DAX+1,07 % EUR/USD0,00 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+1,87 %

Daimler: Gewappnet für die Zukunft? | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Liebe Leser, auch dem Autobauer Daimler ist bewusst, dass sich die Autolandschaft in einem Wandel befindet. Um sich auch in der „neuen Welt“ als Platzhirschen zu betiteln, muss schon jetzt tatkräftig an neuen Ideen gearbeitet werden. Das Motto …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Daimler: Gewappnet für die Zukunft?
Die Strategie eines Unternehmens muss man ja nicht gleich verstehen, geschweige denn nachvollziehen können. Schließlich stehen dem Unternehmen alle Marketinginstrumente zur Verfügung die weit in die Zukunft blicken lassen während wir Normalbürger uns mit Medien, Politikern und anderen "Umwelteinflüssen" auseinandersetzen müssen. Insofern kann man bei Bewertungen schon einmal zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Ich denke hier an den Artikel "Prügelknabe Autoindustrie" von Helmut Becker.
Aus der globalen Betrachtung der Umweltverschmutzung und der Verursacher stellt sich mir schon die Frage welchen Stellenwert eigentlich die mit moderner Technik gebauten Verbrennungsmotoren haben.

Hier ensteht der Eindruck, es wird nach dem Staubkorn gesucht während andersweitig Berge von Unrat herum liegen. Was hier Umweltretter aller Coleur darbringen finde ich oftmals interessengesteuert und unangemessen.

Die Autobauer haben sicher nicht so einen verstellten Blick auf die Tatsachen, können sich bestimmten Strömungen aber nicht entziehen. Deshalb halte ich bspw. die Einführung der X-Klasse nicht wie sich vermuten lässt für einen rückwärtsgewanden Schritt sondern die Konzequenz aus einer nüchteren Betrachtung in der Angelegenheit.
Daimler ist meiner Meinung nach ganz sicher für die Zukunft gewappnet - zeigen Sie mir doch bitte, in welchem Bereich bei Daimler aktuell noch Defizite zu finden sind.

Autonomes Fahren und E-Mobilität sind auf dem Weg - und Daimler ist vom Start weg mit dabei!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben