DAX-0,09 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+0,89 %

VERITAS PHARMA INC. noch Investieren ? (Seite 60)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.619.145 von ChingChung am 05.09.18 10:12:43Danke fürs Einstellen der News, Linda hat mit Marapharm genug zu tun.
"Veritas Welcomes Exclusive Marketing Agreement Between 3 Carbon Extractions and Extractiontek Solutions" http://veritaspharmainc.com/news/
Gibt es Neuigkeiten zu der klinischen Untersuchung CtLX in puerto rico
Wird sich bei Veritas nach Wegang von Linda Sampson und der BEVORSTEHENDE N Rückzahlung des 1 mio kredits die verpflechtung marapharm veritas auflösen. Der Kredit ist m.M. gesichert durch 18 Mio Veritas Shares. HAT VERITAS SCHON EIGENEN OPERATIVEN UMSATZ.
Es geht voran. Die Humanstudien zu CTL-X in Puerto Rico sollen nächsten Monat beginnen und rund 3 Wochen dauern.

Veritas-Tochter Cannevert unterstützt lizenzierte Cannabis- …
GIBT Veritas mal G(r)as?
Hallo Mitaktionäre,

kann denn Veritas endlich mal teilhaben am Cannbis Boom? Sind hier mal greifbare positive Entwicklungen dabei? Hat jemand mal etwas reales?

chris.tian
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.759.183 von chris.tian am 21.09.18 10:29:39was soll es hier denn geben.

1. endlich losgelöst von der marapharm drecksbude
2. keine lizenz
3. nur testversuche in puerto rico
4. neustart des unternehmens
5. wtf erwartest du hier frühstens in ein paar jahren geht hier was

neustart
20. September 2018 / TheNewswire / Vancouver, B.C. - Veritas Pharma Inc. (CSE: VRT; OTC: VRTHF; Frankfurt: 2VP) ("Veritas" oder das "Unternehmen") freut sich, ein nicht vermitteltes Privatplatzierungsangebot von 13.157.900 bei 0,19 US-Dollar pro Einheit mit bis zu 2.500.000 US-Dollar anzukündigen ohne Aktienkauf-Warrants. Die Privatplatzierung wurde von den Direktoren der Gesellschaft genehmigt.

Veritas beabsichtigt, den Erlös für das Betriebskapital zu verwenden, das erforderlich ist, um die kürzlich angekündigten analytischen und biologischen Testdienstleistungen für Cannabis und Hanf-Lizenzproduzenten am späteren Standort in Vancouver sowie im neuen Werk in Burnaby zu vervollständigen Investitionsmöglichkeiten in der Cannabisindustrie und allgemeine Arbeitskapitalzwecke. Alle bei der Finanzierung emittierten Wertpapiere unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist, die vier Monate und einen Tag nach Abschluss der Finanzierung ausläuft.

Der Abschluss der Finanzierung unterliegt einer Reihe von Bedingungen, einschließlich und ohne Einschränkung dem Erhalt aller aufsichtsrechtlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung der Canadian Securities Exchange (der "CSE"). Im Zusammenhang mit der Privatplatzierung wurden keine Vermittlungsgebühren bezahlt.


Lesen Sie mehr unter http://www.stockhouse.com/news/press-releases/2018/09/20/veritas-announces-2-5-million-private-placement-offering#3vGAA7EjvisGTHR7.99
Wie sieht es aus mit dem Kredit an Marapharm? Wird der zurückgezahlt oder wird hier mit einem Ausfall gerechnet? Durch die Verwicklung der beiden Firmen, was geht da noch in die richtige Richtung? Kann und wird Veritas echte Umsätze mit Canvert generieren.
Veritas Pharma % Agrima Botanicals medizinische Cannabisforschungskooperation
Veritas Pharma unterzeichnet Absichtserklärung mit Agrima Botanicals für eine medizinische Cannabisforschungskooperation

"1. Okt. 2018 7:22 Uhr ET| Über: Veritas Pharma Inc. (VRTHF) | Von: Mamta Mayani , SA Nachrichtenredakteur
Veritas Pharma ( OTCPK: VRTHF ) hat trat in einem Memorandum of Understanding ( „MOU“) mit Agrima Botanicals Corp.

Gemäß den Bedingungen des MOU wollen beide Unternehmen in einer strukturierten, wissenschaftlichen Weise zusammenarbeiten, um die Entwicklung von medizinischen Cannabissorten oder -sorten formal zu identifizieren und zu kooperieren sowie Arzneimittel zur Behandlung spezifischer Arzneimittel gemeinsam zu entwickeln, zu vermarkten und zu schützen Krankheiten und chronische Erkrankungen.

Die definitive Vereinbarung wird voraussichtlich bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein.

Finanzielle Konditionen werden nicht bekannt gegeben."

https://seekingalpha.com/news/3393951-veritas-pharma-signs-mou-agrima-botanicals-medical-cannabis-research-collaboration

mfG, chris.tian
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben