DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Lufthansa: hier kann Entwarnung gegeben werden! | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Lieber Leser, allen Unkenrufen zum Trotz haben sich die Passagierzahlen bei der Lufthansa im Monat Juli vorteilhaft entwickeln können. Das Management hatte vorher zwar gemutmaßt, die Zahlen würden sich insbesondere im dritten Quartal rückläufig …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Lufthansa: hier kann Entwarnung gegeben werden!
Da wo sich die Leerverkäufer in Massen tummeln,
ist immer Gefahr für den Kurs.
Ich wette, spätestens übermorgen wird man an den
erhöhten veröffentlichten Leerverkaufsquoten sehen können,
dass gestern der Kurs der LH um rd 1 % gefallen ist.
Und einen Tag später, dass der Kurs um 2 % verlor.

Leerverkauf ist aktive Kursmanipulation nach unten.
Leider bei uns erlaubt, vielleicht können wir von China ja noch was lernen,
wo man solche Machenschaften als böswillig einstuft und hoffentlich auch sanktioniert.
Angeblich nur noch 10 % L-Leerverkäufer. Das scheinen ja immer weniger zu werden. Wie gibt´s
denn das?
Angeblich nur noch 10 % L-Leerverkäufer. Das scheinen ja immer weniger zu werden. Wie gibt´s
denn das? "

Das was man sieht .B. im Bundesanzeiger, ist die offengelegte Leerverkaufsquote,
also alles über 0,5 oder gleich 0,5 %.

Darunter gibt es viele Quoten unter 0,5 %.
Solange die die 0,5 % nicht überschreiten,
weiß der gemeine Anleger nichts von ihnen.

Im Extremfall kann die Gesamtleerverkaufsquote ansteigen, obwohl die offengelegte Quote sinkt.
Ob das so ist, weiß ich nicht.
Wenn plötzlich eine Einzelquote unter von 0,55´% auf unter 0,5 % sinkt aber noch bei 0,45 % verharrt,
fällt die offengelegte Quote um 0,55 %, obwohl sie in Wahrheit nur um 0,1 % gesunken ist.

Das dient alles der Verwirrung der Kleinaktionärs.
oder

die offengelegte Quote sinkt um 0,1 %,

aber fünf kleine Quoten unter 0,4 % erhöhen ihren Quote jeweils
um 0.05 %,
dann erniedrigt sich die offengelegte Quote um 0,1 %, während sich die
Gesamtleerverkaufquote um 0,15 % erhöht hat.
Also,

die Sache mit den Leerverkaufquoten ist komplizierter als es auf den ersten Blick aussieht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.079.135 von Ines43 am 17.08.16 15:52:21
Risiko ist auch Chance.
Die Börse denkt um mehr als vier Ecken. Vielleicht auch daran, dass man gegenwärtig L-Aktien billig
einsammeln kann, dank auch der vielen Leerverkäufer mit ihren schönen Quoten und Offerten.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben