checkAd

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg? (Seite 508)

eröffnet am 30.11.16 06:10:06 von
neuester Beitrag 14.06.21 12:24:50 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 508
  • 511

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
07.04.17 12:40:32
Beitrag Nr. 34 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.548.353 von sirmike am 16.03.17 15:00:08
Zitat von sirmike: Corestate übernimmt ja gerade Hannover Leasing...


Rekord für Hannover Leasing

Nur drei Monate hat Hannover Leasing gebraucht, um 24 Mio. Euro Eigenkapital für einen Fonds einzuwerben. Ein Nachfolgeprodukt soll bald auf den Markt gebracht werden.

Innerhalb der Rekordzeit von drei Monaten hat Hannover Leasing seinen geschlossenen Immobilien-Publikums-AIF „Büro- und Hotelimmobilie, Freiburg“ platziert. Der Fonds hat ein Investitionsvolumen von 47,3 Mio. Euro, von dem 24 Mio. Euro bei Investoren eingeworben wurden. Mit dem Geld wird in eine im vergangene August fertiggestellte Hotelimmobilie und einen Hotelneubau investiert, der im Mai diesen Jahr fertig sein soll. Die Fondsobjekte liegen beide im südlich der Altstadt gelegenen Stadtteil Wiehre, nahe des Hauptbahnhofes, und wurden Mitte des vergangenen Jahres erworben. Verkäufer war in beiden Fällen die STRABAG Real Estate GmbH. Aufgrund der unterschiedlichen Nutzungsart der beiden Anlageobjekte und der diversifizierten Mieterstruktur ist das Ausfallrisiko gestreut.

Michael Ruhl, Geschäftsführer der Hannover Leasing, kommentiert: „Wir freuen uns, dass wir auch diesen Immobilien-Publikums-AIF in so kurzer Zeit platzieren konnten. Dies spricht für unsere Vertriebsstärke und bestätigt die hohe Qualität und Kompetenz von Hannover Leasing im Einkauf der Immobilien und der Konzeption seiner Produkte.“ Aktuell arbeitet Hannover Leasing mit Hochdruck an einem Nachfolgeprodukt.

http://finanzwelt.de/rekord-fuer-hannover-leasing/


Bei Hannover Leasing passiert nichts? Hatte doch erst vor einigen Tagen obige Meldung hier eingestellt...
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.04.17 12:24:24
Beitrag Nr. 33 ()
Die Fondsgesellschaft Hannover-Leasing ist ja an Corestate verkauft worden. Mein Eindruck, dass bei Hannover-Leasing seitdem gar nichts mehr läuft ...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.04.17 09:14:21
Beitrag Nr. 32 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.670.769 von sirmike am 04.04.17 09:55:40
Schlüssige Antwort
Das macht Sinn.
Avatar
04.04.17 09:55:40
Beitrag Nr. 31 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.670.517 von hayabusaKSW am 04.04.17 09:29:39
Zitat von hayabusaKSW: Sieht noch irgendjemand die Gefahr, dass der Aktienkurs durch Verkäufe des Großaktionärs Ralph Winter nach oben gedeckelt ist? Ich gehe mal davon aus, dass der Großaktionär seinen Anteil reduziert, auch um den Freefloat zu erhöhen. Dadurch könnte der Kurs für eine ganze Zeit lang auf dem jetzigen Niveau stagnieren...


Ich halte es für unwahrscheinlich, dass Winter über die Börse ein paar Aktien verkauft. Er hatte ja letztes Jahr erst 28% der Anteile von Intershop zurückerworben und kein Interesse daran, dass sich der Kurs nicht weiter nach oben entwickelt. Vermutlich wird im Lauf des Jahres - nach dem Abschluss der HL-Übernahme - eine große Kapitalerhöhung kommen, um Corestate weiteres schnelles Wachstum zu ermöglichen. Und bei dieser KE wird Winter vermutlich nicht oder nur teilweise mitziehen und so seinen Anteil verwässern. Ansonsten kriegt er ja durch die Dividende (um und bei 1 Euro) erstmal Geld in die Kasse, falls er welches benötigt. Da muss er nicht ein paar Aktien über die Börse verkaufen...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.04.17 09:43:05
Beitrag Nr. 30 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.670.517 von hayabusaKSW am 04.04.17 09:29:39kann sein, spielt aber bei der Bewertung des Unternehmens erstmal keine Rolle. Müssen eventuell ein bisschen länger Warten bis der Preis den Wert wiederspiegelt. Eventuell kann man auch nochmal günstig nachkaufen. Negativ ist es auf jeden Fall nicht.
Avatar
04.04.17 09:29:39
Beitrag Nr. 29 ()
Aktienkurs gedeckelt?
Sieht noch irgendjemand die Gefahr, dass der Aktienkurs durch Verkäufe des Großaktionärs Ralph Winter nach oben gedeckelt ist? Ich gehe mal davon aus, dass der Großaktionär seinen Anteil reduziert, auch um den Freefloat zu erhöhen. Dadurch könnte der Kurs für eine ganze Zeit lang auf dem jetzigen Niveau stagnieren...
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.04.17 16:52:13
Beitrag Nr. 28 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.657.998 von Muckelius am 01.04.17 16:38:45Danke für Info Muckelius. :)
Hoffentlich ist das kein Aprischerz? ;)

CORESTATE wird beauftragt werden, das Asset Management zu übernehmen. Das bestehende Portfolio im Wert von EUR 687 Mio. verteilt sich auf insgesamt 90 Objekte in deutschen Städten und besteht aus Teilportfolien, die im Rahmen des Club-Deal-Programms der CORESTATE erworben wurden.

Für 687 Mio€ das Asset Management! - nicht schlecht meine Herren. :cool:
Avatar
01.04.17 16:38:45
Beitrag Nr. 27 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.657.131 von valueanleger am 01.04.17 11:51:57News

Nachricht vom 01.04.2017 | 16:25
Corestate Capital Holding S.A.: CORESTATE Capital Group erhält Investment- und Asset-Management-Mandat anlässlich der Veräußerung von Einzelhandelsportfolien im Wert von EUR 687 Mio. an Universal-Investment, Fondsmanager der Bayerischen Versorgungskammer

http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/corestate-capital-holding…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.04.17 11:51:57
Beitrag Nr. 26 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.651.665 von sirmike am 31.03.17 12:15:19@sirmike,
mal wieder ein sehr fundierter Beitrag von dir.
Es freut mich das du auch in Corestate eingestiegen bist.
Ich habe sie schon länger im Depot und bin mit der Kursentwicklung und dem Geschäftsverlauf sehr zufrieden. ;)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
31.03.17 17:13:46
Beitrag Nr. 25 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.651.665 von sirmike am 31.03.17 12:15:19
Sehr interessanter Beitrag
Vielen Dank für diesen sehr interessanten Beitrag. Die Einschätzung zu CORESTATE teile ich nur zu gerne. Der Zusammenhang zwischen Zinsniveau und AuM bzw. die Auswirkung auf CORESTATE hat mich auch schon immer interessiert. Bezogen auf die CORESTATE müsste man mal die Korrelation untersuchen, wie sich die jährlichen Investitionen in Immobilien (Daten gibt es dazu) zur jährlichen Zinsrate verhalten. Ich denke nicht, dass es dort einen allzu starken Zusammenhang gibt.
  • 1
  • 508
  • 511
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?