checkAd

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg? (Seite 157)

eröffnet am 30.11.16 06:10:06 von
neuester Beitrag 07.05.21 13:59:53 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.11.18 17:26:41
Beitrag Nr. 1.561 ()
Chart
daily, 1y
GD 50 durchbrochen
MACD, RSI, SlowStoch: ansteigend
weekly, 1y
RSI, SlowStoch: ansteigend
Avatar
09.11.18 08:54:25
Beitrag Nr. 1.562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.170.368 von Be_eR am 08.11.18 17:18:11
Zitat von Be_eR: Oder die Meldung hier: https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-11/4522168…


Ist sehr erfreulich, aber zeigt letztlich "nur", dass das Geschäftsmodell funktioniert und man es schafft, Investoren und die passenden Objekte für die aufgelegten Fonds zu finden. Für diejenigen, die daran anscheinend noch Zweifel hatten, sollte es dann Klarheit schaffen.


Weiß nicht, ob es spezifisch an CC liegt. Andere Immowerte steigen auch, wie z.B. Patrizia.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.11.18 10:35:31
Beitrag Nr. 1.563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.175.201 von bean-counter am 09.11.18 08:54:25Dann ist ein größerer Fond im Sektor eingestiegen, möglicherweise in Antizipation steigender Gewinnaussichten. CC jedenfalls auch in der Branche zuletzt etwas überdurchschnittlich steigend.

Die nächsten Quartalszahlen sollten da bereits eine ziemlich genaue Schätzung für den Gewinn des Gesamtjahres liefern.

Was ist Eure Schätzung für die Dividende?
Ich hoffe auf 2,50 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.11.18 10:37:45
Beitrag Nr. 1.564 ()
Gab gestern eine Meinung von Baader das die Zahlen gut werden. Daher der Anstieg.
Avatar
09.11.18 10:39:43
Beitrag Nr. 1.565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.176.458 von Be_eR am 09.11.18 10:35:31
Dividende
Sollte sich die Dividende tatsächlich wie angekündigt auf 45 - 50% des adjustierten Gewinns beziehen, rechne ich mit 2,80€ - 3,00€ Dividende.
Avatar
09.11.18 20:33:32
Beitrag Nr. 1.566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.176.458 von Be_eR am 09.11.18 10:35:31😁 Bleib dabei 3,50€ schlimmstenfalls 2,75€ falls die heujahr 130 Mio€ Adjusted packen.
Avatar
10.11.18 00:12:54
Beitrag Nr. 1.567 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.175.201 von bean-counter am 09.11.18 08:54:25Patrizia ist gestiegen, weil sie die Prognose angehoben haben. Das hat mit Corestate erstmal direkt nichts zu tun. Wenn dann eher indirekt, weil man so zuversichtlicher geworden ist, dass bei Corestate zumindest branchenspezifisch nichts im argen liegt, wie man vorher durch die Kursverluste vielleicht hätte denken können.



Was die Dividende angeht, geh ich von 2,6-2,8 € aus. Nächstes Jahr dann 3,0-3,2 €. Wenn man jetzt also knapp 18 Monate hält, könnte man allein 5,6-6,0 € Dividende kassieren. Ich seh das immer als Discount zum aktuellen Kaufpreis.
Avatar
14.11.18 07:36:02
Beitrag Nr. 1.568 ()
Lars Schnidrig, CFO: "Wir haben den gesamten Konzern auf ein finanziell hochsolides Fundament gestellt und eröffnen uns gleichzeitig bilanziellen Freiraum für weiteres Wachstum. Wie bisher möchten wir zudem unsere Aktionäre deutlich an diesem Unternehmenserfolg beteiligen und planen aktuell mit einer Ausschüttung pro Aktie von EUR 2,50 für das Gesamtjahr 2018. Dies bedeutet eine Steigerung um 25% im Vergleich zum Vorjahr und eine Dividendenrendite von rund 6% auf das aktuelle Kursniveau. Wir möchten damit unseren Anspruch als attraktive, dividendenstarke Wachstumsaktie unterstreichen."
Avatar
14.11.18 07:41:24
Beitrag Nr. 1.569 ()
3 Quartals-Zahlen Prognoseerhöhung, sieht gut aus....

Prognoseerhöhung......was machen die Shortis heute?
Avatar
14.11.18 09:32:00
Beitrag Nr. 1.570 ()
In so einem schlechtem Markt sind die Shorties immer auf der Gewinnerseite. Ergebnisse, Prognosen etc. interessieren nicht mehr, wir befinden uns in einem Bärenmarkt. Diese schwierige Phase muss man durchhalten und gelegentlich zukaufen.
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?