Tages-Trading-Chancen am Freitag den 08.07.2016 (Seite 16)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Ziehhhhhhhhhhhhhh ............ :D Da müssen noch Shorts gefischt werden.
..nächste Positionen die zum Verkauf stehen 9510 und 9564. Die kommen am Montag dran, so wenn Gott will!
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.791.868 von AGTrader am 08.07.16 11:07:55..Scalper dadurch, weil ich immer die Stops auf Einstand nachziehe .. und dadurch halt immer nur ein paar points mitnehme. Angenehmer wäre natürlich "laufen lassen können"...
3 Verlusttrades waren ingesamt jeweils kleiner als Gewinntrades :)
LG
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.792.102 von ForwardGuidance am 08.07.16 11:41:17
Zitat von ForwardGuidance: Short zu 9506 wegen Anlauf kurzfristiger 161er Extension vom letzten Zwischenhoch.

Etwas zu früh! Short ausgebaut zu 9518.
Versöhnlicher Wochenausklang im DAX?
MAKE or BREAK heisst es gerade im DAX. Er nähert sich erneut der Marke von 9.500 Punkten bzw. liegt genau darauf.

Das war gestern Vormittag auch schon der Fall gewesen und am 06.07. nach der Eröffnung in etwa auf gleichem Level. Folgendes Chartbild dazu:



Gute Chancen also auf einen versöhnlichen Wochenausklang ;)

Zu erwarten sind noch die US-Arbeitsmarktdaten am Nachmittag - nicht vergessen!

Und auch nicht vergessen, den Beitrag zu bewerten/liken denn das ist mein einziges Feedback, ob es Mehrwert bringt.

Gruß Bernecker1977
Nikkei 225: Breite Unterstützungszone wird getestet

Eben veröffentlicht als Nachricht "Breite Unterstützungszone wird getestet" von (automatischer Beitrag)



Die vergangenen Wochenkerzen sind überwiegend schwarz, die weißen Kerzen zeigen noch keine Bodenbildung an. Doch der japanische Leitindex kann sich über der relevanten Marke von 15.000 Punkten stabilisieren und trotzt den Angriffen der Bären. Die aktuell schwarze Wochenkerze könnte zudem noch als „last engulfing“ interpretiert werden, sofern sich denn nun eine Erholung über 16.000 Punkte  anschließen würde und somit eine kurzfristige Trendumkehr mit Ziel 16.400 Punkten folgen könnte. Auch findet der Index Unterstützung an der Rückkehrlinie eines Abwärtstrendkanals in Verbindungmit der breiten Unterstützungszone zwischen ca. 16.000 bis 14.800 Punkten. Noch aber ist keine klare Bodenbildung vorhanden – ein nachhaltiger Ausbruch daher aus dem Abwärtstrendkanal nach unten mit Break der 14.800 per Daily-Close wäre entsprechend negativ und würde weitere Verluste mit einem Mindestziel von ca. 14.000 Punkten bis max. ca. 13.000 Punkten offerieren.

Wochenkerzen Nikkei 225 (Indikative Kurse)

Aufhellung über 16.000 Punkten. Aktuell ist der Index noch gut unterstützt – kritisch wäre jedoch ein Fall unter 14.800 Punkten.

Tageskerzen Nikkei 225 (Indikative Kurse)

Eine Erholung über 15.800 und folgend über 16.000 Punkten sollte zu einem Test des seit April 2016 laufenden Abwärtstrends führen.

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

Die wichtigsten Zahlen:

www.wallstreet-online.de - Wirtschaftskalender

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten sein kann, auf die sich einzelne Analysen beziehen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: guidants.com.



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: s.salomon folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Antwort auf Beitrag Nr.: 52.792.231 von bemaja am 08.07.16 11:50:48
Zitat von bemaja: ob sie das Gap schaffen 32 ? ohne Amis oder nur 20 -28


28 würde mir reichen :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.792.141 von Gruenspan59 am 08.07.16 11:43:409510 war doch schon.

Komme vom Einkauf und mich packt grenzenlose Wut wegen stopkilling zu 9379 und 9393!:mad:
Nun ist doch wirklich die chnace für einen absoluten Short Elfmeter.

Aufstocken : Shorts bei DAX 9518

heute kommt Geld rein.

 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben