DAX+0,42 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,21 % Öl (Brent)-0,07 %

GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 54.402.007 von tonisoprano am 24.02.17 11:22:13Hallo Tomisoprano,

gemäß dem Mitteilungsversand der Depotbanken nach § 125 AktG, sind bei GUB Wagniskapital im Freefloat von knapp über 25% rund 650 Depotinhaber als Aktionäre beteiligt.
Weitere Informationen zum Emittent sind unter www.gub.de verfügbar.
Frage an GUB [IR/PR]

Liegen nicht die meisten Anteile des Free Floats direkt oder indirekt bei Herrn Glasauer? Die anderen 649 Aktionäre dürften doch Grossteils Kleinaktionäre sein, richtig?
IR/PR hat wohl keine Lust was zu schreiben das macht mir was Sorge.....
GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA: Aufsichtsräte beraten über Verschmelzung der beiden GUB Publikumsgesellschaften


http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/gub-wagniskapital-gmbh-kg…
Ad Hoc Mitteilung vom 21. März 2017:
Auf den heutigen Sitzungen der Aufsichtsräte der GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA und der GUB Unternehmensbeteiligungen GmbH & Co. KGaA werden gemeinsam mit der persönlich haftenden Gesellschafterin die Möglichkeiten einer grundlegenden Strukturänderung, einschließlich einer Verschmelzung der beiden Unternehmen beraten.

Favorisiert wird die Möglichkeit einer Verschmelzung der GUB Unternehmensbeteiligungen auf die GUB Wagniskapital. Voraussetzung hierfür ist, dass die GUB Wagniskapital als aufnehmende Gesellschaft auch nach einer Verschmelzung ihren steuerlichen Verlustvortrag behält. Hierzu wird das Unternehmen im Vorfeld weiterer Entscheidungsfindungen beim zuständigen Betriebsstättenfinanzamt einen Antrag auf eine verbindliche Auskunft einholen. Diese wird frühestens für das 3. Quartal 2017 erwartet. Erst danach werden die Gremien beider Unternehmen eine endgültige Entscheidung treffen.

Hier geht es zur Meldung:
http://gub.de/ad-hoc-mitteilung-aufsichtsraete-beraten-ueber…
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.528.440 von GUB_Schluss am 13.03.17 20:16:59Wegen der Frage nach dem Anteilsbesitz von Herrn Glasauer an der GUB Wagniskapital:
Herr Glasauer hält selbst 32.000 Stück Aktien.

Indirekt kontrolliert er 73% der ausgegebenen Aktien der GUB Wagniskapital über die Beteiligung der GUB Unternehmensbeteiligungen. Dies ergibt sich aus dem veröffentlichten Unternehmensportrait.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Erlauben Sie mir eine weitere Frage:

Wieviele GUB Wagniskapital-Aktien liegen im Besitz der GUB Management GmbH und der Glasauer Familienstiftung?
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.576.669 von GUB_Schluss am 21.03.17 09:23:20
Widergeburt
DE000A0AYXP8 ist eigentlich ein schon älterer Hase im deutschen VC Markt.
Nach einer "Listingpause" ist man jetzt wieder notiert.

Seit dem die Beteiligungen Dividende zahlen hat man auch wieder ein paar Mäuse in der Kasse um unternehmerisch aktiv zu werden.

Den Nutzen einer Verschmelzung sehe ich für mich noch nicht.
An GUB:

Wie hoch sind die Verlustvorträge, die noch genutzt werden sollen?

Zu den Strukturveränderungen: sollen die Genussscheine dann entsprechend in Aktien gewandelt werden?

Danke!
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben