Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,54 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,91 % Öl (Brent)+10,10 %

AVZ Minerals Strong Outperformer (Seite 371)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.746.772 von WCW am 06.06.19 10:18:48Du musst entscheiden, ob du an AVZ glaubst und wie du die hohen Volumina einschätzt. Dann könnte das Niveau 0,04-0,042€ ein geeignetes Nachkauflimit sein. Hängt aber von deinen finanziellen Möglichkeiten ab. Wir liegen derzeit unter australischen Schlusskurs.
Aus meiner Sicht hat BCGK alle schön hergelockt und ist schon vorgestern ausgestiegen.., jetzt noch 2 - 3 posts von wegen "long und bla bla bla" und dann gehts in die Sommerferien :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.731.613 von bcgk am 04.06.19 15:48:45
Zitat von bcgk: Mein Depot zeigt +102,46% und wir stehen gerade mal auf dem Niveau vor dem CR bei einer MK von absurd lächerlichen 125m US-$. Ich bin guter Hoffnung, dass AVZ nach Microsoft im Jahr 1995 mein zweites Once-In-A-Lifetime-Investment wird.

Und ich wiederhole meinen Appell - das Schwierigste wird es sein den richtigen Absprung zu finden.


Da haben wohl schon welche den Absprung vollzogen, spätestens nach dem Post hätte man hier auch aussteigen sollen.

"Life Time Investment".....AVZ,.....
"Blue Chip".......bei NMX,.........

Die Kurse sind danach alle samt gerutscht,
Diese Knallköppe werden wohl niemals aussterben. :laugh:

Natürlich habe ich erst den Ausbruch mit ca. 700m Stücken Umsatz in Australien initiiert und danach bin ich ausgestiegen und in Australien, der Leitbörse, ging ein Beben durch die Börse und der Kurs ist daraufhin gefallen.

Nennt mich bitte zukünftig Gott. Das wäre dann die passende Ansprache.

Eure Versuche mich zu diskreditieren sind derart erbärmlich, dass es schon weh tut. Ähnlich schlau war zuletzt nur der trader-tommes, der mir unterstellte bei Covestro ( Dax-Wert :laugh: ) den Kurs hochgepusht zu haben. Sagenhaft.....
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.746.970 von bcgk am 06.06.19 10:40:00Lass sie doch sabbeln (Ich nenne dich aber nicht Gott:laugh:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.746.970 von bcgk am 06.06.19 10:40:00Endlich ein Schuldigen für alles hier gefunden :laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.747.279 von NewHecke am 06.06.19 11:07:58Ja und schon gibt es Kurse unter pari :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.746.841 von Centjaeger am 06.06.19 10:26:05Ich brauch bcgk nicht, um Geld zu verlieren. Das schaff ich immernoch allein.
Servus,

hallo bcgk :): Du schreibst:"Wie kommst du darauf, dass AVZ jährlich 1,3 Milliarden US-$ Gewinn machen kann?"

Hmm, habe ich dann die folgende Aussage aus dem "goldinvest.de" Bericht, der da wie folgt lautet, falsch verstanden?

"Diese vorläufige Studie, eine genauere und damit aussagekräftigere Machbarkeitsstudie ist bereits angestoßen, bescheinigt Manono einen Nettokapitalwert (bei einer Abzinsung von 10%) vor Steuern und Abgaben von rund 2,63 Mrd. USD. Gemäß AVZs Beteiligung von 60% würden ca. 1,55 Mrd. USD auf das Unternehmen entfallen. Den IRR (internen Zinsfuß) schätzt die Studie auf mehr als 64% (Genauigkeit ±35%) einschließlich von Kapitalrücklagen in Höhe von 78 Mio. USD...."

https://www.goldinvest.de/aus-der-redaktion/34-avz-minerals-…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben