DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,61 %

FC Bayern - Winterkorn: Winterkorn ist ein „toller Mensch und Freund“ und bleibt Bayern-Aufsichtsrat | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Uli Hoeneß legt sich für den früheren VW-Chef Martin Winterkorn ins Zeug. Dieser war wegen des Skandals um Millionen Autos mit manipulierten Abgaswerten vor knapp einem Jahr zurückgetreten. Hoeneß war in einer ähnlichen Situation und im Knast.

Lesen Sie den ganzen Artikel: FC Bayern - Winterkorn: Winterkorn ist ein „toller Mensch und Freund“ und bleibt Bayern-Aufsichtsrat
Hat es nur für mich einen schlechten Geschmack, wenn Hoeneß Winterkorn ein Leumundszeugnis erstellt? Wenn ein Betrüger an der Allgemeinheit einem Betrüger an der Allgemeinheit die saubere Weste attestiert? Wenn beide sich die Hände reichen und weitermachen, als ob nie etwas geschah? Als ob beide niemals betrogen hätten? Für Hoeneß gilt, daß er seine Strafe, wenn auch sehr gemildert, verbüßt hat. Aber für Winterkorn? Entweder der unfähigste, doch bestbezahlteste Manager aller Zeiten oder aber ein gnadenloser Betrüger.
Volkswagen = Millionenfacher Betrug. Und dafür, für diese hochkriminellen Machenschaften trägt Winterkorn keine persönliche Schuld? Was für ein persönliches Armutszeugnis und was für ein Schaubild wohin Deutschland absackt, was für ein trauriger Zustand wenn Kriminelle sich in der Öffentlichkeit so zur Schau stellen.
Winterkorn, Hoeness: eine Schande für unser Land. Beide. Genauso wie unser inakzeptabler "Justizminister" von der SPD, der öffentlich einer linksextremen Musikergruooe applaudiert, welche Hasslieder gegen Deutschland singt :

Textbeispiel : "Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck! Gib mir ein "like" gegen Deutschland!
(...)Deutschland verrecke das wäre wunderbar!"

Heiko Maas, die Oberschande für Deutschland. Wie tief muss dieses Land noch sinken ?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben