DAX+0,02 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,24 % Öl (Brent)-1,23 %

Ist dies ein aktuell unterbewertetes Unternehmen, gemessen an den derzeitigen Ressourcen? - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.824.684 von t3chnican am 17.06.19 16:25:34genauso sehe ich es auch, das waren die richtigen Worte !!
Es nervt einen aber die Verzögerungen wurden nicht von MSOG oder MN X sondern von Elcano verursacht. Martin hat es leider auch nicht in der Hand und ist mit seinem Wort nun festgenagelt worden. Lest euch die Informationen unter dem Link durch und zieht eure eigenen Schlüsse. Jeder sehnt sich diesen Deal herbei doch im Endeffekt ist es doch nur Generieren von Cashflow was ja auch schon seit geraumer Zeit passiert. Für mich ändert das an den ZDF von MNX rein gar nichts. Viel wichtiger sind da die weiteren Resultate der Proben und neue potentielle Abnehmer. Auch der Handelskrieg mit China wird uns zeitnah in die Karten spielen. Die USA brauchen lokale Rohstofflieferanten um weiterhin autark zu bleiben.

Anfang Juli soll ein Quartely Update kommen was hoffentlich die Stimmung bei allen Aktionären nochmal etwas hebt.

Zu manchen Leuten hier im Forum fehlen einem einfach die Worte. Gott lass es Hirn regnen. Wie kann man nur ständing so eine sinnfreie Scheisse posten. Wenn einen das Investment so sehr beschäftigt sollte man sich ein anderes suchen. Die Warterei und Verzögerungen können schon nerven aber rumgeheule macht es nicht besser. Mir ist das mittlerweile egal. Bevor MN X sich Explorer und nicht Produzent schimpft bzw eine Übernahme erfolgt bleibe ich ganz gechillt investiert.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.821.432 von petersylvester am 17.06.19 10:00:04Tja, alles seeeehr langatmig...
Wenigstens noch genug Zeit zum Nachlegen :D

Naja, mein Plan sieht sowieso noch ein paar Jahre Arbeit vor, da kommt es hier auf ein paar Wochen hin oder her auch nicht drauf an... :p
Nächste KO bei 0,07...kommt oder kommt nicht, ist mir egal...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.821.192 von Dan-the-man am 17.06.19 09:39:07...bitte schwätz keu Blech...Danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.820.709 von petersylvester am 17.06.19 09:00:38Ich korrigiere meine Timeline vom letzten Beitrag. Jetzt wirst Du sie wohl diese Woche schon für 0.01 kriegen!!! So ein Schrott!!!!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wie wird das die Börse hier und in Übersee aufnehmen?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11535602-mountain…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hier ist etwas, dass Sie vielleicht interessieren könnte: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11535602-mountain-springs-oil-and-gas-limited-informiert-manganese-x-aufschub-uebernahme-oel-gaskonzession-westkanada-11-juli-2019
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.817.628 von tomsstocks am 16.06.19 13:10:27Danke für deinen Beitrag tomstocks.
Was das MN- Management in punkto Zuverlässigkeit und Glaubwürdigkeit angeht, gibt es im Moment nichts mehr schön zu reden!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.817.628 von tomsstocks am 16.06.19 13:10:27"Denn hier schaut es doch nach wie vor sehr gut aus"

Woran kann man das erkennen, am Kurs oder warum?


"die von Sylvester immer wieder promotete Deutsche Pfandbriefbank"

Für mich eine gute Bank, was hast du gegen gute Investitionen?

mdn
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.817.628 von tomsstocks am 16.06.19 13:10:27vielen dank erstmal für diese worte 👍🤠😎
ich selbst steh ja zu meiner Investition hier in den Laden 🏬 und bin ja doch schon paar Jahre dabei ... und ich weiss, das Invest hier soll man ruhen und gedeihen lassen, viel Geduld ist gefragt, nur eben ein paar Infos könnte man ja doch einfach rausgeben in der heutigen Zeit ... schönen restlichen Sonntag ... 🌞🤠👍
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.817.628 von tomsstocks am 16.06.19 13:10:27Danke für dein Statement.

Werde mich jetzt einfach mal zurücknehmen und den Dingen ihren Lauf lassen!:D
Sylvester, Blacktiger, Aldy - ich verstehe Euren Frust. Aber ihr legt hier die falschen Maßstäbe an. MNX ist ein kleiner Laden, der keine dreiköpfige Kommunikationsabteilung hat, die sofort alles nach draußen pusht. In der vergangenen Pressemeldung wurde auch nicht gesagt, was die nächste News rauskommt, sondern nur, an welchen Tagen was voraussichtlich stattfindet. Der CEO entwickelt sein Kernprojekt, lässt sich auf den einschlägigen Messen blicken, baut Partnerschaften mit Unis auf, gründet eine Batterie-Tochtergesellschaft, fädelt über seine Kontakte einen Deal ein, der einen Cash-Flow generieren könnte und seine Ressourcen und Rücklagen - mit denen er sorgsam umgeht - entscheidend aufstockt, um ins Geschäft zu kommen und sein Team ausbauen zu können. Bis dahin kommt die nächste Pressemeldung halt mal wieder ein oder zwei Wochen später als gedacht - das nervt, aber es ist doch verständlich. Die Kommunikationspolitik hat sich sogar verbessert die letzten zwei Jahre: Am Anfang haben sie ständig Termine rausgegeben, die erst Monate später als avisiert stattgefunden haben - jetzt kommunizieren sie nur noch, was feststeht und auch tatsächlich stattfindet. Das ist nicht unseriös, sondern seriös. Mir ist das viel lieber als Firmen, die ständig Parolen schwingen und Dinge ankündigen, ohne was in der Tasche zu haben. Und hey, wir sind hier bei einem Rohstoffexplorer - das sind halt jahrelange Entwicklungszyklen. Die wollen keine Lutscher herstellen, sondern Millionen Tonnen Material fördern, aus dem in komplizierten Verfahren die jeweiligen Rohstoffe extrahiert werden müssen. Das alles gesetzeskonform und unter Auflage vieler Vorschriften. Das ist ein dickes Brett! Schaut doch lieber auf das Big Picture, als Euch daran zu stören, dass eine Pressemeldung nicht gleich kommt. Denn hier schaut es doch nach wie vor sehr gut aus: Batterienachfrage steigt? Ja. Haben günstige Ersatzrohstoffe für Batterien gute Aussichten? Ja. Zündelt Trump nach wie vor mit seinem wichtigsten Rohstofflieferanten für Batteriemetalle, China? Ja. Kommt die Wende auf Elektrofahrzeuge? Ja. Hat Manganese einen fähigen CEO? Für meine Begriffe ja, der stellt doch was auf die Beine. Hat MNX noch Kapital und geht sorgsam damit um? Ja. Gibt es hier kurzfristig die Chance, nachhaltig in den grünen Bereich zu kommen? Auch das -> siehe Öldeal. Klar sind immer jede Menge Risiken imminent, die kann Euch auch keiner nehmen. Aber wenn ihr mehr Sicherheit haben wollt müsst ihr Blue-Chips kaufen oder die von Sylvester immer wieder promotete Deutsche Pfandbriefbank. Manganese ist für mich die Hochrisikobeimischung im Gesamtportfolio und ich habe immer noch Spaß daran - weil ich denke, dass sich das Invest noch auszahlen wird und die Nachrichten zwar langsam kommen, aber regelmäßig und alle in die richtige Richtung gehen. Mir ist dabei das Risiko bewusst - ein Risiko dass übrigens auch der CEO eingeht. Aber wenn wir das Schiff aus dem Hafen auf hohe See bringen ist hier locker ein Tenbagger drin - das schafft Ihr mit den Blue-Chips oder der deutschen Pfandbriefbank wahrscheinlich nicht. Und seit Euch sicher: Wenn der Öldeal kommt und mehr Geld zur Verfügung steht, dann geht alles schneller. Und dann gibts auch einen, der die Pressemeldungen schneller raushaut. Schönes Wochenende Euch allen! Tom
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Mit Verlust werde ich nicht verkaufen. Mir fehlen 2 Cent für einen Pari Ausstieg und eine Meldung muss kommen.:D

Lasse mir aber keine 3 Ohrfeigen verpassen und stell meine Backe weiterhin zur Verfügung.

Sadistische Veranlagungen hab ich keine. Es gibt wirklich gute Firmen, das muss ich mich nicht von den Kanadiern mehrfach verarschen lassen.
Gerne kann man den CEO huldigen, ich für meinen Teil tue es NICHT! :D never! Egal was noch kommt, wahrscheinlich nicht mehr viel, außer Absichtserklärungen und nicht einhaltungen von Terminen.
Ausreden kann ich nicht mehr akzeptieren.

Im normalen Leben ist dieses Verhalten jedes Hasen Tod! Ich war 25 Jahre selbständig. Wäre mein sichere Tod gewesen bei diesem Verhalten meinen Gästen und Kunden gegenüber.


Aufwiedaluaga.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.816.661 von petersylvester am 16.06.19 08:50:22detto, es ist schon unverschämt, dem gehört alles weggenommen ... ich werd die reaktion morgen abwarten und dann raus, so jemanden möchte ich bei allen zukunftsaussichten nicht mehr unterstützen ... da geh ich lieber in kryptos rein ... 🤔🙄🤷‍♂️🤠
Auf der Homepage die News einzupflegen hätte bis gestern stattfinden könne, müssen.

Naja, wenns keine gibt....

Das Vertrauen ist im Allerwertsten. Fertig. So etwas wird an der Börse ua. nicht nur bestraft
sondern grenzt an Selbsmord der Firma!

Keinerlei Kommunikation über den entgültigen, unterzeichneten Termin Fr. 14.6.19 ist sowas von aktionärsfreundlich, das ich mich richtig darüber freue.:laugh::laugh::laugh:


Es lebe Mister Kepman!:keks:
Nix News..... Vertrauen geht ANDERS!
€0,07 und tiefer ....wir kommen.... dennoch scheeeees WE.

http://www.manganesexenergycorp.com/pressreleases
ich wunder mich immer warum auch eventuell sehr erfreuliche news so lange hintangehalten werden, auch wenn die beschlossen sind, man verärgert doch damit nur die aktionäre und wem bringt das was? ich meine jetzt nicht nur bei mnx, das ist doch sehr oft so ... 🤔🤷‍♂️
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.812.179 von aldy78 am 14.06.19 22:09:43wie die Märchenerzähler immer sagten, der CEO ist nur Beifahrer und kann nicht eingreifen, frage mich nur für was bekommt Er seinen Gehalt ??
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.812.179 von aldy78 am 14.06.19 22:09:43Fuba nennen die amis das. Naja schauen wir mal am wochenende.🤔
wenn heute nichts kommen sollte hier fühl ich mich aber schon etwas verarscht 🤔🙄
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.811.660 von Blacktiger am 14.06.19 20:53:49ja und heute haben wir den 14.06. und es ist bereits 21:45 die spannung steigt 🤔🤪🤯
Mai 2019, Manganese X Energy Corp. (TSXV: MN) (FWB: 9SC2) (TRADEGATE: 9SC2) (OTC Pink: SNCGF) („Manganese“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass Manganese X eine schriftliche Bestätigung von Mountain Spring Oil and Gas Limited (MSOG) erhalten hat, in der festgehalten wird, dass das am 17. Mai 2019 abgegebene finale Kaufangebot für den Erwerb der geplanten Öl- und Gaskonzession in Westkanada erfolgreich war und als höchstes Angebot für diese Konzession den Zuschlag erhalten hat. Der Zeitplan sieht eine Klärung der Rechtsansprüche, der umweltrechtlichen Due-Diligence-Prüfung und die Unterzeichnung des Kaufvertrags bis spätestens 3. Juni 2019 vor. Der endgültige Abschluss der geplanten Transaktion soll bis spätestens 14. Juni 2019 erfolgen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.811.453 von Takado am 14.06.19 20:31:39naja ich schreib vermutlich schon wirres zeug oder aber unser ceo hat mich angesteckt mit seinen aussagen bezüglich infos / news pending ... 🤔🤷‍♂️🙄🤪
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.811.399 von aldy78 am 14.06.19 20:25:10Eine vermutung? Also wenn du in einen anderen pennystock investieren willst, bleibt es wohl eine vermutung.🤔
ich bin positiv aber ich denke ich werde wohl wenn jetzt wieder nichts kommt trotz verlust aussteigen - ich mag echt nicht mehr und anderswo kann man definitiv mehr mit steigenden kursen rechnen, vermute ich halt ... 🤔🙄🤷‍♂️🤪
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.810.607 von petersylvester am 14.06.19 18:45:27es wird leider nichts kommen, evtl. ein belangloses bla bla ............!!!
M Erachtens müsste der KUrs heute gegen Börsenschluss in Kan. steigen.

Wenn nicht, gibts Keckes und eine neues Update, oder so....wäre ein Desaster für den CEO und den Kurs.

Hoffe auf konkrete, kommunizierte Termineinhaltung!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben