DAX-2,80 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,12 % Öl (Brent)-3,74 %

Trackrecord: Diskretionär von 20k auf 30k (Seite 29)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.300.480 von Tradi13 am 11.07.17 13:07:01
Zitat von Tradi13: Und was siehst du hier?

Wie es nicht geht? Ok wer es nötig hat! Hätte man aber schon nach 5Tagen erkennen können, wer etwas langsamer ist vielleicht erst nach 10.

Einen Handelsansatz bzw. Handelssystem ist nicht zu erkennen. Hierzu gehört mehr als nur wild an einem Punkt zu kaufen bzw. verkaufen. Ich bin kein Fan von starrem MM nur ohne geht es nicht! CRV ist auch ein Thema. Um nur mal zwei Fehler aufzuzeigen.
Klar kann man alle anderen Parameter auf Null stellen und dann behaupten man hat den Stein der Weisen gefunden, mit der Realität hat das nichts zu tun. Die Aussagekraft geht auch gegen Null.
Also frage ich noch einmal was sieht man hier? Eben! Nichts!


Man sieht auch bei Mario NICHTS...seit einem jahr fast...und troztdem geht man alle paar tage mal rein....aus neugier vielleicht... aus langweile... oder warum auch immer(es muss keiner erklären!)....aber auf keinen fall um beleidigungen zu lesen
Mittwoch, 12.7.2017

Tagesziel 100 € erreicht.
Ergebnis: 424,95 €
Kommentar: Nach 4 Trades "hätte" ich aufhören sollen. Mit 20 CFDs wäre nach dem ersten Trade Schluss gewesen. In Zukunft werde ich ab 20 CFDs nehmen.




Handuhr :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.312.216 von Handuhr am 12.07.17 18:50:01
Zitat von Handuhr: Mittwoch, 12.7.2017

Tagesziel 100 € erreicht.
Ergebnis: 424,95 €
Kommentar: Nach 4 Trades "hätte" ich aufhören sollen. Mit 20 CFDs wäre nach dem ersten Trade Schluss gewesen. In Zukunft werde ich ab 20 CFDs nehmen.




Handuhr :)


Ich sehe gerade, bei deinen Kontostand steht auch Auszahlungen, drück doch einmal darauf vielleicht schicken sie dir dann Murmeln, das ganze ist doch ein Witz, und hat mit Trading überhaupt nichts zu tun.
Donnerstag, 13.7.2017
Tagesziel 100 € erreicht.
Ergebnis: 117,80 €
Kommentar: Den 1. Trade beendete ich zu früh, zu vorsichtig. Der 2. Trade war so (50CFDs) nicht beabsichtigt. Ich bemerkte die falsch eingestellte Anzahl im Trade terminal erst, als ich geklickt hatte. Mein Flüchtigkeitsfehler hätte teuer enden können. Bei -150€ hätte ich aber den Trade beendet, doch es ging noch einmal gut. Also wieder mehr Konzentration und Gelassenheit beim Traden.
Übrigens: Das Hochladen von Bildern ging heute früh so langsam, dass ich es auf abends verschoben habe. Meine Handelsplattform läuft auf meinem XP tadellos, aber Bilderhochladen dauert manchmal ewig. Bevor sich die Kritiker lustig machen: Ich habe auch alles auf meinem Notebook eingestellt, aber ich mag kein Mäusekino. Es kommt beim Traden auch nicht auf die Anzahl der Monitore an. Mir genügt einer. :D




Handuhr :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.321.438 von Handuhr am 13.07.17 21:35:34Hi Handuhr,
Deine Handelsplattform läuft auf XP, folglich hängst Du mit dem Teil im www.
Aus Security Sicht ist das nicht empfehlenswert, Du erhältst keine Sicherheitsupdates mehr, Antivirensystem-Anbieter geben den Support für dieses OS peu a peu ebenfalls auf (jene, die das Teil noch versorgen).
Extended Support End Date
Microsoft Windows XP Professional x64 Edition Service Pack 2
4/8/2014
Die Anzahl der Monitore sind tatsächlich nicht entscheidend, die Anzahl der Prozesse im Hintergrund jedoch schon ;) welche arbeiten für Dich, welche neben Dir ;)
Warum arbeitest Du ausgerechnet mit einer Handelsplattform auf diesem Stand?

Gruß,
passpalazzo
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.321.531 von passpalazzo am 13.07.17 21:53:31Hi passpalazzo,
der Mensch ist ein Gewohnheitstier :cry:
Du hast natürlich völlig Recht. Ich habe auch schon länger meine diesbezüglichen Bedenken, war aber zu bequem, das zu ändern, weil mir die augenschonende Darstellung am großen 22 Zoll Monitor viel besser gefällt als das Mäusekino am 17 Zoll. Ich werde ab sofort folgendes tun:

Verwendung des Notebooks (Win10) mit Übertragung auf den großen Monitor. Das habe ich schon bei anderen Anwendungen ausprobiert. Außerdem kann ich dann mit dem schnellen Win10 die Bilder zeitnah ins Netz stellen. Mit dem XP war das tagsüber fast unmöglich. Den XP werde ich nur noch mit offline Dingen beschäftigen.
Danke für Deine Anregung :keks:, ich werde sie beherzigen.:rolleyes:

Handuhr :)
Freitag, 14.7.2017

Tagesziel 100 € erreicht.
Ergebnis: 351,40 €
Wochenziel 250 € erreicht.
Ergebnis: 1.397,02 €
Kommentar: Siehe Bild! Verschenke in solchen Situationen noch zu viel, aber Sicherheit kommt vor Gier. ;)



Schönes WE
Handuhr :)
Montag,17.7.2017

Tagesziel 100 € erreicht. Handelszeit 2 Minuten.
Ergebnis: 105,60 €

Handuhr :)
Montag,17.7.2017

Tagesziel 100 € erreicht. Handelszeit 2 Minuten.
Ergebnis: 105,60 €
Ergänzung: 501,60 €


Handuhr :)

Sorry für das Bild. Besseres folgt im Laufe des Tages. Ich kämpfe mit meinen Monitoren, die nicht so wollen wie ich. :mad:
Sorry,
dass ich die 2 Trades versehentlich auf einem parallelen Experimentierkonto gehandelt habe.
Also nichts mit Gewinn hier in diesem Projekt. Alles wieder auf Anfang. Schade:cry:
Trotzdem: Die zwei Trades haben dennoch geklappt, egal auf welchem Konto.:p
Werde mich um mehr Kontrolle bemühen. Der Tag ist noch lang. :rolleyes:

Handuhr :)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben