DAX+0,57 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,44 % Öl (Brent)+0,45 %

Gründe für die merkwürdigen Kurssprünge im Gesamtmarkt? - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hat jemand eine Idee, wo der Sprung über die 12.000 her kommt?

Intraday - Shortsqueeze? Starker Trend?

Vermittlungsversuche im Norkorea - Streit, die in "normalen
Nachrichten für die Massen" nicht gemeldet werden?

Kreutzbandrißwiderstand ist durch reißen zum Nicht - Widerstand
geworden?
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.570.049 von small_fish_ am 27.10.16 22:58:59eben, Manipulation, Fehler, Algos... völlig wurscht, denn der Markt hat immer Recht - leider. Mir wäre es lieber, ich hätte immer Recht, aber meine Meinung war den Underlyings schon immer wurscht!:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.570.049 von small_fish_ am 27.10.16 22:58:59Jo, solche Gründe helfen einem beim Geldverdienen nicht weiter... natürlich gibt es Tage, wo man sich schon fragt, wer da wieder mit dem Kopp auf die Tastatur gefallen ist ;) Und heute war auch kein einfacher Tag im FDAX zum Beispiel.
Ich glaub es wird einfacher wenn man nicht nach den Gründen forscht, sondern einfach die Dynamik als gegeben annimmt und was draus macht.
Viele sind halt in eine Richtung gewandert und weitere kamen hinzu, und dann wollten alle wieder raus oder wie auch immer. Vola ist immer gut nervig wirds nur wenn der Kurs auf der Stelle steht...
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.564.091 von trenuk01 am 27.10.16 11:24:45
Zitat von trenuk01: Erst ziehen die Futures mit gigantischen Kräften nach oben.
Der Dachs kann nicht anders und zieht hinterher.

Dann fallen die Futures, wie mit Steinen beschwert nach unten.
Der Dachs kann nicht anders und zieht hinterher.


Nur mal so am Rande.........Du verwechselst hier Ursache und Wirkung.

Defacto ziehen Dax und Ami-Futures gleichzeitig "nach oben oder unten"........aber die Ursache sind defintiv die Märkte (Dax, FTSE etc.).....und die Amifutures trotten gleichzeitig mit nach oben oder unten........ist auch ziemlich logisch, wenn man mal drüber nachdenkt.....

...........aber das wird in vielen Börsensendungen (z.b. N-TV) schon immer falsch dargestellt: "Der Dax ist wegen Amifutures gestiegen/gefallen"=>falsch.......zumindest gilt das für den normalen Intradayverlauf........bei Zahlen/ERgebnissen aus Amiland ist das natürlich was anderes.

LG
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.564.268 von Stewo33 am 27.10.16 11:47:47
Zitat von Stewo33: Wegen Gründen


Naja - kann man so auch wieder nicht sagen:
Dachs 10673 zu 10717 unter fünf Minuten (ca. 9.45 Uhr)
Spitze: "läppische" 10772 (ca. 10.05 Uhr)
Danach rd. 100 Punkte tiefer in kurzer Zeit.

Aber immerhin hat der Kölner Privatsender bereits um 12.20 Uhr
gemeldet, das ein Durchbruch bei CETA sich anbahnt.

Dann gucke ich in Zukunft einfach Börsenkurse und
keine Nachrichtensendungen mehr ...
Erst ziehen die Futures mit gigantischen Kräften nach oben.
Der Dachs kann nicht anders und zieht hinterher.

Dann fallen die Futures, wie mit Steinen beschwert nach unten.
Der Dachs kann nicht anders und zieht hinterher.

War das erneutes Gezeter um CETA oder weiß jemand andere Gründe?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben