Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,47 % EUR/USD+0,08 % Gold-1,06 % Öl (Brent)0,00 %

Liht Cannabis (ehemals Marapharm Ventures) Diskussionsthread (Seite 558)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.773.666 von Santiagero am 23.09.18 11:04:48
Santi
die Bafin kann sehr wohl etwas machen in dem sie z.b.
die Handelbarkeit an Deutschen Börsen den jeweiligen Firmen entzieht
wie ja am Beispiel Chro Medex Corp. ungerechtfertigter weise zu sehen war.
Sie kann auch Firmen komplett vom Handel ausschließen und die Zulassung
verweigern bzw. entziehen. Allerdings nur auf der Basis von belegten Daten
wenn diese nicht den Regularien entsprechen.

zu BV ist zu sagen dies ist eine Mediale WERBEFIRMA, das sollte jedem klar sein
der seine Börsenbriefe liest. Es sind KEINE Analysen sogenannter Finanzexperten
die von Ihm verbreitet werden sondern Werbung in Reinkultur und die übertreibt
nun mal immer und überall, oder glaubst Du immer noch der Werbung Deines
Lieblingsautobauers der wahrscheinlich in seiner Werbung auch den Diesel
als den Motor mit dem Non Plus Ultra angepriesen hat, wohlwissend das das
nicht der Wahrheit entspricht wie wir heute alle wissen.
Also hör auf auf Polli rum zu hacken, lerne seine Mails zu lesen und zu werten
und handle danach oder nicht. Du wirst Ihn nicht ändern.
Ohne Polli und andere gleichartigen Börsenbriefschreiber hätten hunderte von
Firmenneugründungen mit durch aus gewinnträchtigen Geschäftsiden
überhaupt keine Chance an Geld zu kommen um Ihre Pläne umzusetzen.
Neugründungen sind Risikokapital für den Kapitalgeber wer das nicht begreift sollte
grundsätzlich die Finger davon lassen, egal ob in Aktien oder Schulverschreibungen
oder Darlehen etc.
Was spez. den Cannabissektor an belang ist es in den USA sogar den Banken
VERBOTEN an Cannabisfirmen Kredite zu vergeben dieses Verbot schließt auch die
Auslandniederlassungen dieser Banken ein, bei einem Kredit der in einem
Südamerikanischen Land das den Cannabisanbau legalisierte, vergeben wurde
musste von der US Bank Niederlassung die Kreditzusage zurückgezogen
werden da man in den USA drohte der Bank die generelle Banklizenz zu entziehen.

Herrn Soros hat's gefreut er ist in die Breche gesprungen und hat "ausgeholfen"

Starkoch2
20 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.775.090 von Starkoch2 am 23.09.18 16:13:26von Pollinger "beworbene" Firmen sind von vorneherein nur zum Abziehen von stupid german money ins Leben gerufen.
Such dir aus dem BV -Archiv 20 Aktien aus der Zeit zw.2015-17 raus. Und dann schau was aus denen geworden ist. Nach dem push sind von den 20 garaniert 19 heute im einstelligen cent-Bereich.
Soviel zu Polli und er sei Steigbügelhalter für start ups.
Aber ich bin mir absolut sicher, dass auch du noch hier bei Mara zu der Erkenntnis kommen/gezwungen wirst, dass du verschaukelt worden bist.
19 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.775.228 von Santiagero am 23.09.18 16:44:27
Santi
das was Du hier schreibst ist im mindesten Rufschädigung und geschäftsschädigend
den Du hast nur Vermutungen aber keinerlei Beweise für Deine Behauptungen.
Im übrigen: Rufschädigung ist Justiziable und Strafbewehrt, sei mit Deinen
Behauptungen vorsichtig den Du unterstellst nicht Pollinger sondern den
Firmen Illegales Handel zum Schaden anderer.
Stellt eine Firma Strafanzeige ist es für die Deutsche Staatsanwaltschaft ein
leichtes über deine IPI Adresse deinen Klarnamen fest zu stellen.
wer dann dumm aus der Wäsche schaut bist dann Du.
Ich muss schon feststellen das Du durch Polli stark traumatisiert bist so wie Du
dagegen argumentierst, hast wohl mal richtig in die Kloschüssel gegriffen und
viel Geld verloren, anders ist Dein schreiben gegen BV und Polli nicht zu interpretieren.

Und über mein Investment brauchst Du dir keinen Sorgen zu machen, ich weis
was ich tue auch wenn ich das eine oder andere mal Verluste mache, andere
Anlagen hauen das wieder raus.
.
Starkoch2
18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.775.687 von Starkoch2 am 23.09.18 17:51:26Star, jetzt fällt dir wohl nichts mehr ein als mit der Staatsgewalt gegen meine Kritik zu drohen.
Es sind keine Vermutungen.
Mach dir die Arbeit und such Dir 20 oder 100 vom BV gepushte Werte raus. Alles katastrophale Erlebnisse für die dt.Kleinanleger. Und jetzt als Leichen im Keller derselben.Sowie jetzt eben Mara.
Du kannst ja mal De Beira und Pollinger googeln. Pollinger ist damals der dt.Gerichtsbarkeit nur entgangen, weil er Östereicher ist.
Aber die Intention,dt.Kleinalegern das Geld aus der Tasche zu ziehen ist aktenkundig und höchstrichterlich festgestellt worden.

Geld verdienen kannst du mit polli sehr gut:geh auf puts bei den von ihnen beworbenen Firmen.Leichter und sicherer kann man an der Börse nicht verdienen.
17 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Kritik bitte sachlich formulieren, bitte achten Sie auf Ihre Wortwahl: keine Vulgärsprache, Danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.775.966 von Santiagero am 23.09.18 18:35:14"Pollinger ist damals der dt.Gerichtsbarkeit nur entgangen, weil er Östereicher ist."

Das ist jetzt wirklich ein Lüge, Santi. Damals wurde nach Hausdurchsuchungen alles gegen Pollinger eingestellt, was an Anschuldigungen in Zeiten von Markus Frick und Co. auch gegen den BV angezeigt wurde. Das waren wilde Zeiten damals und wir alle waren gierig, auch Du. Alle Anschuldigungen gegen BV wurden damals fallen gelassen, ausser der, Aktien massiv und übertrieben beworben zu haben - oder so. Dagegen gab es in D nämlich plötzlich ein Gesetz, in Österreich aber nicht und soweit ich weiss, bis heute nicht. Pollinger wurde also nicht von den Deutschen nicht belangt, weil er Ösi ist sonder weil nichts übrig blieb von den Anschuldigungen und auch der Rest, nicht für eine Anklage gereicht hat, zumal in Ösiland sowieso nicht strafbar.

Ich und viele andere haben dass damals schon gründlich mitverfolgt.

Dass er damit einfach weitermacht, ist auch ein klares Indiz dafür, dass er sich absolut im legalen Rahmen bewegt und seitdem, gibt es auch diese pauschalen Warnhinweise der BaFin für Aktien, die massiv beworben werden aber eben nicht nur wegen Polli sondern wegen der ganzen Suppe von Promotoren, die - scheinbar anders als Polli - wissentlich betrogen haben. Seit 10 Jahren sehe ich jedoch auch eine deutliche Veränderung hin zu deutlich besseren Titeln als noch 2005. Das sehe ich positiv und auch die Wortwahl ist zwar noch extrem reisserisch, hat sich aber auch verbessert.

Ich nehme den BullVestor als das was er ist. Eine sehr laute Werbetrommel und ich bringe ihm auch nicht die allergrößten Symphatien entgegen aber 2005 wie auch heute, kann man mit diesen Titeln und den richtigen Einstiegen, ziemlich viel Geld verdienen.

Dies sehe ich eben aktuell auch wieder bei MARA, weswegen ich diese Woche vermutlich nochmal eine größere Position nehme. Ich habe hier MARA technisch 2x "live" getradet und war mit den Erträgen sehr zufrieden ;) hoffentlich auch ein paar andere.

Jetzt ist es kein technischer Trade sondern ein "logischer" der zwar in die Hose gehen kann aber das Risiko ist es mir wert. Der Boden ist so gespannt, dass ich mir irgendwas um die 30cent wünsche und auch kommen sehe, wenn oder falls wir jetzt endlich die Hallen zur Produktion freigegeben bekommen.

Chance/Risko gefällt mir.

Die Wette gilt natürlich zum 2ten mal, ein Wäsche schulde ich Dir schon aber die zweite bekommst Du gerne oben drauf, falls ich mich irre.

Dass die Betriebsgenehmigung solange dauert, hätte ich mir nicht vorstellen können aber die "Sommerpause" ist jetzt vorbei. Im Gegensatz zu Dir bin ich aber weiterhin davon überzeugt, dass MARA und auch das Management, künftig viel mehr davon haben wird in Produktion zu gehen, als Shareholder Money Moneysammmeln. Die Lizenzen, Vertriebstrukturen und Produktionsflächen und Gebäude, alles da. Es fehlt wirklich nur noch die Genehmigung zum Startschuss und der Produktion.

Und, eben weil sie so gebeutelt ist und Ihr hier dauernd von Betrug redet, eben deswegen wird sie dann fliegen und darauf freue ich mich schon wiklich sehr. ;)
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.773.666 von Santiagero am 23.09.18 11:04:48
Unerklärbar Santi !!!!
Wieso steigert man sich in ein Papier so rein, wenn man nicht investiert ist ?? Die Zeit, die Du hier verbringst ist nicht normal. Jetzt kannst wieder dem Mod anschreiben er soll Postings löschen. Löscht er dieses, werde ich mich bei W-online beschweren, da er deine Posts nie löscht !! Ist doch egal wie lange Mara baucht !! Ich habe Zeit, und es ist unser Geld wo wir Investiert sind !!! Wenn das Geld weg ist, ist es weg !!! Hör auf mit Neulinge zu warnen !!! Wenn du ständig ohne Disclaimer schreibst kann das sehr teuer für dich werden. Habe jetzt 15000 Stck. wegen dir verkauft. Angenommen die steigen auf 400 % was dann? Bin einfach vorsichtiger mit deiner Schreibweise ok!!!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.775.966 von Santiagero am 23.09.18 18:35:14
Santi
Wie man sieht kannst Du noch nicht einmal einem rechtsrelevanten Hinweis
von einer Drohung unterscheiden, den gedroht habe ich keinesfalls.
Du gräbst Dir dein Grab mit deinen nicht belegten Anschuldigungen
und deiner Wortwahl selber.

Und noch einmal, sorry, aber wenn welcher Kleinanleger ( ob Deutscher, Belgier,
Schweizer oder wer auch immer) nicht in der Lage ist Werbung, wenn auch
meinetwegen reißerische Werbung, von sachbezogener Information zu unterscheiden
in der Lage ist und daraufhin einen Geldverlust erleidet so hat er in diesen
Anlagesegment nichts zu suchen!
Es ist schon seltsam, machen die Leute Reibach stellen Sie sich hin und sind die Größten,
machen Sie Verluste wird ein Schuldiger gesucht und das ist dann BV, Pollinger, WO
oder ein andere Börsenbriefschreiber, nur der "Verlustmacher" Ihn trifft keine Schuld.
Ist schon eine seltsame Sichtweise bei diesen Leuten.
Deine Reaktion auf meinen Beitrag zeigt mir das an meiner Vermutung bezgl.
Traumatisierung etwas dran sein muss.

Starkoch2
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Fragen zu Moderationsentscheidungen bitte nicht im Thread sondern per BM an die MODs, siehe die Boardregeln, Danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.776.359 von Bernhardow am 23.09.18 19:33:14Ich, bin auch am Bauen !! Warte schon fast 3 Monate auf die Genehmigung !! Allerdings habe ich ein altes Haus abgerissen und will ein neues drarauf Bauen. Behörden sind nicht die schnellsten !!!
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben