DAX+2,36 % EUR/USD-0,22 % Gold-0,71 % Öl (Brent)+2,72 %

American Lithium wie gehts weiter nach dem ....Absturz der Aktie



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 54.391.345 von clonecrash am 23.02.17 10:43:17Ich denke solang die nix finden ist alles nur bla bla und die. finden seit Jahren nix... Warum der Kurs aber zwischenzeitlich mal auf 1,5$ stieg ist mir rätselhaft zeigt aber dass das jederzeit passieren kann wenn die mal Ergebnisse liefern. Das ist jedoch reine Lotterie....
Gefunden haben sie schon vor ca. einem Jahr Lithium, aber die sind zu gierig und zu dumm,
um es raus zu holen, weil das dauert Jahre bis Gewinne sprudeln.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.202.096 von clonecrash am 25.06.17 21:25:13Und so sprudelt nur der fallende Börsenkurs😆
Ich frag mich nur was die eigentliche Intention von denen ist wenn es nicht der Lithium Abbau ist. Spekulieren die nur auf eine Übernahme wenn sie genug lithium auf ihren Feldern entdeckt haben oder was... Was meinst du Clone?
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.225.442 von Zarpone75 am 29.06.17 06:08:48Ja, weil die Summen die investiert werden müssen können nur wenige beschaffen, auch
liegen die Liegenschaften dicht an z.B. Albemarle's Silver Peak Mine und diese Mine neigt sich dem Ende.
Verschieden Explorer haben sich um Albemarle eingekauft.

Mal schaun, wir stehen erst am Anfang der Elektromobilität.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.245.971 von clonecrash am 01.07.17 22:02:57Na dann bleibt zu hoffen dass sie noch ein paar vorkommen dort finden und dann von einem echten lithium Produzenten geschluckt werden. Ich sehe das so die echten Produzenten lassen hier ein paar Idealisten die reich werden wollen die Drecksarbeit machen die auch das Risiko tragen wenn sie nix finden und dann pleite sind und wenn es dann klappt schnappen sie sich das Lithium. Ganz ohne Risiko... Sehr cool...
Hier kann sich nichts bewegen, da Investoren fehlen.

American Lithium Announces Corporate Restructuring
VANCOUVER
,
Aug. 14, 2017
/CNW/ -
American Lithium Corp. (TSXV: LI) (OTCQB: LIACF) (
Frankfurt
: 5LA; WKN: A2AHEL)
("American Lithium" or the
"Company") announces that its board of directors has approved a restructuring of the Company through a share consolidation of up to 1 new share for every 10
existing shares held.
The Company has recently renewed all of its Bureau of Land Management ("BLM") licenses in
Fish Lake Valley, Nevada
("Fish Lake") for a further 12 months and
has decided to focus its efforts on these core assets at this time. As a consequence of these renewal costs, the Company does not have the necessary funds at
this time to embark on any exploration and needs to restructure in order to attract the necessary capital.
Mike Kobler
, CEO of American Lithium stated, "we continue to believe that Fish Lake has the potential to provide significant returns for the Company and its
shareholders and we will continue to explore all avenues of funding to enable us to continue to de-risk and move these assets forward."
Completion of the share consolidation remains subject to the approval of the TSX Venture Exchange, and the Company will issue a further news release prior to
the consolidation taking effect.
ABOUT American Lithium Corp.
American Lithium Corp. is actively engaged in the acquisition, exploration and development of lithium deposits within mining-friendly jurisdictions throughout the
Americas. American Lithium holds options to acquire
Nevada
lithium brine claims totaling 22,332 acres (9,038 ha), including 18,552 contiguous acres (7,508 ha)
in
Fish Lake Valley
,
Esmeralda County
; and the 2,240 acre (907 ha) San Emidio Project in Washoe County. The Company's
Fish Lake Valley
lithium brine
properties are located approximately 38 kilometers from Albemarle's Silver Peak, the largest lithium operation in the U.S. American Lithium is listed on the TSXV
under the trading symbol "
Li
". For further information, please visit the Company's website at
www.americanlithiumcorp.com
.
On behalf of the Board,
American Lithium Corp.
Michael Kobler
, Chief Executive Officer
Neither TSX Venture Exchange nor its Regulation Services Provider (as that term is defined in policies of the TSX Venture Exchange) accepts responsibility for
the adequacy or accuracy of this release


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben