Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,95 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-0,40 %

Fake News - Sammlung (Seite 162)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.815.689 von startvestor am 15.06.19 20:20:31Das Problem ist das die Konzerne die GRÜNEN unterstützen , die reichsten Firmen der Welt , wollen GRÜN!!
Damit ihre Nachhaltigkeit von einer z.b. Palmölproduktion / ElektroAutos etc . mit Greenwashing Salonfähig wird .Neue Märkte schaffen- mit den GRÜNEN . Das funktioniert hervorragend , RWE , BP sind so GRÜN wie nie …wirklich ?
Mich würde interessieerre ; wie viele Spenden die GRÜNEN von den Konzernspitzen erhalten ..lässt sich das recherchieren ?.. Ach so...bestimmt keine , wir sind ja so GRÜN... LACHhaft.
Palmölproduktion kann nie Nachhaltig sein . Elektromobilität ist Nachhaltig ? Nein.

Das Fass wird überlaufen , die GRÜNEN werden ihre Einstellung zu Rüstungsexporten zeigen müssen . Der Größte CO2 Produzent ist nicht Tante XY mit ihrem Polo ..sondern das Militär, Rüstungsindustrie. Oder wo sind die Feinstaubmessstellen an Militär- Flughäfen ? Militärisch-Industrieller-Komplex ...
Wo sind die GRÜNEN ?

Warum prodestiert Greta F mit Fridays for Future nicht vor den Militärbasen der USA oder auf dem Parkplätzen der größten Rüstungskonzernen .. Rheinmetall ; Lockheed , KMW oder Boeing ??
ANDERS , wer Sponsort Greta F. ? .. Da wird nichts dem Zufall überlassen… GRÜNE an die Macht .
Ich glaube nicht an den politischen Zufall.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.817.438 von YenS am 16.06.19 12:08:10Na ja, Krieg wäre letztendlich totale CO2-Vermeidung. Alle tot, alles kaputt, kein CO2.

Wenn die GRÜNEN noch viel schlimmer wären als ich denke, dann würde sie die "rechten" Osteuropäer mit der neuen nationalen Volksarmee "befreien". Das glaubt aber sicher fast niemand und ich auch nicht. Gibt sicher ein paar stalinistische Spinner aus dem schwarzen Block, die selbst das wollen, aber die gehören eh in die Psychatrie.
Erstaunlich wie CNN und Co. jede Auesserung von Trump laecherlich zu machen versuchen oder als Luege bezeichnen, wenn es aber darum geht, einen neuen Krieg anzuzetteln, wird ploetzlich selbst der offensichtlichste Fake zum Fakt:

https://twitter.com/adamjohnsonNYC/status/113966382449004135…
OPCW Skandal: alle wissen es, fast keiner traut sich, darueber zu berichten:

Hitchens continues to operate as a one-man free press on this issue, completely shaming the rest of UK journalism. And perhaps more revelations to come:

'I believe there are other dissidents who dare not speak out publicly yet.'

Western newspapers and broadcasters, apart from The Mail on Sunday and the Independent, have only just begun to cover this. The French news agency finally noticed it on Thursday.

The BBC, to its lasting shame, has yet to touch it, even though the OPCW’s chief, Fernando Arias, confirmed it on a public stage to the BBC Security Correspondent Frank Gardner on June 6, in Bratislava of all places.


https://hitchensblog.mailonsunday.co.uk/2019/06/peter-hitche…
Grün ist die Redaktion – die deutschen Mainstream-Medien haben aus der Flüchtlingskrise nichts gelernt
Grün ist die Redaktion – die deutschen Mainstream-Medien hab…
Vom öffentlichen Fernsehen über investigative Nachrichtenmagazine bis zu grossen Tageszeitungen gibt es in deutschen Medien einen neuen Mainstream: grün. Bei der Debatte um Klimawandel und Energiewende spielen abweichende Meinungen eine untergeordnete Rolle, wieder einmal obsiegt der Kampf um die richtige Moral.
US-Nationalpark entfernt Hinweis auf Abschmelzen der Gletscher 2020
US-Nationalpark entfernt Hinweis auf Abschmelzen der Gletsch…
Vor drei Jahren noch deutlich sichtbar, jetzt verschwunden: US-Nationalpark entfernt Hinweis auf ein Abschmelzen der Gletscher "bis 2020".
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben