checkAd

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg? (Seite 156)

eröffnet am 30.11.16 06:10:06 von
neuester Beitrag 10.05.21 13:37:14 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
30.10.18 01:52:13
Beitrag Nr. 1.551 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.088.458 von katjuscha-research am 29.10.18 21:18:26
Zitat von katjuscha-research: vor allem scheint da auch was dahinter zu sein, denn ich hab mal versucht über wikifolio für ein bißchen Verkaufsvolumen bei L&S zu sorgen, aber die Stücke wurden ohne weiteres in sekundenschnelle aufgenommen. Sonst werden die Order um 21 Uhr nachbörslich in diesem Volumen meist abgelehnt. Also ist auch bei L&S genug Kaufinteresse vorhanden.


Frage: warum stellst du dich zu so einem Zeitpunkt auf die Verkäuferseite? Würde es nicht eher Sinn machen einmal abzuwarten, wie der Kurs sich in den kommenden Tagen entwickelt? Vielleicht stehen richtig gute News an und ein paar Insider haben sich vorsorglich schon einmal eingedeckt?
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.10.18 08:58:00
Beitrag Nr. 1.552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.089.490 von Locodiablo am 30.10.18 01:52:13weil es bei einem nachbörslichen 5% Gap durchaus mal Sinn macht, anzutesten, ob die nachbörslichen Kurse real sind oder Fake. Zumal es bei mir doch fast egal egal ist, ob ich 11,2% oder 10,4% gewichtet habe.

Wenn es ein Fake war, krieg ich die Kurse gleich nach 9 Uhr wieder 4-5% tiefer. Wenn nicht, freu ich mich umso mehr, dass es aufwärts geht. win-win Situation.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.10.18 09:14:49
Beitrag Nr. 1.553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.090.813 von katjuscha-research am 30.10.18 08:58:00Fake-Kurse?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.10.18 15:30:46
Beitrag Nr. 1.554 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.091.017 von Be_eR am 30.10.18 09:14:49
Zitat von Be_eR: Fake-Kurse?


na ja, wie man das nun bezeichnen will, was bei Tradegate bei diversen Aktien öfter mal nachbörslich abläuft, sei mal dahin gestellt.

jedenfalls … statt zu 38,3 wie gestern nachbörslich gings heute zu 37,0 los und dann noch etwas tiefer. So konnte ich die Stücke billiger wieder einsammeln. Andersrum wäre es mir lieber gewesen, also wenn heute irgendeine positive News gekommen wäre. Aber gut, wenn man längerfristig investiert ist, ist es ja egal.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.10.18 15:37:11
Beitrag Nr. 1.555 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.095.088 von katjuscha-research am 30.10.18 15:30:46Verstehe was du meinst.

Mir ist aus diversen anderen Foren aufgefallen, dass abends bei L&S anscheinend wohl viele Privatanleger unterwegs sind, die dann die Kurse öfters hochkaufen. Das nutzen einige Trader (in dem Fall du) gern aus um ihre tagsüber bei XETRA eingekauften Stücke wieder abzugeben.

Aber generell hält sich CC entgegen des aktuellen Börsenumfelds überraschend gut. Evtl. hat ja der LV-Druck nachgelassen bzw. aufgehört. Das könnte allein schon ausreichen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.10.18 15:45:15
Beitrag Nr. 1.556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.095.151 von Be_eR am 30.10.18 15:37:11Also wenn die Q3-Zahlen nicht enttäuschen, geh ich schwer davon aus, dass man hier jetzt zwischen 34 und 38 € eine Bodenbildung vollzieht, denn Dividendenwerte dürften dann immer gefragter werden. Und Corestate wäre ja dann mit rund 7% DIV-Rendite ganz vorne in Deutschland dabei. Als Shortie würde ich mich jedenfalls auf dem Niveau nicht mehr wohl fühlen, zumal ja auch DAX (18%) und DOW (11%) schon gut korrigiert haben. Im Dow könnt ich mir nochmal 4-5% bis auf die Jahrestiefs bei 23,4k vorstellen. Aber wegen dem kurzfristigen Restrisiko würd ich jetzt keine Corestate mehr verkaufen, geschweige denn shorten.
Avatar
06.11.18 09:48:56
Beitrag Nr. 1.557 ()
https://www.kununu.com/de/corestate-capital-advisors1/kommen…

Ich bin ja sonst kein Fan von Kununu, da sich hieraus selten repräsentative Meinungsbilder ableiten lassen. Was Corestate betrifft kann man in den letzten Bewertungen aber durchaus eine positive Richtung erkennen, die auch auf die neue Führung (CEO Büttner) zurückzuführen ist ("Vorbildlich, empathischer CEO mit großer Strahlkraft und dem kompletten Paket - absolut inspirierend und leistungsfördernd").

Ich bin sehr auf die Ergebnisse des Q3 gespannt und kann mir durchaus vorstellen, dass wir hier eine positive Überraschung sehen werden.
Avatar
08.11.18 15:44:19
Beitrag Nr. 1.558 ()
Bitte einsteigen, der Zug ist fährt los :D
Avatar
08.11.18 17:09:12
Beitrag Nr. 1.559 ()
Die Leerverkäufer haben wohl Angst vor den Quartalszahlen ;)
Avatar
08.11.18 17:18:11
Beitrag Nr. 1.560 ()
Oder die Meldung hier: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-11/4522168…


Ist sehr erfreulich, aber zeigt letztlich "nur", dass das Geschäftsmodell funktioniert und man es schafft, Investoren und die passenden Objekte für die aufgelegten Fonds zu finden. Für diejenigen, die daran anscheinend noch Zweifel hatten, sollte es dann Klarheit schaffen.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?