Plus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.341.210 von -Tico- am 21.03.18 12:39:07
Zitat von -Tico-: Gibt es News? Wer heute bei 1,65 gekauft hat ist schon 10% im Plus.


Der Kurs hat gestern die 200 Tage Linie getestet und da steigen dann wieder vermehrt Käufer ein.
Ich habe aber das Gefühl dass es bei den sogenannten " Lithium-Gurus" einen Favoritenwechsel
von Millennial Lithium zu Advantage Lithium gibt. Letzter wird enorm " gepusht".
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/millennial-lithium-corp-provides-update-activities-for-its-pastos-grandes-and-cauchari-east-projects-argentina/?newsID=1060463
2018-03-21 08:59 ET - Pressemitteilung


Herr Farhad Abasov berichtet

MILLENNIAL LITHIUM CORP. AKTUALISIERT AKTIVITÄTEN FÜR SEINE PASTOS GRANDES UND CAUCHARI OST PROJEKTE, ARGENTINIEN

Millennial Lithium Corp. hat ein Update über seine Aktivitäten bei seinem Flaggschiff-Lithium-Projekt Pastos Grandes und seinem Cauchari East-Projekt in Argentinien veröffentlicht.

Farhad Abasov, Präsident und CEO von Millennial, kommentierte: "Millennial ist jetzt gut finanziert mit ca. 65.000.000 CDN $ in seinem Schatzamt, was uns erlaubt, unsere Pilotstudien und die Explorationsarbeiten auf dem Remsa-Boden zu verfolgen. Millennial hat ein starkes technisches Team in Argentinien Es wird erwartet, dass wir in den kommenden Monaten expandieren werden, um den Bau von Teichen und den Bau und die Inbetriebnahme von Pilotanlagen voranzutreiben. Eine Machbarkeitsstudie wird im 2. Quartal 2018 beginnen und wir freuen uns darauf, das Pastos Grandes Projekt weiter zu entwickeln und voranzutreiben.

Nach Abschluss der jüngsten Finanzierung (siehe Pressemitteilung vom 13. März 2018) konzentriert sich Millennial auf die schnelle Nachverfolgung von Arbeiten bei Pastos Grandes, einschließlich der von SGS Lakefield durchgeführten Prozesstestarbeiten sowie Pilotstudien zu Pilotanlagen und Pilotanlagen.Angebotsanfragen (RFQ) für den Teichbau wurden an qualifizierte Firmen in Argentinien weitergeleitet. Der Eingang von Vorschlägen interessierter Parteien wird in 7-10 Tagen erwartet. Anfragen für eine Machbarkeitsstudie für das Projekt werden in den nächsten Wochen auch an führende internationale und argentinische Ingenieurbüros verteilt, in Erwartung einer Q2-Startphase für diese Arbeit.

Zusätzliche Explorationsarbeiten sind auch für die 2.492 Hektar geplant. Remsa behauptet, dass das Unternehmen eine Vereinbarung zur Übernahme im späten Jahr 2017 abgeschlossen hat. Geophysikalische Studien sowie Explorationsbohrungen zur Unterstützung der Ressourcenexpansion und der Brunnenfeldmodellierung sind für April geplantGenehmigung ist erhalten. Millennial hat einen zweiten Pumpbrunnen im südlichen Teil des Claim - Hauptblocks fertiggestellt. Erste Anzeichen deuten darauf hin, dass die Fließraten an diesem Standort dem nominalen Durchschnitt von 16 l / s entsprechen, der für die geplanten Produktionsbohrlöcher in der vorläufigen Wirtschaftlichkeitsuntersuchung (PEA) verwendet wurde ) vom 23. Februar 2018 und eingereicht am 5. März 2018 unter dem Titel "Preliminary Economic Assessment des Pastos Grandes Project". Nachhaltigkeitstests und systematische Probenahmen werden Anfang Mai nach Abschluss der ersten Phase der Pilotbecken beginnen. Millennial beauftragte Montgomery & Asociados mit der Erstellung eines Blockmodells und eines hydrogeologischen Modells für die Lithium-Ressource des Unternehmens bei Pastos Grandes.

Zur Unterstützung der verstärkten Aktivitäten im Projekt Pastos Grande wird derzeit eine zusätzliche Infrastruktur fertiggestellt. Ein neues Lager für 50 Personen ist geplant und soll in den kommenden Wochen genehmigt und installiert werden. Die Gemeinschaftsarbeit wird fortgesetzt und sobald die Bohrungen wieder aufgenommen werden, wird ein neuer Süsswasserbrunnen für das Dorf Santa Rosa de Pastos Grandes entwickelt.

Beim Projekt Cauchari East des Unternehmens läuft das Genehmigungsverfahren weiter und hat sich bis zur endgültigen Genehmigungsphase fortgesetzt. Die Genehmigung wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2018 erteilt, und Explorationsbohrungen sollen kurz danach beginnen.

Diese Pressemitteilung wurde auch von Iain Scarr, AIPG CPG, Chief Operating Officer von Millennial und einer qualifizierten Person gemäß National Instrument 43-101 überprüft.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.342.752 von DanydaWiedo am 21.03.18 14:35:35Das klingt alles sehr überzeugend,es geht mit großen Schritten auf die Produktion zu.
Ich ärgere mich jetzt gewaltig heute früh nicht nachgekauft zu haben.Also Aktien fest halten und noch ein wenig Geduld haben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.343.130 von 408d0fe3 am 21.03.18 15:07:10war heute früh kurz davor zu schmeißen hatte richtig muffe:laugh:
denke jetzt kann es wieder Richtung 4 cad laufen:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.343.130 von 408d0fe3 am 21.03.18 15:07:10
Zitat von 408d0fe3: Das klingt alles sehr überzeugend,es geht mit großen Schritten auf die Produktion zu.
Ich ärgere mich jetzt gewaltig heute früh nicht nachgekauft zu haben.Also Aktien fest halten und noch ein wenig Geduld haben.


weißt du was ne Anlage kostet und die Bauzeit beträgt auch noch ne weile. Das wird hier erstmal nichts und solange ML im Abwärtstrend ist gibt es keinen Grund hier zu kaufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.345.071 von spezi1000 am 21.03.18 17:39:06
Zitat von spezi1000:
Zitat von 408d0fe3: Das klingt alles sehr überzeugend,es geht mit großen Schritten auf die Produktion zu.
Ich ärgere mich jetzt gewaltig heute früh nicht nachgekauft zu haben.Also Aktien fest halten und noch ein wenig Geduld haben.


weißt du was ne Anlage kostet und die Bauzeit beträgt auch noch ne weile. Das wird hier erstmal nichts und solange ML im Abwärtstrend ist gibt es keinen Grund hier zu kaufen.



200ma hat heute gehalten,glaube die Aktie ist aus den Abwärtstrend nun raus..für Long ist die Aktie sehr interessant aber für Trader geht hier immer wieder was ich liebe diese Aktie habe schon sehr viel Geld mit verdient.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben