checkAd

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg? (Seite 5)

eröffnet am 30.11.16 06:10:06 von
neuester Beitrag 13.05.21 16:57:00 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
13.04.17 18:49:11
Bezogen auf meinen Einstandkurs eine Dividendenrendite von 5,5% - nicht schlecht. :cool:
Avatar
23.04.17 17:43:26
Und wieder liegt eine sehr erfolgreiche Börsenwoche hinter uns. :)
Corestate ist inzwischen die Nr. 4 beim Scaleindex bezogen auf den Jahresanfang. +39%
Hier die TOP 5:
1. Cliq - 54%
2. Vectron - 50%
3. Datagroup - 44%
4. Corestate - 39%
5. Beta Systems - 34%

Alle 5 gehören zu meinen Basispositionen im Depot und haben durchaus noch weiteres Potential.

http://boersengefluester.de/performance-ladder/
Avatar
27.04.17 19:17:07
Avatar
28.04.17 17:25:58
Die HV ist anscheinend nicht schlecht gelaufen - Kurs über 35€ :cool:

Corestate Capital Holding S.A.: Hauptversammlung beschließt Dividende in Höhe von EUR 1 je Aktie

DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A. / Schlagwort(e): Hauptversammlung Corestate Capital Holding S.A.: Hauptversammlung beschließt Dividende in Höhe von EUR 1 je Aktie 28.04.2017 / 14:52 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

CORESTATE Capital Holding S.A.: Hauptversammlung beschließt Dividende in Höhe von EUR 1 je Aktie

* Alle Tagesordnungspunkte mit großer Zustimmung der Aktionäre angenommen * Ausschüttung einer Dividende von EUR 1 je Aktie beschlossen

Die Aktionäre der CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), ein vollintegrierter Investmentmanager und Co-Investor mit Sitz in Luxemburg, haben auf der heutigen Hauptversammlung alle Tagesordnungspunkte mit großer Zustimmung angenommen.

Die Hauptversammlung beschloss unter anderem die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von EUR 1 je Aktie. Die Ausschüttungssumme beläuft sich auf insgesamt EUR 13.606.999. Bezogen auf den bereinigten Konzernjahresüberschuss des Geschäftsjahrs 2016 liegt die Ausschüttungsquote damit, wie vom Management angekündigt, bei ca. 70%.

Die Aktionäre stimmten darüber hinaus einstimmig für den Vorschlag der Verwaltung zur Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals in Höhe von bis zu EUR 2 Mio. Diese Maßnahme wird es der Gesellschaft ermöglichen, auch in Zukunft hinsichtlich ihres Finanzierungsbedarfs und strategischer Entwicklungsmöglichkeiten schnell und flexibel agieren zu können. Auf Basis des Schlusskurses der Aktie vom 21. April 2017 entspricht dies einem zusätzlichen Eigenkapitalvolumen von ca. EUR 835 Mio.

Die Dividendenrendite liegt, bezogen auf den volumengewichteten durchschnittlichen Aktienkurs seit Listing, bei ca. 4%.

IR Kontakt Henryk Deter / Mirko Koch T: +49 611 20585540 / koch@cometis.de PR Kontakt Tom Zeller T: +49 69 264867715 / M: +49 176 10430063 / tz@feldhoff-cie.de
Avatar
08.05.17 14:10:25
Der Laden brummt:

"CORESTATE erhöht Prognose um 20 % für das Geschäftsjahr 2017

Die CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), ein vollintegrierter Investmentmanager und Co-Investor mit Sitz in Luxemburg, erhöht ihre Prognose für den Konzernjahresüberschuss um 20% auf 36 - 37 Mio. EUR für das Geschäftsjahr 2017.
Die Prognose berücksichtigt nicht Effekte aus dem Erwerb der Hannover Leasing Gruppe, dessen Vollzug noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung der BaFin steht und derzeit bis zum Ende des zweiten Quartals 2017 erwartet wird.

Sascha Wilhelm, CEO der CORESTATE: "Ein starkes Wachstum unserer institutionellen Mandate verbunden mit einem höheren Bekanntheitsgrad der gesamten CORESTATE Gruppe, lassen uns positiv vorausschauen.""

http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/corestate-capital-holding…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.05.17 16:30:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.890.693 von hayabusaKSW am 08.05.17 14:10:25
Zitat von hayabusaKSW: Der Laden brummt:

"CORESTATE erhöht Prognose um 20 % für das Geschäftsjahr 2017

Die CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), ein vollintegrierter Investmentmanager und Co-Investor mit Sitz in Luxemburg, erhöht ihre Prognose für den Konzernjahresüberschuss um 20% auf 36 - 37 Mio. EUR für das Geschäftsjahr 2017.
Die Prognose berücksichtigt nicht Effekte aus dem Erwerb der Hannover Leasing Gruppe, dessen Vollzug noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung der BaFin steht und derzeit bis zum Ende des zweiten Quartals 2017 erwartet wird.

Sascha Wilhelm, CEO der CORESTATE: "Ein starkes Wachstum unserer institutionellen Mandate verbunden mit einem höheren Bekanntheitsgrad der gesamten CORESTATE Gruppe, lassen uns positiv vorausschauen.""

http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/corestate-capital-holding…


Deutliches Wachstum bereits ohne Hannover Leasing.
Das sieht sehr gut aus. :cool:
Avatar
09.05.17 16:49:46
Hat jemand Infos bezüglich der anstehenden KE? Wie groß soll diese ausfallen?

Danke!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.05.17 09:44:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.901.916 von Pep92 am 09.05.17 16:49:46Meinst Du dies aus Feb 2017 oder steht schon wieder eine neue an?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.05.17 09:53:17
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.907.244 von bluespin am 10.05.17 09:44:20Der CEO hatte im Interview mit Börsenradio vor ein paar Wochen eine größere KE für "später im Jahr" angekündigt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.05.17 10:02:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.907.331 von Pep92 am 10.05.17 09:53:17
Zitat von Pep92: Der CEO hatte im Interview mit Börsenradio vor ein paar Wochen eine größere KE für "später im Jahr" angekündigt.


Man kann mit Sicherheit davon ausgehen, dass eine größere KE, also mit Bezugsrecht der Aktionäre, mit Aussicht auf konkrete Übernahmen/Zukäufe/Projekte verbunden wird, um sie den Anlegern schmackhaft zu machen. Und die bisherige Kursentwicklung bietet ja auch keinen Anlass zur Klage.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?