DAX+0,05 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+0,83 %

Arht Media Inc. ----- ART --- Party Time Ich erwarte jetzt einen Anstieg zwischen 50 un (Seite 8)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Moin,

gestern wieder gute Umsätze in CA.Könnte ein Doppelboden um die 0,23CAD sein.
Hab mir den aktuellen MD&A durchgelesen auf Sedar.Man plant ein US Listing,was ja schon mal nicht so verkehrt ist.
Ansonsten hat man echt viel Kohle ausgegeben.Könnte mir vorstellen das hier noch ein PP kommt.
Die müssen echt mal nen großen Fisch an Land ziehen,damit auch Umsätze generiert werden.

bs
Moin,

Kurs hat sich so um die 0,2CAD eingepegelt.Das damit niemand zufrieden ist,erklärt sich von selbt.Diese Meldung von NexTech ist auch für Arht gut,da man ja einen Royaltyvertrag mit denen hat....

NexTech to Broadcast First Ever Cannabis Augmented Reality Live Streaming Event

At New West Summit in Oakland, CA on October 11th

Nextech AR Solutions (NXSL, Forum), in partnership with CFN Media, has announced the launch of its AR live streaming platform at the New West Cannabis Summit in Oakland CA October 11-13.

The New West Summit is the ideal venue for Nextech AR live streaming to be showcased as it’s the only cannabis conference to focus exclusively on game changing disruptive technology. CFN Media and Nextech signed a partnership agreement on June 12th, 2018 where Nextech will supply the augmented reality technology and CFN Media will productize, market and sell the technology to its Cannabis clients. For this first augmented reality live streaming event Stephanie Karasick the founder of Strainprint will be live streamed as a Hologram from Toronto to Oakland CA.

On October 11th at 1:30 pm EST (10:30 am PST) Nextech will be streaming live from its Toronto broadcast studio to CFN Media’s booth in the media center of the New West Summit in Oakland, CA plus onto mobile devices worldwide through the Aritize™ App. Everyone is invited to watch this live event at New West Summit from work, home or wherever you can get a wifi signal.

“This live streaming event is groundbreaking for the Cannabis industry as it allows for brands and company executives to imagine a future where they can interact and engage with consumers and investors in real time as a live hologram, this is the genie out of the bottle moment for the industry,” comments Evan Gappelberg CEO of Nextech.

“We are extremely thrilled to pioneer new technology to help us build our community. Strainprint was built by patients for patients and we always want to ensure we’re providing engaging content for our users. This is a great opportunity,” says Stephanie Karasick, founder of Strainprint.

“CFN media prides itself in leveraging technologies that help form deeper connections between cannabis companies and their constituents. Nextech’s AR platform will allow us to rollout a full suite of augmented reality products, especially AR live streaming, which will enhance and add value to what we already provide our clients,” comments Frank Lane, President of CFN Media. “Our clients will be able to communicate broadly to their investors, customers and other stakeholders in a much more memorable, personal and realistic way than ever before allowing them to rise above the industry noise.”

For the past year Nextech has been developing a full suite of augmented reality product offerings which includes, AR live streaming, AR enhanced powerpoints, AR brochures, AR University for 3D learning on demand, and large format AR holographic teleportation displays all to be viewed with the company’s Aritize ™ app. CFN Media will showcase this technology for the first time to the Cannabis industry in its booth at the New West Summit in Oakland, CA on October 11-13th.


Quelle: www.stockhouse.com

Jetzt muss man noch wissen das NexTech ein Spinoff von Future Farms ist und demnächst an der CSE gelistet werden soll.Und was macht Future Farms....genau CANNABIS!!!! in den USA.
Damit schließt sich wieder der Kreis....informieren,investieren.....abkassieren.

bs
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.914.489 von boersensoldat am 10.10.18 11:29:18Bin wieder eingestiegen. Habe gelesen, dass die aufträge von 580000 dollar eingeholt haben und in den nächsten 7 wochen ausliefern. Haben jetzt einen showroom in new york. Vielleicht wird es ja doch noch was hier.
Heute bekomme ich fürs gleiche Geld genau 10 x so viele Aktien wie ich im März bekommen habe.
Vielleicht sollte man doch noch mal ein paar Hundert Euro riskieren??
Man hätte sich schon früher einmal fragen sollen wie die eigentlich mit ihrer tollen Technologie auch anständig Geld verdienen wollen.
Man lernt immer wieder dazu!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.097.698 von worelan am 30.10.18 19:52:00Tja, hab hier auch ein paar hundert euro verloren, obwohl ich beim erstenmal reihbach gemacht habe. Mir schien das prinzip plausibel. Anscheinend wissen die canadier mehr. Vielleicht sind die verschuldet und ich hab das übersehen.
Hier hört man ja schon eine ganze Weile nichts neues von ARHT :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.097.698 von worelan am 30.10.18 19:52:00Als ich hab mir die Halbjahresbilanz auf Sedar angeguckt. Katastrophal. Wenn die Ihren Umsatz nicht verfünfachen können die nicht ins Plus kommen. So wie ich es sehe, dürften die auch keinen Cash mehr haben. Das heisst, die müssten eine KE oder PP machen. Aber wer sollte eine PP hier machen?

Naja, werd wohl auf meinen Verlusten sitzen bleiben. Es sei denn, es würde sich durchsetzen.
Interessant ist, das nur so wenige Aktien draussen sind. Warum haben die nicht besser mit ihrem Geld gewirtschaftet? Als würden sich erstmal alle die Taschen voll machen.

Also die Nummer hier kann Jahre dauern, oder bald zu Ende sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.122.883 von Takado am 02.11.18 12:42:26Hey, wie viel "Cash" und was für einen "Cashburn" haben die denn? Hatten doch Anfang des Jahres erst eine fette Kapitalerhöhung oder nicht? Gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.155.665 von Agrom am 07.11.18 09:46:13Die haben heute tatsächlich noch mal 2 mill. Dollar eingesammelt. Hätte ich nicht gedacht. Dann muss ja noch irgendwer dran glauben. Also weiter gehts😁
Moin,

wir müssen hier mal paar Sachen gerade richten.Also ART hat bis jetzt keine 2 Mille eingenommen,sondern wie heute vermeldet die erste Tranche von 1 Mille.Desweiteren wurde das Volumen vom PP von 2,0 auf 2,8 Mille erhöht.
Insider haben an der ersten Tranche teilgenommen,was schon mal positiv zu werten ist.
Wird das gesammte PP gezeichnet,wovon ich stark ausgehe da man ja jetzt das Volumen wieder erhöht hat, haben wir knapp 60 Millionen Aktien draußen.Das ist dann schon ne ganz andere Nummer als vorher 28 Mille.
Das PP wurde zum absoluten Tiefpunkt gemacht bei 9Cent.
Es sitzen etliche Leute,welche am vorherigen PP teilgenommen haben,auf fetten Verlusten.
Ich denke wenn hier wieder die Promomaschine angeschmissen wird,sehen wir ganz andere Kurse.In welchen Regionen wird sich zeigen.
Bleibt auf jeden Fall spannend in nächster Zeit.

bs

Arht Media increases placement to $2.8-million

2018-11-26 06:21 ET - News Release

Mr. Salman Amin reports

ARHT MEDIA ANNOUNCES UPSIZING OF PRIVATE PLACEMENT FINANCING AND CLOSING OF FIRST TRANCHE

Arht Media Inc. has increased the size of its previously announced private placement financing from $2-million to $2.8-million. The Company will now issue up to 31,111,111 million units of the Company at a purchase price of $0.09 per unit.

The Company also announces that it has closed the first tranche (the "First Tranche") of the previously announced non-brokered private placement of units (the "Units"). The Company issued 11,111,111 Units at a price of $0.09 per Unit for aggregate gross proceeds of $1,000,000.

Each Unit consists of one common share of the Company (a "Share") and one common share purchase warrant (a "Warrant"). Each Warrant entitles the holder thereof to acquire one Share at a price of $0.13 for a period of 36 months following the closing date of the First Tranche. The Company has amended the terms of the Warrants such that the Company will no longer have the right to accelerate the expiry date of the Warrants.

The net proceeds from the First Tranche will be used for general working capital purposes and to acquire equipment related to the business.

The First Tranche is subject to final approval of the TSX Venture Exchange. The securities issued pursuant to the First Tranche will be subject to a four month and one day statutory hold period expiring on March 27, 2019. No finder warrants or finder fees were paid in connection with the closing of the First Tranche.

Certain insiders of the Company have subscribed for Units pursuant to the First Tranche (the "Insider Participation"). The Insider Participation will be considered to be a "related party transaction" as defined under Multilateral Instrument 61-101 ("MI 61-101"). The Insider Participation is exempt from the formal valuation and minority shareholder approval requirements of MI 61-101.

Quelle: www.stockwatch.com


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben