checkAd

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg? (Seite 359)

eröffnet am 30.11.16 06:10:06 von
neuester Beitrag 13.05.21 16:57:00 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.04.20 13:30:04
Beitrag Nr. 3.581 ()
Ich muss mich kurz an alle bedanken, die schmeissen. Hab aus dem Pot dankend um die 19 euro mich bedient. Ohne euch wäre es nicht möglich gewesen. 🙏 danke nochmal
Corestate Capital Holding | 19,95 €
Avatar
23.04.20 13:33:30
Beitrag Nr. 3.582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.427.655 von nope1974 am 23.04.20 13:12:50
Zitat von nope1974: Der Aktienumsatz ist heute schon enorm, hoffe mal das die Enttäuschten nun alle verkauft haben, der Kurs steigt langsam wieder.


Denke gegen Nachmittag wirds nochmal eine Erholung geben. Immowerte stark gefragt heute. Sachwerte in Krisen sowieso sehr gefragt. Corestate ist gut aufgestellt. Laut Baader kursziel 56 Euro buy unverändert. Ich denke das Management will konservativ handeln und keine unnötiges Geld aus dem Unternehmen ziehen weil wir in einer Krise stecken. Krise generieren auch immer gute Chancen, daher ist eine Kriegskasse mit genügend Cash nicht verkehrt. Ich es ist davon auszugehen dass das Q1 noch gut lief, denn die PR kam Ende März mit Bestätigung outlook. Wahrscheinlich wird q2 nicht so toll wie erwartet. Wir werden es sehen. Der Outlook war ja auch recht optimistisch.
Corestate Capital Holding | 19,88 €
Avatar
23.04.20 13:43:01
Beitrag Nr. 3.583 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.427.862 von JBelfort am 23.04.20 13:28:18Nein die Leute die hier zu Tiefstkursen den Shortis ihre Aktien in den Rachen schmeißen handeln schwach. Ohne die Krise hätte Corestate sicher nicht die Dividende komplett ausgesetzt.
Corestate Capital Holding | 19,73 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 14:00:22
Beitrag Nr. 3.584 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.428.072 von 1Fuchschen am 23.04.20 13:43:01Liest du was ich schreibe? Mir geht es nicht sonderlich um Aussetzung der Divi, sondern um IR, Kommunikation, Umgang mit Aktionären, Transparenz etc. Schließlich ist jeder einzelne Aktionär irgendwo Inhaber und das Management hat eine gewisse Verpflichtung. Hauen so ein Statement raus und lassen gefühlt alle Aktionäre im Dunkeln und schwafeln was von Strategische Entscheidung. Weißt du denn jetzt wieviel Umsatz dieses Jahr wohl flöten geht? Sind 230 von 350 weg, weil nur 120 wiederkehrend? Tell me. Welche EBITDA können wir erwarten? 60m? Wo ist dann die Bewertung? 15x EBITDA? Ist das noch günstig? Wir sagten ja immer mega divi Rendite + günstige Bewertung. Das kann ich alles nicht mehr bejahen.

Es heißt...."Eingrenzung etwaiger zyklischer oder anderer externer Risiken für das Geschäftsmodell", sorry das fällt denen aber früh ein. Das ist ja nichts Corona spezifisches. Das muss man immer auf der Kappe haben, wenn man sein Geschäftsmodell kennt."

Will die Company nicht bashen und war nicht einfach mit 5 stelligem Verlust zu verkaufen. Aber ich hab kein Vertrauen mehr. Good Luck
Corestate Capital Holding | 19,77 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 14:31:23
Beitrag Nr. 3.585 ()
ich war hier nie investiert, kannte das Unternehmen aber, weil es in Kreisen der "Dividendensammler" recht beliebt/bekannt war.
Das Geschäftsmodell besteht doch in der Vermietung von Wohnraum für Studenten?
Müssen die jetzt wegen Corona alle wieder zu ihren Eltern ziehen?
Sind die Wohnungen so teuer, dass man sie sich in Zukunft nicht mehr leisten kann/will?
Was unterscheidet sie so grundlegend von anderen Wohnimmobilien-Unternehmen?
Alles sehr eigenartig!
Den (noch) Investierten aber trotzdem viel Glück!
Corestate Capital Holding | 19,56 €
Avatar
23.04.20 14:55:11
Beitrag Nr. 3.586 ()
Ich habe für 19,13 auch noch einmal aufgestockt. Ich denke auch, die momentane Reaktion ist deutlich überzogen und es kommt zeitnah zu einer Gegenbewegung, da viele Leute sich hier jetzt günstig eindecken können, incl. der allseits geliebten LV.
Corestate Capital Holding | 19,08 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 14:57:01
Beitrag Nr. 3.587 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.428.333 von JBelfort am 23.04.20 14:00:22
Zitat von JBelfort: Liest du was ich schreibe? Mir geht es nicht sonderlich um Aussetzung der Divi, sondern um IR, Kommunikation, Umgang mit Aktionären, Transparenz etc. Schließlich ist jeder einzelne Aktionär irgendwo Inhaber und das Management hat eine gewisse Verpflichtung. Hauen so ein Statement raus und lassen gefühlt alle Aktionäre im Dunkeln und schwafeln was von Strategische Entscheidung. Weißt du denn jetzt wieviel Umsatz dieses Jahr wohl flöten geht? Sind 230 von 350 weg, weil nur 120 wiederkehrend? Tell me. Welche EBITDA können wir erwarten? 60m? Wo ist dann die Bewertung? 15x EBITDA? Ist das noch günstig? Wir sagten ja immer mega divi Rendite + günstige Bewertung. Das kann ich alles nicht mehr bejahen.

Es heißt...."Eingrenzung etwaiger zyklischer oder anderer externer Risiken für das Geschäftsmodell", sorry das fällt denen aber früh ein. Das ist ja nichts Corona spezifisches. Das muss man immer auf der Kappe haben, wenn man sein Geschäftsmodell kennt."

Will die Company nicht bashen und war nicht einfach mit 5 stelligem Verlust zu verkaufen. Aber ich hab kein Vertrauen mehr. Good Luck


Naja jetzt mal ganz langsam. An der coronakrise hat das management von corestate keinerlei Schuld. Die müssen aber reagieren. Über die Kommunikation kann man sich streiten. Fakt ist Ende März kam die PR dass der Ausblick bestätigt wird, das heißt Q1 lief bis dahin normal. Danach hat man vielleicht gemerkt, dass q2 etwas schleppend läuft. Da kann man Anfang q2 aber auch noch nicht viel sagen wie die anderen Quartale laufen. Das management lässt nur erblicken dass man ungern aktuell Liquidität aus dem Unternehmen zieht was ich voll unterstütze. Ich vermute nicht dass die Umsätze stark wegbrechen. Wir werden es sehen. Du hast recht die PR ist nicht ganz klar formuliert. Die Analysteneinschatzungen von 40 und 56 Euro schon
Corestate Capital Holding | 19,04 €
Avatar
23.04.20 15:36:26
Beitrag Nr. 3.588 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.429.146 von Rincewind100 am 23.04.20 14:55:11Auf Xetra läuft heute fast der 10-fache Umsätze der letzten Apriltage. Dazu keine Gegenbewegung. Nach der guten alten 3-Tagesregel würde ich hier diese Woche auf keinen Fall agieren.
Corestate Capital Holding | 19,03 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 15:38:12
Beitrag Nr. 3.589 ()
Was ich an der Meldung nicht verstehe...

Warum reduziert man zukünftig auf 30%?

Das ist ja eigentlich von allen Meldungen (für mich) die schlimmste.
Man reduziert bzw. verkleinert sozusagen den Anlegerkreis der Dividendenjäger, oder?
Corestate Capital Holding | 19,04 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 15:45:41
Beitrag Nr. 3.590 ()
Moin, ob man jetzt bei 50 Euro Kurs 2,50 Dividende oder zukünftig bei 25€ Kurs 1,25 Dividende bekommt, macht ja von der Rendite her keinen Unterschied... Ich warte aber auch erstmal die Kursentwicklung ab und weitere Nachrichten bevor ich nachkaufe...Unglücklich ist die Entwickung und die IR Mitteilungen auf jeden Fall.. ich hoffe das noch weitere ausführlichere Begründungen und Aussichten kommen, Anfang Mai sollte ja der nächste Bericht kommen, dann wissen wir hoffentlich mehr warum dieser plötzliche Schnitt anscheinend notwendig war
Corestate Capital Holding | 19,04 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?