checkAd

Macys: Kommt die Übernahme ? (Seite 3)

eröffnet am 03.02.17 18:04:25 von
neuester Beitrag 09.12.20 17:39:45 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.12.19 06:52:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.994.957 von charliebraun am 22.11.19 20:27:32Bis wann spätestens muss man rein für die Dividende? Danke und Gruß
Macy's | 15,32 $
Avatar
24.03.20 08:58:29
Wie ruhig ist hier ist.
Macys abgetrudelt von 15 Euro, erinnert ein bisschen an Weight Watchers damals.
Das der nochmalige Abverkauf, was mit der Dividende zu tun hatte, war ja klar.
Welches Unternehmen könnte es sich schon leisten 30% Dividende zu zahlen.

ich habe bei 4,8-4,6 zugegriffen.
Durch den Wegfall der Divi, rechne ich im Höchstfall mit Kursen unter 3,50.
Das wäre aber aufgrund des "noch" Umsatzes und des GEwinnes, aber der Hammer, wenn die kommen würden.
Aber wer weiß.
Ein KGV von unter 3, da fehlen einem eh schon die Worte.....

Natürlich leiden solche Firmen wie Macys am meisten durch das Corona Virus.

Würde man jetzt also den Lügensatz " Die Börse handelt die Zukunft" nutzen.
Hieße das, Macys geht dieses Jahr Pleite und viele andere auch.
Keiner geht mehr auf die Strasse.

Ein Absturz von 15 Euro US, auf 4,5 das ist jenseits von gut und böse.
Aber so macht der Markt das eben.
Er täuscht und wer nicht aufpaßte, auf die so sicher geglaubte 9-10 Euro, steht jetzt im Regen.

Lassen wir uns mal überraschen.

Aber, bei Macys sollte man eh aufpassen, die sind schon oft in Turbulenzen geraten, unabhängig vom Virus.

Der Markt heute grün.
Wieso wohl ?
Dax in der US Linie und der Dow gestern auch endlich da angekommen.

Und Expedia legen fast zweistellig zu !
Der Markt eben.

Einerseits läßt er einem Glauben, die Welt geht unter und andererseits, das die Sonne scheint.

Die Mitte liegt irgendwo dazwischen.

Denn nie war die Entwicklung Corona schlimmer als gerade.

Und das kann noch keiner voraus sehen.
Macy's | 4,800 €
Avatar
24.03.20 09:41:04
laut Finanzen hat Macys eine Marktkapit. von 1,45Mil. Euro. Demgegenüber steht ein Immobilienverm. von ca. 20 Mill. Dollar hab ich gelesen. Bin zu 5.5 mit einer kleinen Pos. eingestiegen und hab mich da auf die letzte Nachricht in Finanzen verlassen, daß die Divi für 2020 gehalten werden soll.
30 min. nach meinem Einstieg stürzt das Teil um 20%ein, unfassbar. Die Filialschließungen, die jetzt erfolgen sollen, sind das eigene Immobilien, die man verkaufen kann? Weiß das jemand?
Macy's | 4,679 €
Avatar
25.03.20 07:03:19
Also, das mit den Fillialschließungen, das war ja auch vorher geplant.

Zusätzlich, nur meine Meinung, ein Bekannter setzte da auch blind drauf, auf die Divi.
So eine hohe Divi, das kann sich keine Firma dieser Art leisten und vor allen Dingen nicht in dieser Zeit.
Es war zu 100% zu erwarten, das eine Kürzung kommen wird.

Gesunder Menschenverstand.

Meines Wissens wird nur eine Quartals Divi ausgezahlt für 2020.
Das wäre aber immerhin noch 8% auf den Kurs 4.5.
Immer noch TOP.

ich bin aber bei 6 Euro, auch zu früh rein, habe aber bei 4.6-4,7 stark erhöht.
gestern zuckte Macys dann das erster mal wieder hoch.

Trotzdem habe ich noch die 3,50 im Blick, wer weiß das alles schon, in diesem verrückten Markt.
Aber erst mal sollten die 5.8 kommen.


Wahnsinn.

Das mit dem Immobilienvermögen habe ich auch gehört.
Aber da hilft auch ein Blick auf den neuen Kredit und auf die Schulden, dann relativiert sich das alles.
Die Verbindlichkeiten werden bei weitem nicht vom Eigenkapital/Buchwert gedeckt.

Die Märkte Wissen schon was sie schön über den Äther streuen, um einen Kurs wunderbar interessant zu machen, der auf dem zweiten Blick dann anders ausschaut.

Historie Macys auch nicht schlecht....das Unternehmen hat schon viele Turbulenzen hinter sich.
Macy's | 5,660 $
Avatar
09.12.20 17:39:45
Die Macys Aktie hat eine Achterbahnfahrt hinter sich. Soll ich Aktien nachkaufen, halten oder meine Anteile verkaufen?
Habe im November 2019 für 15€ gekauft und stand nun vor der Entscheidung, wie weiter?

Macy's | 11,70 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Macys: Kommt die Übernahme ?