DAX+0,15 % EUR/USD+0,07 % Gold-0,84 % Öl (Brent)+1,03 %

AQS.V (Mkap c$13.5 M) 2 Produkte am Markt + 3 weitere kurz vor Zulassungsantrag (Seite 257)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.654.067 von kelev_ra am 24.05.19 18:39:37Hallo kelev,

noch eine kleine Ergänzung zu Deinem Beitrag. Du schreibst:
Selbst wenn hiervon nur 20-30 % mit Zepto durchgeführt werden, sind das 2.000 - 3.000 OPs pro Jahr.
Diese Angaben beziehen sich aber nur auf die Kensington Augenklinik.
In ganz Kanada gibt es jährlich ca. 175.000 Graue-Star-Operationen, davon ebenfalls 25% wären in der Summe 44.000 OPs.
Wenn ich für die 2.500 OPs, die mit der Zeit in der Kensington Augenklinik durchgeführt werden, von einem Quartalsumsatz von ca. 80.000 CAD und einem Gewinn von 50.000 CAD ausgehe, ist das ein guter Anfang. In ganz Kanada werden aber so nach und nach ALLE ca. 44.000 Augen-OPs mit den schnelleren und besseren Zepto-Geräten durchgeführt. Die Anschaffung der computergesteuerten Hardware ist ein Einmaleffekt, der sich aber alle 5-8 Jahren (Abschreibung) wiederholen dürfte. Natürlich auch nur solange, bis wiederum bessere Geräte auf den Markt kommen. Aber das dauert.

Es werden also 44.000 Einwegartikel für die OPs benötigt. Jedes zu 230 CAD (so die immer wieder hier veröffentlichten Zahlen). Macht zusammen über 10 Mio CAD, abzüglich großzügig gerechnet 25% Herstellungskosten. Verbleibt ein Jahresumsatz von 7,6 Mio. Bei einem Gewinnanteil von 25% verbleibt ein Quartalsgewinn von ca. 450.000 CAD im Endausbau.

Und jetzt rechne noch ca. 500 Geräte a 10.000 Euro für den Endausbau hinzu, davon 50% Umsatz (2,5 Mio CAD) für Aequus. Das sind dann nochmals gut 300.000 CAD Gewinn pro Quartal bei einem Gewinnanteil von 25%. Unberücksichtig bleibt auch die Alterspyramide, die vermutlich mehr OPs mit der Zeit mit sich bringt.

Zusammen genommen sehe ich die Zielmarken im Endausbau bei:

10 Mio. Jahresumsatz
Gewinn 750.000 CAD pro Quartal.

Bis dahin gehen noch ein paar Quartale ins Land :) und ich gehe mal davon aus, dass es nicht ständig kontinuierlich nach oben geht mit den Zepto-Verkäufen. Da kann gut und gerne mal auch ein schlechteres Quartalsergebnis dabei sein.
Man muss immer bedenken, dass Aequus die Lizenz noch kein Jahr hat und sich Zepto erst in der Werbephase befindet. Auch weltweit.

Aber die Richtung ist klar.
komisch

2019-05-30 19:40 ET - News Release

An anonymous director reports

AEQUUS TO CLARIFY PRESS RELEASE OF 23RD MAY 2019 RELATING TO ZEPTO CAPSULOTOMY SYSTEM AND KENSINGTON EYE INSTITUTE

Aequus Pharmaceuticals Inc. has confirmed the release of May 23, 2019. Aequus is pleased to be a supplier of the Zepto Capsulotomy System ("the Product") with the Kensington Eye Institute in Ontario, Canada.

This supplier relationship does not imply any endorsement of the Product nor imply a broader strategic relationship between the parties.

...

Quelle: https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aAQS-2768…
Es macht Sinn zu hinterfragen und nicht gutgläubig hinterher zu rennen
20 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.705.485 von Wolfirainbow am 31.05.19 11:54:17
2 schlechte Nachrichten...
Das sind heute m.E. zwei weniger gute Nachrichten:

Q1 Umsatz: Schlicht und ergreifend absolut enttäuschend!

Und dann ist man sich zudem offensichtlich mit Kensington nicht ganz einig, wie denn nun die Partnerschaft genau aussieht.

Bin mal gespannt, ob unsere Optimisten es hinbekommen, das anders zu interpretieren.

In Kanada wird es heute vermutlich erheblich runtergehen, ggfs. auf All-Time-Low.
19 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.706.556 von steinbock1969 am 31.05.19 13:30:52Die 2.News bez dem Kensington Institute sehe ich gelassen. Da hat wahrscheinlich die OSC nochmals nachgehakt und wollte einfach Klärung. Gibt es immer wieder mal.

Die Q1/2019 Zahlen, die sind allerdings wirklich enttäuschend. Fast noch frustrierender ist der Grund dafür. Heisst, der Umsatz-Einbruch wäre absehbar gewesen, wenn Janzen transparenter kommuniziert hätte. Was er offensichtlich nicht wollte. Nicht gerade die feine Art, kann ich nicht anders sagen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.706.556 von steinbock1969 am 31.05.19 13:30:52...einige werden das Investment nun beenden oder stark zurückfahren.

Vermeintlich positive Nachrichten sind entweder verpufft (2018-Zahlen) oder negativ (Q1-Zahlen)

Die Umsätze mit den Bestandsprodukten sind zukünftig geringer aufgrund anderer Konditionen mit dem Lieferanten

ZEPTO ist offensichtlich noch kaum Umsatzträger. Partnerschaft mit Kensington wird, so verstehe ich das, unterschiedlich interpretiert, sehr fragwürdig.

Und es dauert noch. bis die Medicom-Produkte verkauft werden können. Und da kommen da auch nicht sofort die riesigen Umsätze.

250.000 wurden bereits abgestoßen. Da kommen vermutlich im Laufe der Tage noch einige dazu, angesichts bescheidener Aussichten für die kommenden Wochen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.706.556 von steinbock1969 am 31.05.19 13:30:52Ich bin hier grundsätzlich äußerst positiv eingestellt - aber die Umsatzzahlen für Q1 sind Mist.
Kann man nicht anders sagen.
15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.706.730 von steinbock1969 am 31.05.19 13:53:00Mit schlechten Zahlen in der Vergangenheit könnte man ja noch leben, aber wenn die Zukunftsperspektive auch nicht besser aussehen, dann wird das eben abgestraft.
Gruß aaahhh
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.706.820 von kelev_ra am 31.05.19 14:04:47Ich sehe es als mittl. Katastrophe, nach den eigentlich berechtigten Erwartungen entpuppt sich hier das meiste als heiße Luft. Somit setzt sich der Abwärtstrend fort und das ATL wird sicherlich erreicht werden. Mir ist jetzt auch klar, warum hier keine Fantasie drin ist und warum der CEO in Can und auch bei einem Forumsteilnehmer, der hier kurz anwesend war, schlechte Karten hat. Leider finde ich kaum noch Gründen für das Invest....aber vllt kommt in den nächsten Tagen doch noch was Positives von AQS
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben