checkAd

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg? (Seite 453)

eröffnet am 30.11.16 06:10:06 von
neuester Beitrag 30.03.21 17:08:36 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.08.20 19:04:47
Beitrag Nr. 4.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.658.302 von Turbocharlotte1 am 05.08.20 18:53:45Ich werde schon klar kommen ;)
Corestate Capital Holding | 17,84 €
Avatar
05.08.20 19:53:22
Beitrag Nr. 4.522 ()
Bleibt nur noch die Hoffnung auf halbwegs gute Zahlen. Sonst wird das hier ein Verlustgeschäft, wenn es nun intern kriselt
Corestate Capital Holding | 17,84 €
Avatar
05.08.20 19:54:59
Beitrag Nr. 4.523 ()
Dieses Forum ist tot, nur noch Leute die das Unternehmen schlecht reden, permanentes und unsinniges diskutieren über shortseller, shortpositionen und deren Reduzierung. Andauernd werden alte Kam3llen heraus geholt. Hier findet kein wirklicher Austausch statt. Schade ist das vermutlich ein Teil der Basher gar nicht investiert ist und anderen ihr Invest einfach madig geredet werden soll.
Das die Performance der Aktie unbefriedigend ist verstehe ich,aber aktuell kommen wir hier nicht weiter.

Guten Abend und Tschüss
Corestate Capital Holding | 17,84 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.08.20 20:33:58
Beitrag Nr. 4.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.658.995 von imPossible12 am 05.08.20 19:54:59... was ist denn bitte schön am Beitrag Nr. 4.515 von Panto89 eine alte Kamelle?

Der Zeitungsarktikel ist vom 05.08.2020. Für mich waren die konkreten Informationen neu.

"Madig reden" ist offensichtlich Realitätsverweigerung. Ein Blick auf den Aktienkurs schärft den Realitätssinn. Realität ist, dass quasi alle Aktionäre die nach Februar 2017 Aktien erworben und gehalten haben, keinen Ertrag erzielt haben; winner sehen anders aus (ist nicht bösartig gemeint)

... umgekehrt wird ein Schuh draus ... es gibt viele, die sich die Aktien "schön reden", dabei ihr Kapital verlieren und ihre Anlageentscheidung mit den Kurszielen der Analysten rechtfertigen. Hat den jemand mal eine vollständige Analyse, d.h. insbesondere auch die Begründung/Ableitung des KZ, gesehen? Ich habe daran auch Interesse.

Für mich bleibt es dabei, bei einer Nettofinanzverschuldung von ca. 494 Mio EUR lautet das erste KZ 10,00 EUR/Aktie

VG
Corestate Capital Holding | 17,98 €
Avatar
05.08.20 20:36:10
Beitrag Nr. 4.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.658.092 von Krankus1989 am 05.08.20 18:35:28
Zitat von Krankus1989: Irgendjemand weiss nicht mehr wer genau hat mal erwähnt, dass man Aluminate nicht wirklich gehör schenken sollte.


Aber auf den Kursverlauf solltest schon mal schauen, oder nimmst du den nicht für Ernst ?
Und die Leerverkäufer sind auch nur ein Witz ?
Alu
Corestate Capital Holding | 17,98 €
Avatar
05.08.20 21:58:31
Beitrag Nr. 4.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.659.358 von Turbocharlotte1 am 05.08.20 20:33:58Mit Aktien kurs zu argumentieren ist doch blöd :) Wenn ich immer auf den Aktien Kurs schauen würde und mich von negativ Trends beeinflussen würde. Würde ich haufenweise chancen verpassen. Z. B Global Fashion Group oder Hello Fresh. Hatte die aktien im depot, da wollte die niemand mit der kneifzange anfassen. Mittlerweile sieht es anders aus und ich mehrere hundert% im plus. Kurse sind immer nur eine moment Aufnahme. Und der spruch, der Markt hat immer Recht, war schon immer humbuck.
Corestate Capital Holding | 17,99 €
Avatar
05.08.20 22:04:18
Beitrag Nr. 4.527 ()
Ich empfehle nie aktien, tuhe die aber auch nie ausreden. Jeder sollte selber wissen was er macht und worin er sein Geld investiert. Ich warte die Zahlen ab und falls diese mir nicht zusagen, werde ich Konsequenzen daraus ziehen. Mit Corestate hatte ich schon sehr gute deals gemacht. Derzeizige Position ist am EK. Ob dieser Invest aufgeht, weiss ich nicht. Falls nicht, auch okay. Nehme den verlust in kauf und ziehe weiter. Eure mission hier verstehe ich schlicht nicht. So viele stunden lebenszeit hier für umsonst wäre mich persönlich zu schade ;)
Corestate Capital Holding | 17,98 €
Avatar
05.08.20 23:48:09
Beitrag Nr. 4.528 ()
Da turbocharl8tte und Alu ja so klug sind, wundert mich das die Quelle samstags Zeitung, letzter Link zugelassen wurde..... kurze Recherche meinerseits ergab bereits eindeutige Informationen zum Autor Thomas Bremer.
Also bitte nicht blind fragwürdige Quellen und deren Aussagen hinnehmen. Ein Schelm wer da böses denkt in Bezug auf die shorties....
Corestate Capital Holding | 17,95 €
Avatar
06.08.20 06:04:45
Beitrag Nr. 4.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.661.236 von imPossible12 am 05.08.20 23:48:09Und schon haben wir einen Austausch, war doch gar nicht so imPossible ;)
Corestate Capital Holding | 17,95 €
Avatar
06.08.20 07:34:27
Beitrag Nr. 4.530 ()
Nach intensiver Recherche kann man die Zeitung tatsächlich als unseriös einstufen. Keine wirklichen themenübergreifende tagesaktuellen Beiträge, die Stellungnahme mit Rechtschreibfehlern und Zeichrnsetzungsfehlern. Auch sonst wurde die Info nirgends geleakt. Habe meinen Beitrag gemeldet mit der Bitte den link zu entfernen.
Corestate Capital Holding | 17,97 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?