checkAd

AVZ Minerals Strong Outperformer (Seite 1140)

eröffnet am 02.02.17 12:10:24 von
neuester Beitrag 01.02.23 16:26:58 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 1140
  • 1172

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    29.09.17 14:15:57
    Beitrag Nr. 327 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 55.850.739 von enjey am 29.09.17 13:32:59Hast du Informationen, das es nicht so ist?
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    29.09.17 13:32:59
    Beitrag Nr. 326 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 55.850.019 von clonecrash am 29.09.17 12:10:16Hast du denn irgendwelche fundierten Hintergrunddaten oder konkrete Beispiele der Unternehmensführung vom Klaus um nur ansatzweise deine Aussagen zu bestätigen? Wie stellst du dir das denn vor? Der Chinese kommt vorbei und sagt: "Hier ich geb euch mal 500 Millionen für eure 60%, auch wenn ihr wahrscheinlich hunderte von Milliarden unterm Arsch habt. Pushen etwas durch die Gegend um die Leute abzuziehen und verlieren mal alle komplett unsere Glaubwürdigkeit für zukünftige Projekte! Deal?"
    2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    29.09.17 12:10:16
    Beitrag Nr. 325 ()
    Die geben ihren Namen, noch schnell was abziehen, dann Liegenschaft verkaufen, neuer Inhaber der Liegenschaft neuer Push mit AG oder Investoren
    4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    29.09.17 10:33:31
    Beitrag Nr. 324 ()
    Schaut Euch mal den Report an:
    https://static1.squarespace.com/static/5934d2ae6b8f5beeb5ba2…

    Was mich stört und was ich nicht verstehe:
    Die hauen ohne Ende Shares raus, auch an das Board of directors... ohne bisher wirklich etwas geleistet zu haben...
    Wo geht da die Reise hin? Hat jemand Kontakt zum Board?
    Gruß
    SeroZ
    Avatar
    22.09.17 08:58:19
    Beitrag Nr. 323 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 55.799.388 von clonecrash am 22.09.17 00:07:10Ob der Hype schon etwas eher eingesetzt hat ist ja vollkommen legitim. Zur Besseren Veranschaulichung als eine Art Vergleich habe ich das Jahr des maximalen Peaks erwähnt. Und ich betone stets das es bloß mein Empfinden ist, ich tendiere nämlich stark das bei Lithium ein ähnliches Prinzip greifen könnte. Time will see :)
    Avatar
    22.09.17 00:07:10
    Beitrag Nr. 322 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 55.793.934 von enjey am 21.09.17 13:42:30
    Zitat von enjey: Willkommen zurück im Jahr 2007 als der Spekulationshype um Solarenergie eingesetzt hat!

    Und was ich weiß, weiß der Klaus schon längst.



    DYOR


    2007 hatten die meisten Solarenergie Aktien ihr hoch z.B. Solarworld, Solon etc.der Hype lief bis ins Jahr 2007
    1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    21.09.17 19:38:01
    Beitrag Nr. 321 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 55.793.934 von enjey am 21.09.17 13:42:30Sehr guter Beitrag - denn ich lasse mich auch nicht raus schütteln mein EK liegt mittlerweile nach den Gewinnmitnahmen bei 0,015€ uind jetzt kaufe ich wieder Stück für Stück nach! Denn auch ich glaube an diese Story!
    Avatar
    21.09.17 13:42:30
    Beitrag Nr. 320 ()
    Die Geschichte Kongos und die Beschreibung dieser durch Romane gehört also zur Allgemeinbildung. Sehr interessant. In meiner Schullaufbahn wurde mit Ausnahme einer kurzen Ansprache von vielleicht einem Bürgerkrieg schon mal nicht weiter darüber gesprochen. Und ist Allgemeinbildung nicht irgendwo auch das was du im allgemeinen machst? Daher lass ich deine für mich spürbare Suggestion und dein Anflug von Helikoptermoral einfach mal stehen.


    Woher willst du denn explizit wissen das Recycling den Preis drückt? Wie weit hast du dich denn bisher darüber informiert und wie stellst du dir das wirtschaftlich vor?

    2015 wurde vom Frauenhoffer Institut begonnen an Recycling zu forschen. Das ist keine 2 Jahre her und bereits da war bekannt das Recycling bisher nicht lukrativ ist. Es kostet etwa 5 mal mehr als der Abbau über eine Produktionsstätte. Denkst du etwa, das innerhalb weniger Jahre, aufeinmal gigantische Recyclingstationen entstehen die hunderttausende Tonnen an Lithium wieder aufarbeiten, sich milliarden von batterien zuschicken lassen, und diese technisch auseinander bauen um dann erst die darin vorhandene Brühe wieder von einander zu trennen? Wer soll das bitte Finanzieren? Der Staat? Bis das geschehen ist gibt es längst Magnesium Akkus und kaum einer spricht mehr von Lithium. Wenn du wirklich handfeste Anhaltspunkte hast bitte teile sie mir mit. Ich sehe bisher noch keine bedrohliche Preissenkung durch Recycling.

    Sehr interessant was soeben mal wieder geschieht. Es kommt zu keiner Kurssteigerung und schon wird wieder vom Anlegerabzocken geprochen und die ersten Denunzationen entstehen. Und wirklich äußert sinnfreie Beiträge von Aktienmänteln oder irgendwelche Theorien zu Chinesen.

    Gehen wir doch mal objektiv an die Sache. Der liebe Klaus ist nunmal studierter Geologe und nicht Manager oder sonstiges. Seine Aufgabe ist es Gebiete zu finden welche Potential haben und diese natürlich teurer zu verkaufen. Das AVZ Potential hat kann man wohl mittlerweile nicht mehr bestreiten. Was also könnte alles geschehen?

    Es könnte zu einer Übernahme kommen, das stimmt natürlich. Doch kann ich mir nicht vorstellen das dies ohne signifikante Kurssteigerung geschieht. Ich vermute einfach mal das die Köpfe bei AVZ klug genug sind eine vielleicht ähnliche Miene wie Greenbush nicht für Appel und Ei zu verkaufen. Zumal AVZ ja auch 100% des umliegenden Gebiets besitzt und in keinster Weiße geklärt ist was da alles im Boden liegt. Eine plötzliche Übernahme ohne einen entsprechenden Wert zu ermitteln wäre sehr töricht. Wann wäre denn eine Übernahme denkbar? Ich persönlich denke nicht vor einer wirlichen Resourceneinschätzung oder vor einer Pre-feasibility study, welche in ca einem Jahr gestartet werden soll. Was ist denn bei Pilbara geschehen nachdem sie ihre PFS veröffentlicht haben? Es kam zu einer starken Kurssteigerung!

    Wie hat sich denn der Klaus damals bei Moto verhalten?

    2007 hatte Moto einen Börsenwert von 315 Mio$ bevor eine PFS veröffentlicht wurde. Zu diesem Zeitpunkt wurde von 20 Mio Unzen Gold gesprochen, welche heute ca 24 MRD$ wert sind. 2007 stand der Goldpreis bei einem niedrigeren Wert, also keine 24 MRD$ wert. In einer anderen Rechnung von mir habe ich bereits darauf hingewiesen das AVZ mit ihren 60% Anteil 5-10 mal mehr wert im Boden haben könnte. Und da ist immer noch nicht das umliegende 100% Gebiet mit einbezogen! Moto wurde damals für 580 Mio$ Übernohmen, jedoch als sie schon produzierten!

    Die Frage die aufkommt: Warum ist AVZ dann verhältnismäßig so niedrig bewertet?

    Dieses Jahr wurde genau soviel Lithium produziert wie der Weltmarkt benötigt. Also spiegelt sich darin bisher keine Knappheit an Verfügbarkeit wieder. Es wird erst ab 2020-2025 mit einer deutlichen Knappheit weltweit gerechnet. Laut Presentation plant AVZ einen Produktionsbeginn im jahr 2020, also pünktlich wenn die Welt schreit: Ich brauche Lithium!

    Willkommen zurück im Jahr 2007 als der Spekulationshype um Solarenergie eingesetzt hat!

    Und was ich weiß, weiß der Klaus schon längst.



    DYOR
    3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
    Avatar
    21.09.17 11:33:14
    Beitrag Nr. 319 ()
    Die Chinesen wollen bestimmen, die haben das Geld, von einem der Aktienmantel pusht lassen die sich nichts sagen.

    Wenn dort Lithium ist, werden die Chinesen das alleine raus holen.
    Avatar
    21.09.17 11:21:39
    Beitrag Nr. 318 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 55.792.014 von Nordsturm am 21.09.17 10:08:02denke es liegt eher an den Chinesen ???

    wenn die nicht so wollen wie er, mahlen die Mühlen halt langsamer ***
    • 1
    • 1140
    • 1172
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    AVZ Minerals Strong Outperformer