Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,53 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+2,41 %

Tages-Trading-Chancen am Montag den 13.03.2017 (Seite 9)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 54.524.462 von *Milkyway* am 13.03.17 10:55:46
Deutsche Bank
das waren jeweils 600 Stück Aktien, " Deutsche Bank" bei einer Bank 40 Euro Gebühren, bei der anderen Bank 90 Euro Gebühren
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.524.429 von Kackmuschel am 13.03.17 10:51:27
Zitat von Kackmuschel:
Zitat von AllezBaisse: Quasi Free Lunch mit Long im DOW und TP Vortagesschluss


Kannst du das konkretisieren?


Dow long bis SK Freitag denke ich
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.524.447 von R32 am 13.03.17 10:53:55
Zitat von R32: Test :p



Wo warst du die letzte Zeit?

Börse Entwöhnungskur, oder war am Rouletttisch mehr drin, als an der Börse? :confused:

Ich erahne schon die Antwort: nein war 7 Sterne Urlaub irgendwo...:laugh:

:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.524.447 von R32 am 13.03.17 10:53:55
Zitat von R32: Test :p




Moin R32...;)

welcome back...
Vermutlich haben wir jetzt eine ganze Woche Quasi-Stillstand zu erwarten... "Man" hat die Märkte in die Wunschpositionen für den Verfall gebracht und dort eingeparkt... :yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.524.519 von Katrin62 am 13.03.17 11:01:37
Zitat von Katrin62: das waren jeweils 600 Stück Aktien, " Deutsche Bank" bei einer Bank 40 Euro Gebühren, bei der anderen Bank 90 Euro Gebühren


So recht kann ich das nicht nachvollziehen. 600x WKN 514000 sollten bei der Consorsbank über Tradegate nicht mehr als 12,- Euro kosten. Bei einem Broker zahlt man so um die 4,- Euro. Wofür die 90 Euro berechnet werden ist unklar, sollte ja aber auch der Orderabrechnung detailliert sein.

Gruß Leuchi
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.524.519 von Katrin62 am 13.03.17 11:01:37
Zitat von Katrin62: das waren jeweils 600 Stück Aktien, " Deutsche Bank" bei einer Bank 40 Euro Gebühren, bei der anderen Bank 90 Euro Gebühren


ich handel keine Einzelakatizen, heißt aber nicht, das ich Holz der Akazie in meinem Kamin verbrenne möchte in der Winter Session..;) Ich bin nur Index fixiert, die Gebühren scheinen mir aber doch etwas extrem.

Milky
:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.524.219 von *Milkyway* am 13.03.17 10:16:17
Zitat von *Milkyway*:
Zitat von HerrKoerper: ...

seit Ihr alle Gehirnambutiert ?

Ja, scheinbar sind wir das. Du bist es ja scheinbar nicht...:laugh:


Mit deiner Aussage hast du natürlich recht, Deutschland ist immer noch eine Besaatzungszone der Kriegsgewinner, seit dem Kriegsende. Deine Überlegung zu Merkel in diesem Sinne ist auch nicht zu verkennen. Aber nun alle Deutschen als Gehirn amputiert zu bezeichnen, grenzt schon an Weltverkennung der Deutschen insgesamt. Viele Deutsche lesen auch zwischen den "Zeilen" und können durchaus unterscheiden zwischen Merkels Argumentation und Realität der Situation aus der Vergangenheit an sich....

Milky
;)


Sorry, für Off-Topic.
Das so stimmt nicht. Deutschland hat einen Friedensvertrag. Wir haben keine Besatzungszone mehr. Zumindest von den ehemaligen "Kriegsgegner". (Für mich war das eine Befreiung vom Faschismus)
Siehe dazu
https://de.wikipedia.org/wiki/Zwei-plus-Vier-Vertrag
Aber offenbar will das niemand wissen oder wahrhaben. Es lebst sich ja so schön mit Vorurteilen, äh in der Matrix.

Und wenn schon Abhängigkeiten bestehen, dann mittlerweile eher von China als von USA.............
Stichwort Konsumgüter.........

Schönen Tag noch in der Matrix.

Zum Markt habe ich nichts. Stehe an der Seitenlinie und schaue zu. Ende der Woche weiss ich vielleicht ein bisschen mehr.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.524.447 von R32 am 13.03.17 10:53:55
Zitat von R32: Test :p



Hehe,

wo ist denn der "sinnlose" Plan geblieben?

:look:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben