checkAd

Aphria läuft und läuft und.....der stärkste Wert unter den Cannabis Herstellern mit Quartals Gewinne (Seite 772)

eröffnet am 16.11.16 00:33:20 von
neuester Beitrag 19.04.21 05:40:40 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.02.21 23:06:17
Beitrag Nr. 7.711 ()
Jungs...immer mit der Ruhe... König Irwin Simon macht das schon ..🦾🦾🦾🦾
Aphria | 22,70 C$
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.02.21 03:13:33
Beitrag Nr. 7.712 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.167.735 von preisslbeere am 23.02.21 23:06:17Hab da zwecks der Fusion eigentlich auch keine Bedenken. Die Aktionäre werden schon zustimmen. Die Frage ist nur, wie lange der Kurs jetzt noch Berg ab läuft.
Vom jetzigen Kurs könnten bestimmt nochmal 30-40% flöten gehen.


Könnte mir gut vorstellen, dass der Deutsche Hansel den Kurs früh erstmal wieder etwas hoch kauft. Ab 10Uhr wird dann bestimmt wieder kräftig geschüttelt, so das wir am Ende des Tages wieder ein fettes Minus sehen könnten. Aber das der Krasse Anstieg der letzten Wochen nicht nachhaltig sein wird, war eigentlich klar. Und da ich auch schon seit 2017 mit dabei war, hab ich auch erstmal Kasse gemacht. Wollte mir das nicht nochmal antun und zusehen wie die Gewinne wieder dahin schmelzen.
Aphria | 22,70 C$
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.02.21 10:37:46
Beitrag Nr. 7.713 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.168.377 von Mojo03 am 24.02.21 03:13:33Das sehe ich ganz genau so. Deshalb meine gelegentlich kritisierten 9 Euro als Zielgrösse Richtung Süden, bevor es richtig los geht. Ich werde jedenfalls nicht einsteigen, bevor der Kurs näher an 9 als an 15 ist. :)
Aphria | 15,20 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.02.21 11:46:51
Beitrag Nr. 7.714 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.172.940 von risiko12 am 24.02.21 10:37:46Laut deinem Avatar Namen ist doch 12 Perfekt für dich 😁😁😁
Aphria | 15,70 €
Avatar
25.02.21 02:22:37
Beitrag Nr. 7.715 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.172.940 von risiko12 am 24.02.21 10:37:46Schon erstaunlich wie schnell es wieder drehen kann. Hab ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Und so wie es auch nachbörslich noch weiter ging, stehen die Chancen wohl doch besser schnell die 19€ anstatt die 9€ wieder zu sehen.
Aphria | 25,19 C$
Avatar
25.02.21 03:44:57
Beitrag Nr. 7.716 ()
Bin auch fix wieder eingestiegen, vielleicht gibt's ja nochmal so ein Run und nächste Woche steht wieder die 25 vor dem Komma.
Aphria | 25,19 C$
Avatar
25.02.21 05:02:33
Beitrag Nr. 7.717 ()
Aphria | 25,19 C$
Avatar
25.02.21 05:02:50
Beitrag Nr. 7.718 ()
Aphria | 25,19 C$
Avatar
26.02.21 15:06:16
Beitrag Nr. 7.719 ()
Der Oberste Gerichtshof von Washington schlägt die Kriminalisierung von Dru nieder
https://www.marijuanamoment.net/washington-supreme-court-str…

Die Strafen für Straftaten gegen den Drogenbesitz im US-Bundesstaat Washington verschwanden am Donnerstag abrupt, nachdem der Oberste Gerichtshof des Bundesstaates das Gesetz als verfassungswidrig eingestuft hatte. Während der Gesetzgeber entscheidet, wie er auf die Entscheidung reagieren soll - mit einem Gesetzentwurf zur Entkriminalisierung aller Drogen, der bereits Anfang dieses Monats von einem Legislativausschuss verabschiedet wurde -, haben einige Polizeibehörden und Staatsanwälte jetzt angekündigt, dass sie keine Fälle mehr gegen Personen verhaften oder verfolgen werden, die über den Besitz kleiner Personen verfügen Beträge.

Einfacher Drogenbesitz "ist keine strafbare Handlung mehr", sagte das Seattle Police Department in einer öffentlichen Erklärung nach dem Urteil. "Ab sofort werden Beamte keine Personen mehr festhalten oder verhaften", nur weil sie Drogen haben.

Die Entscheidung in dem Fall State v. Blake gilt nur für den Besitz geregelter Substanzen. Andere staatliche Drogengesetze, beispielsweise gegen den Verkauf oder das Fahren unter Drogeneinfluss, bleiben unberührt.

In der Zwischenzeit sandte die Washington Association of Prosecuting Attorneys laut The Associated Press ein Memo, in dem sie ihre Mitglieder aufforderte, laufende Fälle von Drogenbesitz fallen zu lassen und Anordnungen zur Aufhebung von Verurteilungen wegen früherer Fälle einzuholen.

"Während der Gesetzgeber dies prospektiv ändern kann (solche Maßnahmen sind zweifelhaft), müssen Polizeibeamte sofort aufhören, Verhaftungen wegen einfachen Besitzes von Drogen vorzunehmen", schrieb ein Beamter der Staatsanwaltschaft in einer E-Mail an die Polizei in Seattle. „Keine Durchsuchungsbefehle. Keine Inhaftierungen bei Verdacht auf einfachen Besitz, der auf Hundeeinheiten usw. wartet. “

"Sie müssen Ihre Beamten darüber informieren, ob die Beamten die illegalen Drogen weiterhin als Schmuggelware beschlagnahmen oder im Besitz der Person lassen sollten", fuhr die E-Mail fort.


Der Staatsanwalt von Pacific County, Ben Haslam, sagte gegenüber The Chinook Observer, dass das Urteil "ein Schock für unser Büro gewesen ist".

"Am Ende der Staatsanwaltschaft bereiten wir uns darauf vor, die sofortige Freilassung von Personen zu beantragen, die nur für Fälle mit einfachem Besitz in Gewahrsam gehalten werden", sagte er. „Als nächstes müssen wir alle aktiven Haftbefehle in anhängigen Besitzfällen aufheben. Ich gehe davon aus, dass wir in Zukunft Anklage gegen Personen erheben müssen, die zuvor wegen Besitzes verurteilt wurden, und ich bin sicher, dass es noch viele andere Konsequenzen geben wird. “

Wie lange Washingtons faktische Legalisierung des Drogenbesitzes dauern wird, ist eine offene Frage. Das Gericht hat das Besitzgesetz des Staates in einer einzigen Angelegenheit niedergeschlagen: Das Gesetz verlangte keinen Beweis dafür, dass ein Angeklagter wissentlich die Drogen besaß, so dass Menschen verurteilt werden konnten, ohne die Absicht zu haben, ein Verbrechen zu begehen.

Als Reaktion darauf könnte der Gesetzgeber einfach das alte Gesetz durch ein neues ersetzen, das eine solche Anforderung enthält. Oder sie konnten nicht.

Die Idee, strafrechtliche Sanktionen für einfachen Drogenbesitz zu reduzieren oder zu beseitigen, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die Wähler in Oregon haben kürzlich Strafen für den Besitz von Drogen durch eine Geldstrafe von 100 US-Dollar oder die Überweisung an eine Gesundheitsbewertung ersetzt. Ein Gesetzesentwurf, der Anfang dieses Jahres in Washingtons Legislative eingeführt wurde, würde ähnliche Änderungen bewirken, alle Strafen für den Besitz von Drogenmengen für den persönlichen Gebrauch aufheben und die staatlichen Mittel für Kontakt-, Behandlungs- und Wiederherstellungsdienste erheblich ausweiten.

Die Maßnahme, HB 1499, wurde Anfang dieses Monats von einem House-Gremium verabschiedet.
Aphria | 15,29 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
26.02.21 16:55:13
Beitrag Nr. 7.720 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.220.907 von preisslbeere am 26.02.21 15:06:16Wäre echt super nett von dir, wenn du die Beiträge immer gleich mit der Deutschen Übersetzung einstellen könntest. Da brauch nicht jeder selbst erst anfangen die Beiträge zu übersetzen. DANKE
Aphria | 22,93 C$
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Aphria läuft und läuft und.....der stärkste Wert unter den Cannabis Herstellern mit Quartals Gewinne