DAX-0,11 % EUR/USD+0,29 % Gold+1,02 % Öl (Brent)-0,03 %

Diskussion zu MAX Automation AG


ISIN: DE000A2DA588 | WKN: A2DA58
5,440
08:02:09
Frankfurt
+2,64 %
+0,140 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Da der alte Thread ja hinfällig durch die neue WKN A2DA58 ist, will ich mal versuchen einen neuen hier einzu stellen damit zur Aktie Neuigkeiten und Diskusionen wieder belebt werden können.

Ich bin in der Aktie Aktionär. Deshalb werde ich hier wenn es klappt auch einiges reinstellen.

MfG

teppichprofi
Ich kenn die Aktie zwar, verfolge sie aber nicht sehr stark. Ich hab grad im Chart gesehen, dass die Aktie im November stark eingebrochen ist. Warum?
5.1. 2017
Veröffentlichung der Stimmrechte von MAX hier auf w:o nachzulesen,oder auf auf der Hompage von Max.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.030.349 von sdaktien am 07.01.17 12:37:25Der Grund dürfte eine indireke Warnung der Fa. über Einbruch der Profitabilität sein und auch China macht Sorgen mit der Autobrange.
Diese Woche hat "intelligend investieren" die Aktie etwas madig gemacht. Vorläufig sieht man da keine Steigerung des Aktienkurses.

Ich habe heute mal von MAX die HP aufgerufen die ist richtig kümmerlich jedenfalls gegen die von früher! Ich wollte wie früher einen Newsletter bestellen, was auch nicht funktiostüchtig war.
Das macht ja alles einen miesen Eindruck
Außerdem kann man nur nachlesen wie hoch der Freefloat ist (48%)
Wer die anderen Aktien hält ist nicht ersichtlich:mad:

Da frage ich mich doch ist das eigentlich rechtens den oder die Großaktionäre zu verschweigen?
Und warum haben die eine HP, für 2017 ist noch nicht ein einziger Termin veröffentlicht.
Ist ja lächerlich diese HP:O
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.031.414 von teppichprofi am 07.01.17 16:39:13Die Aktionärsstruktur ist aber als site vorhanden und funktioniert:

http://www.maxautomation.de/investor-relations/aktie/aktiona…
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.031.720 von linkshaender am 07.01.17 17:49:11Ich hatte ja an MAX eine Mail geschickt. Jetzt scheinen die Mängel behoben. Aktionärsstruktur ist auch da. Wobei der Free Float einmal mit 46,2% und Streubesitz (Bild) mit 45,5% angegeben sind.
Wird man auch noch hinkriegen.

Man kann jetzt auch wieder einen Newsletter bestellen funktioniert jetzt.
Habe ich gleich genutzt.;)
Bekommt man alles wichtige gleich per Mail zu gesendet. Hatte ich früher auch.
Heute wird es darauf ankommen, ob der Kurs (vom Nov.2016) gehalten werden wird. Oder geht es wieder abwärts? Die Entscheidung wird sicher erst fallen, wenn die US-Märkte öffnen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.114.380 von teppichprofi am 19.01.17 04:42:29Heute ja, morgen vielleicht auch. Ich glaube aber an eine Konsolidierung. Im Bereich um 5,9€ knubbeln sich demnächst die gleitenden Durchschnitte. Die eigentliche Frage wird sein, ob es die Aktie vor der Konsoldierung das Hoch bei 6,34€ zu überwinden. Geht es vorher darüber, wäre das gut, wenn nicht, wäre das nicht so gut.
Heute ist ja der Verfallstag. Die meisten Call- + Putpositionen lagen bei 11500 bis 11600 Punkten.
Nun ist die Woche fast beendet und der Dax pendelte ja dazwischen seitwärts.
Das wird sich auch heute noch fortsetzen. Danach wird es wohl eine Entscheidung geben, in welche
Richtung es weiter geht.
Allerdings kommt ja auch noch Trump. Bis dahin wird noch alles auf Warteposition stehen.

Ich erwarte allerdings keine wirklichen Aussagen, die die Kurse stark beeinflussen werden.
Nur mehr Allgemeines, wie eigentlich immer. Den genauen Lösungsweg wird er nicht verkünden.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben