checkAd

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg? (Seite 310)

eröffnet am 30.11.16 06:10:06 von
neuester Beitrag 13.05.21 16:57:00 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.12.19 09:39:01
Beitrag Nr. 3.091 ()
potentiell Positiv:
Die Person Winter hat die Aktie doch immer eher belastet. Ich würde auch davon ausgehen, dass man vorher auf Tuchfühlung gegangen ist ob es Investoren-Interesse zu 30 EUR. Zumindest hoffe ich das. Wenn instit. Investoren bereit sind zu EUR 30 zu investieren wäre das ein positives Signal. Die machen das ja nicht um nur 5% zu verdienen. Also mal sehen wie das book building ausgeht. Vielleicht decken sich ja auch die Shorties zu EUR 30 ein ?

Negativ (?): Kann jmd. einschätzen was es für Corestate bedeuten würden wenn Consus als Kunde wegfällt ?
Corestate Capital Holding | 32,35 €
Avatar
17.12.19 09:44:45
Beitrag Nr. 3.092 ()
Ich sehe den "Exit" auch positiv.

Ist auch legitim, in USA seine "Verhundertfacherchancen" bei den kommenden "Einhörnern" zu suchen, zu finden oder sein Geld dort zu versenken. ;-)
Corestate Capital Holding | 32,35 €
Avatar
17.12.19 09:47:12
Beitrag Nr. 3.093 ()
Ich verstehe das ewige Gejammere auch nicht, habe zwar eine Nachkauforder direkt unter der 30 eingegeben, wurde jetzt wieder gestrichen.
Corestate Capital Holding | 32,55 €
Avatar
17.12.19 10:22:31
Beitrag Nr. 3.094 ()
Das Angebot ist für Investoren interessant, die größer bei Corestate einsteigen wollen, ohne den Kurs massiv nach oben zu treiben. Ich kann mir vorstellen, dass der Preis deutlich über dem jetzigen Kurs liegt und uns eine Indikation gibt wo der Kurs eigentlich mindestens liegen sollte.
Corestate Capital Holding | 33,00 €
Avatar
17.12.19 10:43:01
Beitrag Nr. 3.095 ()
Interessanterweise geht der Kurs jetzt steil nach oben.... Mal sehen, was da noch kommt. Bei der Maße an Aktien ( 14 % des Gesamtbestandes ) hätte ich erwartet, dass der Kurs massiv einbricht....
Corestate Capital Holding | 33,05 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.19 11:11:00
Beitrag Nr. 3.096 ()
Scheinbar ist der Bremsklotz nun ad acta. Hab gedacht jetzt gehts gen Süden.
Kann mir vorstellen dass da gerad gecovert wird
350.000 nach 2 std
Corestate Capital Holding | 33,05 €
Avatar
17.12.19 11:18:39
Beitrag Nr. 3.097 ()
Winter, von der Öffentlichkeit auf schmierige Art kritisiert, verlässt das Land und siedelt in die USA über.
Bei Corestate hatte er immer weiter Einfluss verloren und sich Stück für Stück zurückgezogen. Man sieht die ganze Strategieänderung schon daran, dass seine Vision von 100 Mrd Euro AuM von Corestate glatt kassiert wurde.

Für das Unternehmen ist das eine gute Nachricht. Ein gutes Stück des Kursverlaufs dürfte auch darauf zurück zu führen sein, dass er in den letzten Wochen 2% der gesamten Aktien am Markt verkauft hat. Das ist jetzt auch vorbei.
Ich bin deshalb auch sehr positiv gestimmt für den weiteren Verlauf.


Wer jetzt hier die Prognose in Frage stellt, der sollte besser sofort verkaufen. Alles andere wäre sinnlos.
Corestate Capital Holding | 33,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.12.19 12:52:25
Beitrag Nr. 3.098 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.177.580 von Be_eR am 17.12.19 11:18:39Wir haben uns ja immer gefragt, worin eigentlich die Short-These besteht. Sollte das dieser einfache harmlose Grund gewesen sein ?
Corestate Capital Holding | 33,40 €
Avatar
17.12.19 13:54:41
Beitrag Nr. 3.099 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.177.184 von Rincewind100 am 17.12.19 10:43:01
Zitat von Rincewind100: Interessanterweise geht der Kurs jetzt steil nach oben.... Mal sehen, was da noch kommt. Bei der Maße an Aktien ( 14 % des Gesamtbestandes ) hätte ich erwartet, dass der Kurs massiv einbricht....


Die Aktien werden doch nicht auf den Markt geschmissen :rolleyes::rolleyes:

Sie werden außerbörslich Investoren angeboten und haben keinen direkten Einfluss auf den Kurs.

:cool:running
Corestate Capital Holding | 33,15 €
Avatar
17.12.19 14:00:19
Beitrag Nr. 3.100 ()
MARKT/Corestate nach Platzierung überraschend fest - Leereindeckungen

(Dow Jones) -- Überraschend fest präsentieren sich Corestate Capital nach einer Platzierung. Firmengründer Ralph Winter trennt sich von 3 Millionen Aktien, was 14,1 Prozent des Grundkapitals entspricht. Nach der Platzierung liegt der Anteil von Winter an dem Unternehmen bei unter 2 Prozent. Im Handel heißt es, die Stücke seien zu 30 Euro bei institutionellen Anlegern platziert worden. Mit plus 2,5 Prozent auf 33 Euro notiert die Aktie allerdings weit über dem Platzierungspreis, was ungewöhnlich ist. Im Handel wird spekuliert, dass möglicherweise Hedgefonds die Platzierung genutzt haben, um ihre Shortpositionen einzudecken. Des Weiteren verschwindet mit dem weitgehenden Ausstieg Winters ein größerer Überhang, wie es im Handel heißt.
Corestate Capital Holding | 33,20 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?