wallstreet:online
41,85EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX+0,34 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,06 % Öl (Brent)-0,15 %

Bezant Resources, spekulativ aber sehr aussichtsreich! (Seite 356)


ISIN: GB00B1CKQD97 | WKN: A0LAVD | Symbol: BN5
0,0015
23.10.19
Stuttgart
0,00 %
0,0000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.660.548 von 132427 am 09.10.19 21:14:425 mio für eine Machbarkeitsstudie......
Eines der bedeutendsten Projekte im Portfolio....
Bezant Resources | 0,0015 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.660.548 von 132427 am 09.10.19 21:14:42
Zitat von 132427: Mining and Minerals Industries to buy majority stake in Philippines copper-gold project

https://www.businesstimes.com.sg/companies-markets/mining-an…


Mining and Minerals Industries kauft Mehrheitsbeteiligung am Kupfer-Gold-Projekt auf den Philippinen
DI, 08. OKTOBER 2019

Die Mining and Minerals Industries Holding (MMIH), die eine Rückübernahme (RTO) der in Singapur notierten China Hongxing Sports plant, hat am Dienstag eine bedingte Vereinbarung zum Erwerb eines 80-prozentigen Anteils an einem Kupfer-Gold-Projekt in Singapur getroffen den Philippinen für rund 18,62 Mio. S $.

MMIH ​​ist dabei, bestimmte Bergbaugüter auf den Philippinen, einschließlich dieses Kupfer-Gold-Projekts der Mankayan auf Luzon Island, an das an der Mainboard-Börse notierte China Hongxing zu verkaufen. Bei einem erfolgreichen Abschluss wäre dies ein RTO des Sportartikelherstellers - ein Schritt, der den Goldabbau zum Kerngeschäft von China Hongxing machen könnte.

Die von MMIH an Bezant Resources Plc zu zahlenden geschätzten 18,62 Mio. S $ setzen sich aus bis zu 3,12 Mio. S $ für die Finanzierung des Mankayan-Projekts, weiteren bis zu 5,5 Mio. S $ für die Durchführung einer Durchführbarkeitsstudie und der Ausgabe von 10 Mio. S $ Aktien zusammen in der börsennotierten Gesellschaft nach der erfolgreichen RTO von China Hongxing, sagte MMIH.

Unter anderem unterliegt der Abschluss der geplanten Akquisition der Zustimmung der Bezant-Aktionäre zu einer einberufenen Hauptversammlung, und MMIH ändert seine bestehenden RTO-Verträge mit China Hongxing, um den Abschluss der geplanten Akquisition als Vorbedingung für die RTO aufzunehmen innerhalb von fünf Werktagen nach der Generalversammlung von Bezant.

MMIH-Direktor Ashok Agrawal kommentierte die geplante Übernahme wie folgt: "Mit der Einbeziehung des Mankayan-Projekts in die geplante RTO von China Hongxing wird das Projekt zu unserem Hauptaugenmerk, da es die wertvollste Mineralressource in unserem Vermögensportfolio sein wird. am nächsten an der Entwicklung und kurz vor dem Eintritt in die Machbarkeitsstufe des Projekts. "
Bezant Resources | 0,0015 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.660.725 von 132427 am 09.10.19 21:31:30Klingt ja eigentlich für uns durchaus positiv und ich denke das es nur Zustimmung geben kann von Seiten der Aktionäre bei der HV!

Besser kann es für uns eigentlich gar nicht mehr werden - weil es ist sowieso kein Geld mehr für irgendwelche anderen Optionen!
Bezant Resources | 0,0015 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die offizielle Abkürzung für Singapur Dollar wäre eigentlich SGD

1 SGD = 0.5932 GBP

Die gesamte Investitionssumme von MMIH beträgt 18,62 Mio. SGD
sind umgerechnet 11,05 Mio. GBP = sind pro Aktie ca. 0,011 GBP

Der Schlusskurs von heute 0,00215 GBP ( ca. 2 Mio. GBP ) entspricht somit so ziemlich genau
den aktuellen errechneten Gegenwert

20% besitzt später noch Bezant, interessant wäre nun zu Wissen,
was später mal das 1/5 Wert sein wird.

Wenn man z.B. das Projekt auf 50 Mio. US$ steigern könnte ( das sollte leicht machbar sein )
wären es für Bezant ca. 10 Mio. US$ für den 20% igen Anteil.
Wenn es allerdings auf 100 Mio. gesteigert werden kann ( Das wird nicht einfach ) wären es bereits
20 Mio. US$ für Bezant oder 0,02 US$ / Aktie

Bei einem sofortigen gesamten Verkauf für 10 Mio. US$ in bar wäre Bezant
somit auf das ungefähr selbe Ergebnis gekommen, nämlich einer Bewertung von ca.0,01 US$ / Aktie

Alles über 50 Mio. nach einer DFS wäre für uns Aktionäre besser,
nicht so positiv ist die Zeitspanne wann das alles veröffentlicht werden wird.

Noch mal 1 Jahr länger warten wollte ich eigentlich nicht, aber wenn ich dadurch
aus ursprünglich 95 % Verlust wegen der Platin-Lüge vor 2 Jahren noch mit einem
XX %igen Gewinn raus komme würde ich mich natürlich freuen.

Meine Erfahrung zeigt jedoch, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt

Was für uns Kleinaktionäre wirklich übrig bleibt weiß ich nicht,
ich schätze jedoch, am Ende werden es mal wieder nur die Krümel sein ;)
Bezant Resources | 0,0015 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.660.821 von laultima1913 am 09.10.19 21:44:07
Zitat von laultima1913: Klingt ja eigentlich für uns durchaus positiv und ich denke das es nur Zustimmung geben kann von Seiten der Aktionäre bei der HV!

Besser kann es für uns eigentlich gar nicht mehr werden - weil es ist sowieso kein Geld mehr für irgendwelche anderen Optionen!

100 % Zustimmung, aber das ist ja leider das Problem, Bezant steht mit dem Rücken zur Wand,
das super tolle Grundstück was man immer dachte will leider niemand haben,

In 2019 pro Aktie 0,01 GBP Abfindung wäre mir persönlich lieber gewesen,
aber dann hätte MMIH 10 Mio. GBP in bar auf den Tisch legen müssen
und das will man beim Bezant- Management wahrscheinlich nicht, wer weiß ??!!
Bezant Resources | 0,0015 €
Bezant Resources | 0,0015 €
Bezant Resources | 0,0015 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben