checkAd

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg? (Seite 487)

eröffnet am 30.11.16 06:10:06 von
neuester Beitrag 14.06.21 12:24:50 von


  • 1
  • 487
  • 511

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
01.11.17 08:47:04
Beitrag Nr. 244 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.066.615 von 1erhart am 31.10.17 17:05:57CORESTATE wechselt in Prime Standard

Die CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), ein vollintegrierter Investmentmanager und Co-Investor mit Sitz in Luxemburg, hat mitgeteilt, dass sie die Notierungsaufnahme der Aktien der CORESTATE im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse beantragt hat. Der erste Handelstag wird voraussichtlich der 2. November 2017 sein.

Sämtliche 21.294.123 Aktien der Gesellschaft ( ISIN LU1296758029 /WKN A141J3) sollen im regulierten Markt mit gleichzeitiger Zulassung zum Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen werden.

Sascha Wilhelm, CEO der CORESTATE: "Die Aufnahme der CORESTATE Aktie in den Prime Standard ist ein weiterer wichtiger Schritt für unsere Unternehmensentwicklung. Die Notierung im regulierten Markt wird die Attraktivität unserer Aktie erhöhen und sich positiv auf die Liquidität auswirken. Die Aufnahme in ausgewählte Indizes sowie die Erschließung weiterer Investorengruppen wird unsere Wachstumsstrategie weiter bestärken. Zusätzlich unterstreicht das Uplisting unser Bestreben, den höchsten Transparenzanforderungen des Kapitalmarktes gerecht zu werden."

Seit der Notierungsaufnahme der Aktien der Gesellschaft im Oktober 2016 waren die Aktien der Gesellschaft im Freiverkehr (Entry Standard und derzeit Scale) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Diese Notierung wird mit der Handelsaufnahme der Aktien der Gesellschaft im regulierten Markt beendet werden.

Der Wertpapierprospekt ist auf der Homepage der Gesellschaft abrufbar:
Avatar
01.11.17 08:43:37
Beitrag Nr. 243 ()
Sascha Wilhelm, CEO der CORESTATE: "Die Aufnahme der CORESTATE Aktie in den Prime Standard ist ein weiterer wichtiger Schritt für unsere Unternehmensentwicklung. Die Notierung im regulierten Markt wird die Attraktivität unserer Aktie erhöhen und sich positiv auf die Liquidität auswirken. Die Aufnahme in ausgewählte Indizes sowie die Erschließung weiterer Investorengruppen wird unsere Wachstumsstrategie weiter bestärken. Zusätzlich unterstreicht das Uplisting unser Bestreben, den höchsten Transparenzanforderungen des Kapitalmarktes gerecht zu werden."

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/corestate-capital-hol…
Avatar
01.11.17 06:47:24
Beitrag Nr. 242 ()
Mi, 01.11.17 05:36
Studie: Deutschland Top-Standort für Immobilieninvestoren
DÜSSELDORF/BERLIN (dpa-AFX) - Deutschland ist einer Studie zufolge in Europa der Top-Standort für Immobilieninvestoren und hat damit nach der Brexit-Entscheidung Großbritannien überholt. Demnach lag in den vergangenen 12 Monaten das Investitionsvolumen in Deutschland bei 68 Milliarden Euro, nach 54 Milliarden Euro im Vorjahr. In Großbritannien sanken die Investitionen von 66 Milliarden auf 64 Milliarden Euro. Das geht aus einer Untersuchung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC in Zusammenarbeit mit dem Urban Land Institute hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorlag.

Deutsche Städte gehörten in Europa zu den Metropolen mit dem größten Entwicklungspotenzial, hieß es. Mit Berlin, Frankfurt, München und Hamburg platzieren sich vier deutsche Städte unter den Top-6-Standorten mit den besten Investitions- und Entwicklungspotenzialen 2018, wie es hieß. "Bevölkerungszuwachs, Neugeschäft durch den Brexit, gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen und politische Stabilität - das mögen Investoren und genau davon profitiert Deutschland", sagte PwC-Partnerin Susanne Eickermann-Riepe. Deutschland als Immobilienstandort, insbesondere Frankfurt, profitiere vom Votum Großbritanniens für einen Ausstieg aus der EU.

Die steigende Attraktivität deutscher Immobilien dürfte sich auch in den Mietpreisen widerspiegeln. So rechnen die befragten Experten mit den europaweit höchsten Mietpreissteigerungen in Berlin, Hamburg und München. Die europaweit einzige Stadt, in der laut Studie die Mieten sinken dürften, sei London./hoe/DP/stk

Quelle: dpa-AFX

https://mobile.comdirect.de/;ses=false;ver=fp/inf/news/detai…
Avatar
31.10.17 17:05:57
Beitrag Nr. 241 ()
1.Kannst/konntest du heute ja auch handeln Tradegate, LUS und Berlin

2.Ist morgen doch die Börse geöffnet

Also wegen der Umstellung auf ein höheres Börsensegment läuft der Kurs mit Sicherheit nicht davon.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.10.17 16:29:25
Beitrag Nr. 240 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.065.049 von PaleAle am 31.10.17 13:04:54Habe mir extra noch Geld geliehen, mit dem ich rein wollte.

Aber dann werden uns hier ab Donnerstag wohl die Kurse wegfliegen.
Avatar
31.10.17 13:04:54
Beitrag Nr. 239 ()
Corestate Capital Holding S.A.: Billigung des Wertpapierprospekts / Handelsaufnahme der Aktien der CORESTATE Capital Holding S.A. im Prime Standard für den 2. November 2017 geplant

http://mobile.dgap.de/dgap/News/adhoc/corestate-capital-hold…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.10.17 11:22:32
Beitrag Nr. 238 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.057.057 von Dau7hy am 30.10.17 10:45:14Selbstgemachte Risiken sehe ich hier eher zu vernachlässigen.
Ich sehe die Risiken eher in der Weltpolitik und in wiedermal überzogenen Erwartungen nachgezüchteter Lemminge an die Börsen.
Avatar
30.10.17 10:45:14
Beitrag Nr. 237 ()
Wie hoch ist den hier die Gefahr des NICHT erreichen des Zieles?

a) 2017e: Konzernjahresüberschuss nach Steuern von 85 bis 90 Mio. Euro
b) 2018e: Wiederkehrende Umsätze werden ca. 85-90% des erwarteten Gesamterlöses ausmachen
c) Koennen!!! sich die ganzen grossen Uebernahmen noch als Flop entlarven? (was ich durch die Insiderkaeufe nicht glaube!) Trotzdem interessiert mich die Gefahr.

Gruss
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
30.10.17 09:59:39
Beitrag Nr. 236 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.056.466 von kuenne_Man am 30.10.17 09:45:28Ich bin bei Dir!!
Wenn man so überzeugt ist von einem Wert wie Du, dann ist das nur konsequent. Verluste tun nicht so weh, wie nachher entgangene Gewinne. Vernünftig ist aber, wenn Du Dein investiertes Geld eine längere Zeit entbehren kannst, um evtl. eine Kursdelle aussitzen zu können.
Die Welt braucht Optimisten.:cool:
Avatar
30.10.17 09:45:28
Beitrag Nr. 235 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.056.448 von sirmike am 30.10.17 09:43:13Das KGV von Patrizia erwarte ich ja gar nicht. Das war nur ein "Was-wäre-wenn" Satz.

Aber die 16-18 als KGV kann ich mir hier schon vorstellen:

-Prime Standard
-S-Dax
-viel zu niedrige Prognose für 2018
-weiter starkes organisches Wachstum
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
  • 1
  • 487
  • 511
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?