DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %

Marapharm Ventures Inc. gibt Vertrag über Kauf von Anlagegüter in Kalifornien bekannt (Seite 207) | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.789.448 von Informierer am 18.05.18 12:32:34Nein nein, der Pollinger macht das anders. Der kauft bei 0.0.... ein, macht ordentlich werbung und verkauft wenn er 1000% hat und das nicht bei einer von10 sondern bei allen !!! Bei ihm geht die Rechnung immer auf.
"rette sich wer kann" oder "ordentlich nachkaufen"...
...das ist hier die Frage? 🤔
Warum sollte jetzt auf einmal Alles Pfutsch sein, Mara hat Nichts Grundlegendes geändert, Gebäude stehen, Grundstücke und Lizenzen sind erworben, es wird weiterhin gebaut und bereits schon, wenn auch kleine, Geschäfte getätigt.
Panik-Mache ist hier der falsche Berater, ruhig Blut und ein bisschen Arsch in der Hose sind hier nach meiner Meinung der bessere Rat. 😎
zu spät zum Aussteigen, jetzt ist die Zeit zum nachkaufen
Ich denke das man jetzt nicht aussteigen sollte. Wenn dann hat man jetzt schon viel verloren und würde jetzt eher mit einem dickeren Minus aussteigen, als man wartet noch ab. Die Aktie scheint sich schon wieder etwas gefangen zu haben und die Panikverkäufer haben schon abgestoßen.

Diese Aktie ist eher eine Langzeitaktie und kann mit jeder Positivenmeldung 10% Plus aber auch so wie heute 10% minus machen. Damit muss man auch rechnen wenn man bei so einem Pennystock einsteigt.

Ich denke allerdings das diese Aktie langfristig das Potenzial einer gewinnbringenden Aktie ist und mann eher jetzt nachkaufen sollte und die Aktie etwas pushn anstatt sie mit minus abzustoßen.

Ich warte jedenfall mal bis Ende des Jahres ab und kaufe bei Gelegenheit mit Sicherheit wieder nach.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.790.936 von SteveMu am 18.05.18 15:57:02Also das ist man eine lustige Begründung. Nicht aussteigen, weil man schon ein dickes Minus hat.:laugh: Also Stop loss setzt man, damit man aussteigt, wenn man auf das falsche Pferdgesetzt hat. Und welche Panikverkäufe siehst du? Ich sehe eine Aktie die am 02.01.18 zu 1,15 Can Dollar gehandelt wurde und heute bei 0,55 angekommen ist. Das ist für mich schlicht und einfach ein intakter Abwärtstrend, der auch durch Pushen nicht mehr in Richtung Norden gebracht wird. Ich würde nicht nachkaufen. Das würde ich dann tun, wenn der Trend sich ändert. Dafüe sehe ich derzeit keine Anzeichen. Würde wohl auch erst passieren, wenn mal was fertig wäre und Umsätze generiert werden. Eine schöne Halle hinzubauen ist nicht der Unternehmenszweck und bringt dem geneigten Aktionär erst einmal gar nichts. Sicher kann aus der Aktie was werden, vielleicht aber auch nicht, dann wären die Hallen nicht die Ersten und nicht die Letzten die auf einen Käufer warten und es wurde einfach viel Geld verbrannt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.791.089 von meissner7309 am 18.05.18 16:19:31Vielleicht hab ich mich da falsch ausgedrückt. Ich für mich werde jetzt nicht aussteigen obwohl ich im DICK im MINUS bin. Das wäre für mich ein Panikverkauf um nicht noch mehr zu verlieren. Aber meine Meinung nach kann hier nicht mehr viel nach unten gehen. Vielleicht max. noch 10-15 % und dann geht hoffe ich auf die richtigen Nachrichten und es geht bis Ende des Jahres ganz Stark nach NORDEN. Ich geh davon aus das die Aktie auf längere Hinsicht steigen wird und auch höher als der damalige Einstiegskurs. Also wäre es falsch jetzt mit Minus auszusteigen, wenn sich der Kurs jederzeit auch schnell nach oben ändern kann. Aber um dort hinzukommen wo jeder hinwill, das wird nicht von heute auf morgen gehen. Das ist nur meine persönliche Meinung.
Naja, überraschen sollte das niemand, langsam wird der korrekte Kurs gesucht... Habe schon mehrmals gewarnt, wie das alles finanziert wird, immer mehr Aktien....

Die grösste geldverbrennungsmaschine.!

Seit 2014 gibt es mara und möchten anbauen, 4 Jahre später immer noch nirgends....
Wo sind alle pusher????
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
... bin mal gespannt auf die BV-Reaktion auf diese News.
... Er findet bestimmt genug Argumente für eine Kursrallye.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.792.238 von Stecool am 18.05.18 18:48:33Tja eine tsx aktie mehr oder weniger im Minus. Da geht im Moment gar nichts. Ausser für doe daily trader die ihre 3 cent pro Aktie mitnehmen. Wenn dss noch 1 Monat so weiter geht, werde ich wohl auch ein shorty
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.792.505 von Takado am 18.05.18 19:39:07Meine persönliche Meinung ist, dass das Teil am Ende des Jahres einstellig ist. Viel Rauch und kein Feuer. Ist aber nur meine Meinung.
Ob das neue Center in Apex Las Vegas oder mal eben 678K Optionen an Anna Renate Wolfe, die niemand kennt. Alles wird mit Aktien bezahlt. Das Management genehmigt sich auch dauern neue Pakete. Aktueller Stand 108Mio Shares.

Produktionsstart oder gar Umsätze ungewiss. Habe große Zweifel am Management.
Das Produkt Cannabis hört sich ja cool an. Es wird aber spätestens in ein oder zwei Jahren einen Verdrängungswettbewerb einsetzen. Und bei dem Größenwahn von Marapharm wird das meiner Einschätzung nach böse enden.

Aktuell noch ca. 40Mio€ MK. Kann noch deutlich weiter runtergehen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben