checkAd

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg? (Seite 364)

eröffnet am 30.11.16 06:10:06 von
neuester Beitrag 10.05.21 13:37:14 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.04.20 19:26:21
Beitrag Nr. 3.631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.433.298 von Iseki1961 am 23.04.20 19:18:07Eines muss man dem Spatzenhirn lassen. Wenn er short war, hat er richtig abkassiert.
Corestate Capital Holding | 18,86 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 19:34:44
Beitrag Nr. 3.632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.433.418 von JBelfort am 23.04.20 19:26:21Alu nie und nimmer.
Der kriecht hier in verschiedenen Foren rum, um seinen Müll abzulassen.
Den kann nicht ernst nehmen.
Solche Typen kommen und gehen.
Corestate Capital Holding | 18,86 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 19:35:49
Beitrag Nr. 3.633 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.433.097 von JBelfort am 23.04.20 19:06:53okay, dann definiere ich Value tatsächlich anders.

allerdings würde ich selbst unter deiner Definition Corestate nicht als Value-Wert bezeichnen. Dafür ist die Cashflow-Historie viel zu dünn.
Corestate Capital Holding | 18,86 €
Avatar
23.04.20 19:38:49
Beitrag Nr. 3.634 ()
Was wurden die Abgestraft.Denke das da noch bissle was nach unten geht.Tiefer wie 16 glaube ich nicht.
Corestate Capital Holding | 18,86 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 20:05:05
Beitrag Nr. 3.635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.433.310 von Klaus321 am 23.04.20 19:19:12
Zitat von Klaus321: Es wurde kein Verlust mitgeteilt.
Kein 60 % Umsatzwegbruch wie bei Adidas oder 95 % Passagierrückgang wie bei Fraport.
Es wurde hier doch schön die Segmentstruktur eingestellt und woher die Erlöse 2019 gekommen sind.
.


Noch nicht, stimmt.
Warte mal n paar Monate...

Mark my words
Corestate Capital Holding | 19,30 €
Avatar
23.04.20 20:15:08
Beitrag Nr. 3.636 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.433.217 von JBelfort am 23.04.20 19:14:08Der letzte Satz war jetzt auch nur halb auf dich bezogen. Bin auch mächtig sauer über die Kommunikation, aber GB und diese immerhin zwei Sätze in der Meldung geben schon einen gewissen Rahmen für das an, was das Unternehmen an Beeinträchtigungen erwartet und das klingt jetzt nicht so, als ob man am Ende des Jahres nur mit den 120 Mios an Umsatz da steht. Auch das 2020er EBITDA-Multiple wird ziemlich sicher in den seltensten Fällen ein belastbarer Gradmesser für irgendwas sein, sondern eher das, was im zweiten Halbjahr und dann 2021 passiert. Vor dem Hintergrund finde ich z.B. die Anpassung des Kursziels von 5x auf 40 Euro als durchaus passend. Kann völlig verstehen, wenn einige aufgrund der Kommunikation schmeißen, aber dass sich augenscheinlich einige Investments verschieben, ist halt erstmal nur genau das. Da ist Corestate vermutlich auch in einigen Fällen nur Leidtragender. Halte es nicht mal für unwahrscheinlich, dass sie sich im März vor Fertigstellung des GB (und Erlass der Ausgangsbeschränkungen) nochmal rückversichert haben und einige Investoren in der Zwischenzeit temporär auf die Bremse getreten haben, so dass Corestate dann vor allem noch die Überzeugung in der Meldung zur Bestätigung der Ziele bzw. der Dividende zur Last gelegt werden kann. Und dass das Geschäftsmodell auch nach Corona funktionieren wird, davon warst du z.B. ja vor 24 Stunden auch noch überzeugt. Dieses schwarz-weiß ärgert mich halt
Corestate Capital Holding | 19,30 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.04.20 20:26:29
Beitrag Nr. 3.637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.433.664 von Blaucuranda am 23.04.20 19:38:49
Zitat von Blaucuranda: Was wurden die Abgestraft.Denke das da noch bissle was nach unten geht.Tiefer wie 16 glaube ich nicht.


Morgen geht's wieder schön runter, davon leben die Leerverkäufer. Von den Dummen, die meinen es erholt sich wieder, hier scheint überhaupt keiner einen Schimmer von Leerverkäufern zu haben.

Kann sein morgen lassen sie den Kurs nach oben kommen, und dann fluten sie den Markt und der Kurs ist dann bei weniger als heute..........das Geht dann in Abständen so weiter.
Bis nix mehr geht.
Alu
Corestate Capital Holding | 19,29 €
Avatar
23.04.20 20:30:05
Beitrag Nr. 3.638 ()
Die Homepage wird nicht gepflegt, da halten die noch an Ihr Ziel 2020 fest, bzw. bestätigen sich selbst ihr Ziel.
Alu
Corestate Capital Holding | 19,29 €
Avatar
23.04.20 20:31:27
Beitrag Nr. 3.639 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.434.237 von TobiF14 am 23.04.20 20:15:08Wie gesagt, ich habe geschmissen wegen Kommunikation, Vertrauensverlust und weil ich glaube, dass ich das Kapital woanders gewinnbringend einsetzen kann, während ich hier wohl noch 18 Monate hätte warten müssen. Geschäftsmodel an sich, hab ich nicht schlecht gemacht. Ganz im Gegenteil.
Corestate Capital Holding | 19,29 €
Avatar
23.04.20 20:42:20
Beitrag Nr. 3.640 ()
Ich hoffe die BaFin schaut ob hier insiderhandel betrieben wurde. Es gab schon viele ceos auf diesem Planeten die ihr eigenes Unternehmen geshortet haben. Und ein fader Beigeschmack bleibt wenn man vor 4 Woche noch die Ziele bestätigt hat.
Corestate Capital Holding | 19,29 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?