DAX+0,54 % EUR/USD-0,25 % Gold+0,16 % Öl (Brent)0,00 %

Million-Projekt von Oli Klemm (Seite 161)


AnzeigeAdvertisement

Begriffe und/oder Benutzer

 

Achja, nur Fragen zu einem Trackrecord mag er nichtso gerne. Diese Art der Fragen sind unter seinen Videos immer ganz schnell verschwunden. :-)
Das Bitcoin Klemm (Trading Coach Olli) der größte Loser ist, müsste eigentlich jeder wissen. Was er in letzter Zeit macht ist nur noch peinlich. Bietet er die Bezahlung für seine Ausbildung immer noch in Bitcoin an? Hat er aber bis jetzt ordentlich verloren.:laugh: Gibt es das Projekt noch? Laut seiner Webseite ja, aber neue Kontoauszüge vermisse ich seit Monaten auf seiner Website. Warum wohl?
Handelt er dort noch? Gibt es tatsächlich noch zahlende Mitglieder?
Immerhin ist er schlau genug, nach dem Desaster mit dem Projekt nicht bei der Invensus (http://www.inveus.com/rmc-teilnehmer.html) teilzunehmen. Wäre interessant wie er dort abschneiden würde. Aber wie viele unserer Schaufelverkäufer nimmt er dort auch nicht teil. Warum wohl. OK Inveus ist extrem verbesserungsfähig. Aber besser als gar nichts. Trackrekord hab ich noch von keinem Schaufelverkäufer gesehen….
Wer sein sauer verdientes Geld loswerden will, spende es besser für den DEUTSCHEN Tierschutz und nicht für ein Katzen(OLLI) Hilfsprojekt seiner Freundin. Besser und nicht so teuer. Bevor ich für Katzen die an Krebs erkrankt sind, spende ich für Hilfsprojekte für Menschen mit dieser Krankheit.

Was macht eigentlich sein Busenfreund Orkan Kuyas mit seinem “Projekt“ (copytrading mit der Bernsteinbank) ist er im Plus, oder hat er die Konten seiner Facebooktrader schon geschrotet? Big Boss Heiko Seibel (ehemals Gevestor Verlag) ist mit absoluter Vorsicht zu behandeln. Hab das Gefühl alle Gurus stecken unter einer Decke empfehlen sich gegenseitig und LACHEN sich über uns Blödmänner kaputt.:laugh::mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.003.882 von FailingTrader am 17.06.18 13:18:35
Zitat von FailingTrader: Achja, nur Fragen zu einem Trackrecord mag er nichtso gerne. Diese Art der Fragen sind unter seinen Videos immer ganz schnell verschwunden. :-)

Ich sitze grad vorm PC und lausche den Video´s vom Orderflow-Papst Bernd. Ich muss eingestehen ich habe Tränen in den Augen, in dieser kalten gefühlslosen Tradingwelt einen so altruistischen Menschen wie Bernd zu begegnen. Er wirkt so richtig priesterlich, Nächstenliebe wird hier ganz groß geschrieben, seine Video´s sind fast so etwas wie kleine Messen.
Und dann kommt so ein stumpfer Hater wie FailingTrader und wagt es tatsächlich nach einem Trackrecord zu fragen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.004.506 von Fidonacci am 17.06.18 16:48:57
Zitat von Fidonacci: Ich sitze grad vorm PC und lausche den Video´s vom Orderflow-Papst Bernd.


Bitte mal verlinken. Will auch Spaß haben;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.004.545 von IvyMike am 17.06.18 16:57:28
Zitat von IvyMike:
Zitat von Fidonacci: Ich sitze grad vorm PC und lausche den Video´s vom Orderflow-Papst Bernd.


Bitte mal verlinken. Will auch Spaß haben;)


https://www.youtube.com/channel/UCJoarAYtwvVe-2Guc6ugXPw/vid…
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.004.599 von Fidonacci am 17.06.18 17:06:59
Zitat von Fidonacci:
Zitat von IvyMike: ...

Bitte mal verlinken. Will auch Spaß haben;)


https://www.youtube.com/channel/UCJoarAYtwvVe-2Guc6ugXPw/vid…


Lustig, ist das nicht. Geschwätz, aufgenommen mit einer Handykamera vor der Bücherwand der örtlichen Bücherei. Da machen Koko, Oli oder Yeter deutlich mehr Laune.

Wobei lustig ist immer dieses "wir", wie wenn da ein Riesenteam dahinter stecken würde. Da gibts noch ein paar Spezies, die gerne den Plural verwenden, wo keiner angebracht ist.
Schon lustig, in dem Video erzählt er ja, dass man bei ihm nicht bloß "normales" Volumentrading lernt, sondern viel spezieller, viel abgefahrener... "Orderflow-Volumentrading"... so ist das, wenn halt jeder Volumentrader ist heutzutage, damit lockste dann keinen mehr hinterm Ofen hervor und dann ist die normale Stufe nicht mehr elitär und geheimnisvoll genug :)

Natürlich wird auch immer gleich eine Software mit empfohlen. So selbstlos aber auch dieser nette, seriöse Herr, dem man glatt nen Thermomix abkaufen würde - so wie unter dem Video jemand kommentiert hat :D
Ich denke leicht wird es Bernd im Schaufelverkäuferbusiness nicht haben, wenn er gegen die ganzen Showmen ala Koko und Suat antreten muss.

Etwas unglücklich ist natürlich auch, dass man sich erst für einen Ausbildungsplatz bewerben muss und warten muss, bis einer der exklusiven Plätze frei wird. Da bleibt in der Zwischenzeit viel zu viel Zeit zum Nachdenken und Reflektieren für die Schüler.
Bernd-ohne-Trackrecord ist ja wirklich ein außergewöhnlich süßer Hase.

Dem würde man problemlos seinen Baby-Chihuahua in der Hundekrabbelgruppe anvertrauen, ohne den Funken eines schlechten Gewissens zu entwickeln. Sollte wider Erwarten der Verkauf von Volumen-Coaching-Paketen scheitern, steht einer steilen Karriere als Vorwerk-Vertreter nichts mehr im Weg. Jetzt stell dir daneben bitte mal den Suat vor. Bernd ist dabei auch noch ein tüchtiger Geschäftsmann, der den Puls der Zeit erkannt hat: Man lade sich eine schöne BlinkiBlinki Demo Volumensoftware wie volfix oder Atas herunter und erzähle dem staunenden Publikum vor laufendem PC etwas vom lukrativen, geheimen VOLUMENtrading und der Pöbel frisst dir alles aus der Hand. Dabei ist das Thema mittlerweile natürlich etwas ausgelutscht und wir brauchen einen neuen Hook: Das ultimative andere und bessere Volumen! Wer jetzt also bereits ein Coaching-Paket bei all den anderen Volumengurus von tobi knebel über Oli Klemm und Suat Yeter oder Markus Schulz für zwischen 2.000 - 17.000 Euro gebucht hat und noch IMMER nicht profitabel ist, weiß seit gestern wenigstens genau WARUM: Er hat nicht das totale Volumen gelernt, sondern nur das minderwertige Schmalspur-Volumen. Mal ganz abgesehen von all den anderen Losern, die nicht mal Volumen mit im Programm haben.

Die Frage aller Tradinganfänger muss also lauten: Wollt ihr das totale Volumen?

Wer diese eindeutig mit JA beantworten kann, der sollte jetzt nicht länger rumzicken und Bernd-ohne-Trackrecord sein Erspartes überweisen, um den heiligen Volumengral endlich in den Händen zu halten. Bernd-ohne-Trackrecord wirkt durchweg vertrauenswürdig und ehrlich. Denn er hat eine Webseite, 3 Videos auf YouTube und ein Bücherregal. Wer jetzt noch zweifelt, dem kann man auch nicht mehr helfen, also beschwert euch bitte hinterher nicht, wenn ihr niemals profitabel werdet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.986.346 von Slash0r- am 14.06.18 15:26:04Ich habe von einem Oli-Teilnehmer gehört, dass sich Oli und Suat jetzt getrennt haben sollen. Weiß jemand etwas davon? Auf dem letzten Video sieht Oli ja auch schon nicht mehr so gesund aus.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben