DAX+0,13 % EUR/USD-0,07 % Gold+0,30 % Öl (Brent)+0,56 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 22.02.2017 (Seite 13)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 54.381.004 von Bernecker1977 am 22.02.17 11:07:11außer Du bis 2.10 Meter und täglicher McFit-Kunde

Wer hat mich gerufen?:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.381.235 von updownupdown am 22.02.17 11:30:21
Zitat von updownupdown: moin :)

Basierend auf der vollkommen substanzlosen hochspekulativen Unterstellung, dass die Rallye kurz vor ihrem (vorläufigen!) Ende steht resp. (welch unerhörte Idee) bereits für den aktuellen Move geendet hat, böte sich im Eurostoxx 50 eine Exkursion in Richtung der orangefarbenen TL an.

Derzeit entnehme ich dem Chart einen Anstieg von 16.1%, in etwa vergleichbar den 16.9% nach dem Brexit ("virtuell" sind es jedoch deutlich mehr als 16.1% aufgrund des Overnight -Lows am 9.11.16, welches 2h vor Handelsstart erzielt wurde).

Des weiteren wurde die grüne TL durch die seitherigen Jahreshochs (3.1.+26.1.) heute früh erreicht, kurz überschritten und seither nach unten abgeprallt (Stand 11.20)

schauen wir mal :p

allen viel Glück!
Ich gehe mal wieder unter die Decke. Hat mich die letzten Tage erkältungstechnisch so übel erwischt wie seit mind. 15 Jahren nicht mehr. Irgendwann ist man halt doch fällig. ;)

Übertragen sich die Erreger jetzt schon über den Thread hier :confused:;)

Gute Besserung :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.381.268 von HerrKoerper am 22.02.17 11:32:37
Zitat von HerrKoerper: außer Du bis 2.10 Meter und täglicher McFit-Kunde

Wer hat mich gerufen?:confused:



:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.380.878 von *Milkyway* am 22.02.17 10:57:23
ego-shooter
ein berliner scheint wohl richtig geil zu sein auf deine persoenlichkeit.da kommt dann wohl zusammen,was zusammengehoert ;-)
grosse klappe und dann ein jammerlappen ohnegleichen:um langfristig gewinne zu generieren,sollte man schon mal etwas von sl oder zumindest vom hedging gehoert haben.in diesem sinne.
!
Dieser Beitrag wurde von MODivator moderiert. Grund: auf eigenen Wunsch des Users
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.380.917 von egotantumsum am 22.02.17 11:00:58
Zitat von egotantumsum: Ist so ... aber der Dow war jetzt den wievielten Tag in Folge grün? Und wird weiter in grün bleiben?
Nach so vielen Tagen grün, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit von roten Tagen. Könnte man zumindest denken ... aber vermutich ist genau das der verkehrte Gedanke.


Ist wie beim Roulette, nach 10x schwarz ist "gefühlt" rot dran - rechnerisch ist die Chance aber jedesmal wieder gleich...
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.381.202 von *Milkyway* am 22.02.17 11:25:17
Zitat von *Milkyway*:
Zitat von prozzele: ...



Fett: Und schon habe ICH kein BOCK mehr etwas zu posten...:mad:

Guten Morgen All...Moin Milky...

lasst es doch einfach ruhen, ändern kann ma ehhh nicht`s mehr. Ggf. Schlüsse daraus ziehen. Immer mit offenen Augen durchs Leben und auch durchs Börsen-Universum gehen...;)


Moin Prozzele!

Hoffe dir gehts wieder einiger maßen. Mir geht es hier um Transparenz zum wirklichem Handel und die Abzockerein, die dort warten!

Milky
;)



Fett: Transparenz im WWW???...:confused:...Und über das Abzocken...Naja dann schau mal bei einigen Seminaren vorbei. Auch darüber wurde einiges geschrieben...

WER WILL DER KANN...ES FINDET SICH IMMER EIN WEG...

Ja Danke, geht wieder besser...;)
Entfernung von 12.000 -Trading
Zitat von Bernecker1977: Habe dies einmal eingezeichnet, unten "grün" ist eine kleine Unterstützung, bricht sie ist Ziel die 11.980 und darunter dann 11.96x (siehe gestriges XETRA-Level zum close).


Update 2

Die 11.980 ist durch, damit weitere Stoppversetzung und 23 Punkte Buchgewinn gesichert.



Zum Nachlesen:
Erster Beitrag: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1247308-71-80/tag…
Update: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1247308-91-100/ta…

Ziel nun die 11.96x wenn dort Dynamik herrscht und Dow-Future ggf. unter 20.700 abtaucht, kann man Stopp weiter versetzen und "Trade ziehen" wie es so schön heißt.

Gruß Bernecker1977


Die Treppenstuffen werden kleiner, zudem nun Haare oben. DOW bald Short-Kandidat, oder gibt's dann knapp unter 20700 heute wieder "plötzlich" ein Kehrwende mit Ziel 20800?
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.381.352 von Bernecker1977 am 22.02.17 11:38:09Für mich ist sie nicht durch, nur ganz kurz mal ...
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben