DAX-0,20 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,30 %

tick Trading Software AG - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.853.955 von valueanleger am 06.11.19 17:25:40600.000 Euro mehr Umsatz, 290.000 Euro mehr Gewinn. Dieses Verhältnis (Umsatzsteigerung/Gewinn) darf dann gerne in 2020 so weitergehen😀.
Tick Trading Software | 22,50 €
Das Ergebnis kann sich in der Tat sehen lassen.
Solange sie den kompletten Gewinn an die Aktionäre ausschütten ist die Aktie auch in Hinblick der Dividendenrendite ein Hit.

Gruß
Value
Tick Trading Software | 22,80 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.852.644 von erfg am 06.11.19 15:13:10@ all

sehr schönes Ergebnis. Nach dem ersten Überfliegen würde ich sagen, die Zahlen sind eine Punktlandung und damit im Rahmen der Erwartungen. 6,7 Mio. Euro Umsatz hatte man auf der HV 2018 als Mindestumsatz in Aussicht gestellt. Der Umsatz entspricht genau meiner eigenen Schätzung. Die 1,62 Euro Gewinn je Aktie entsprechen auch was man nach den Halbjahreszahlen und dem Interview erwarten durfte. Wie angenommen war das zweite HJ auch nochmal einen Tick besser als das erste. Stellt sich die Frage: Warum denkt das Unternehmen, dass die Meldung ad-Hoc-pflichtig ist? Hoffen wir, dass der Markt positiv überrascht ist und der Kurs kräftig steigt.

Mal sehen, wie der Ausblick für das nächste Geschäftsjahr wird.

in TEUR      2018      2019  Veränderung           1HJ2019      2HJ2019
Umsatz 6.101 6.709 +10,0% 3.266 3.443
EBIT 1.944 2.383 +22,6% 1.155 1.228
Gewinn 1.345 1.634 +21,5% 796 838


MfG J:)E
Tick Trading Software | 21,00 €
Endlich hat mal jemand in Stuttgart zu 22,40€ zugelangt!
Tick Trading Software | 21,00 €
Läuft rund bei Tick, HJ ergebnis verdoppelt, das Geschäft scheint wie auf Schienen zu laufen :)

Knapp 8% Dividendenrendite.
Tick Trading Software | 21,00 €
Vorläufiges Ergebnis und Dividendenvorschlag:
https://mobile.traderfox.com/news/dpa-compact/id-339379/
Tick Trading Software | 21,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.723.457 von werthaltig am 19.10.19 00:13:08
Zitat von werthaltig: Bis zu den Jahreszahlen und der Dividendenankündigung wird sich nicht viel tun, es sei denn es würde mal wieder ein neuer Kunde erwähnt. Bislang eine echte buy-hold-Aktie für renditehungrige Dividendenfreunde. Kleiner Nachteil: Bei etwas größeren Stückzahlen gibt es pro Jahr nur wenige Verkaufsgelegenheiten, was mir persönlich aber egal ist. Ich könnte mir wenn alles nach Plan läuft auch eine Neubewertung (wie gerade bei ENDOR) vorstellen. Plötzlich springen alle auf, obwohl die aktuellen News (für aufmerksame Beobachter) keine wirkliche Überraschung sein sollten.

Allerdings frage ich mich immer wie mein Optimismus mit dem Abverkauf der Insider zusammenpasst? Gut, der Abverkauf ist ja aktuell zum Stillstand gekommen, aber warum so spät? Hat sich erst dieses Jahr eine sehr gute Prognose ergeben? War der cash-Bedarf der Insider so hoch und ist erst jetzt befriedigt?

Frage an 3001er: Du schriebst im Februar mal, dass Du das TradeBase MX front end nutzt....beruflich oder privat? Falls privat...welcher Wald und Wiesen-Broker für normale Leute bietet das an? Nur sino?

Zitat von 3001er: 20,80 bid für Kleinigkeiten...zusätzlich hat Tick-TS nun Ihre White-Label App-Ankündigung mit ersten Screenshots diese Woche an Ihre Instikunden verschickt...



@werthaltig: ich nutze das Tool beruflich...ausser Sino ist mir nichts weiteres bekannt bzgl. privater Nutzung
Tick Trading Software | 20,40 €
Zur Erinnerung:

Am 01. November gibt es eine interessante Personalie und laut Finanzkalender soll es im November auch noch die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr geben, dass am 30.09. endete:

https://tick-ts.de/en/news-details/items/tick-trading-softwa…

Ich kann mir gut vorstellen, dass es daher in diesem Jahr noch etwas positive Bewegung beim Kurs gibt!
Tick Trading Software | 20,40 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.723.166 von 3001er am 18.10.19 22:29:08Bis zu den Jahreszahlen und der Dividendenankündigung wird sich nicht viel tun, es sei denn es würde mal wieder ein neuer Kunde erwähnt. Bislang eine echte buy-hold-Aktie für renditehungrige Dividendenfreunde. Kleiner Nachteil: Bei etwas größeren Stückzahlen gibt es pro Jahr nur wenige Verkaufsgelegenheiten, was mir persönlich aber egal ist. Ich könnte mir wenn alles nach Plan läuft auch eine Neubewertung (wie gerade bei ENDOR) vorstellen. Plötzlich springen alle auf, obwohl die aktuellen News (für aufmerksame Beobachter) keine wirkliche Überraschung sein sollten.

Allerdings frage ich mich immer wie mein Optimismus mit dem Abverkauf der Insider zusammenpasst? Gut, der Abverkauf ist ja aktuell zum Stillstand gekommen, aber warum so spät? Hat sich erst dieses Jahr eine sehr gute Prognose ergeben? War der cash-Bedarf der Insider so hoch und ist erst jetzt befriedigt?

Frage an 3001er: Du schriebst im Februar mal, dass Du das TradeBase MX front end nutzt....beruflich oder privat? Falls privat...welcher Wald und Wiesen-Broker für normale Leute bietet das an? Nur sino?

Zitat von 3001er: 20,80 bid für Kleinigkeiten...zusätzlich hat Tick-TS nun Ihre White-Label App-Ankündigung mit ersten Screenshots diese Woche an Ihre Instikunden verschickt...
Tick Trading Software | 20,70 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.380.875 von InvesterFiesta am 30.08.19 18:16:0920,80 bid für Kleinigkeiten...zusätzlich hat Tick-TS nun Ihre White-Label App-Ankündigung mit ersten Screenshots diese Woche an Ihre Instikunden verschickt...
Tick Trading Software | 20,70 €
20,20 ein neues Hoch. Sehr schön!
Tick Trading Software | 20,20 €
Ste des Bains de Mer et du Cercle des Etrangers a Monaco * MC0000031187
Tick Trading Software | 19,30 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.370.624 von InvesterFiesta am 29.08.19 15:27:30
Zitat von InvesterFiesta: Würde mich freuen, habt ihr neben Tick noch andere Hidden Chanpions im Depot?


:rolleyes:" target="_blank" rel="nofollow">https://www.wallstreet-online.de/aktien/ste-des-bains-de-mer-et-du-cercle-des-etrangers-a-monaco-aktie:p:rolleyes:
Tick Trading Software | 19,30 €
Würde mich freuen, habt ihr neben Tick noch andere Hidden Chanpions im Depot?
Tick Trading Software | 19,30 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.341.154 von philojoephus am 26.08.19 10:45:53Feiner Chart und ein schönes Bild im Geld/Brief Szenario heute morgen. Die 20 sollten also bald (nachhaltig) fallen.

Tick Trading Software | 19,10 €
@ all

War doch ganz nett mit dem Interview. So bleibt man im Gespräch.

Ich fand folgendes noch interessant:
Herr Goetz sagt gleich zu Anfang: "Die Kontrolllampen auf dem Unternehmens-Dashboard leuchten grün. Die aktuellen Projektentwicklungen liegen on track und der Housing- und Hosting-Betrieb läuft sicher und stabil."
Ich interpretiere das so, dass bisher im 2HJ keine negativen Überraschungen aufgetaucht sind und man im Plan liegt - auch bei den Projektentwicklungen. Ergo steht der Annahme der Analysten, dass man das Ergebnis des 1HJ 2019 verdoppeln kann, nichts im Weg. Ich rechne daher weiterhin mit mindestens 1,60 Euro Gewinn je Aktie.

Die Kommentare zu den Aktienverkäufen der Organe waren leider weder Fisch noch Fleisch. Offensichtlich sah man den Bedarf, dazu irgendetwas zu sagen. Aber leider war es ja wenig konkret.
Dass Herr Hocke jetzt erstmal nicht mehr verkaufen möchte, finde ich positiv. Aber er hat ja auch bisher etwas kursschonender agiert, als Herr Hillen, da er größere Pakete auch außerbörslich platziert hat.
Und entscheidend wären doch Aussagen zu den Beständen gewesen, über die Herr Hillen verfügt. Aber Herr Hillen sagt eigentlich gar nichts. Weder zu seinem Bestand noch zu dem Bestand der sino AG.
Dabei hätte man davon ausgehen können, dass er zumindest zum sino Bestand etwas hätte sagen können. Denn nachdem das Start-Up der Sino, die Trade Republic, eine sehr große Kapitalerhöhung vollzogen hat, ist klar, dass sino da kein Geld mehr nachschießen muss. Damit entfällt auch ein Grund, die Tick Aktien zu verkaufen. Dass trotzdem keine klare Aussage erfolgt, dass man die Aktien behalten will, finde ich sehr negativ.
Schon in Beitrag Nr. 147 hatte ich darauf hingewiesen, dass sowohl Herr Hocke als auch Herr Hillen Trader sind, die kein Problem damit haben ihr Wissen ggü. den freien Aktionären auszunutzen. Und genau das Muster, das sich bei sino gezeigt hat, hat sich nun auch bei der Tick gezeigt. Insofern muss man auch weiterhin damit rechnen, dass Stücke einfach so auf den Markt geworfen werden.

Übrigens denke ich, dass wir nur sehr spät erfahren werden, ob sino verkauft oder nicht. Denn vermutlich greift bei der sino keine der üblichen Meldepflichten. Da gibt es keine Pflicht einer Directors Dealings Meldung, weil die sino ja kein Aufsichtsratsmitglied ist und auch die üblichen Stimmrechtsmeldungen (z.B. bei der Unterschreitung der 25 % Schwelle) entfällt, weil die Tick nicht im geregelten Markt notiert ist. Wenn sino nicht freiwillig meldet (und warum sollte sino das tun), dass Tick Aktien verkauft wurden (z.B. im Rahmen der Quartalsberichterstattung), könnte man höchstens an der HV-Präsenz erkennen, ob sino noch alle Stücke hat.

MfG J:)E
Tick Trading Software | 18,70 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.319.461 von hugohebel am 22.08.19 15:57:09
Zitat von hugohebel: Fassen wir doch mal die Entwicklung seit dem Börsengang zusammen

Negativ

- Insiderverkäufe
- stockende Kursentwicklung
- Kommunikation stark verbesserungswürdig (was m.E. gerade passiert, siehe heutiges Interview)
- Immobilie wurde nicht neu vermietet

Positiv

- zwei mal hohe Dividende erhalten
- Aktie steht am Allzeithoch
- solide fundamentale Entwicklung
- starker Ausblick auf die kommenden Jahre

Alles nicht perfekt aber auch nicht sooo übel wenn man sich im selben Zeitraum viel andere Aktien anschaut.


Völlig richtig. Ich bin ja auch Aktionär und mir liegt fern, das Unternehmen schlecht zu schreiben - zumal ich den verstorbenen Gründer persönlich kannte. Ich bin jedenfalls froh, dass Hocke geht. Vom Fach (Software) war er ja nicht und es ist gut, dass hier mehr Kompetenz in den V einzieht.
Tick Trading Software | 19,00 €
Fassen wir doch mal die Entwicklung seit dem Börsengang zusammen

Negativ

- Insiderverkäufe
- stockende Kursentwicklung
- Kommunikation stark verbesserungswürdig (was m.E. gerade passiert, siehe heutiges Interview)
- Immobilie wurde nicht neu vermietet

Positiv

- zwei mal hohe Dividende erhalten
- Aktie steht am Allzeithoch
- solide fundamentale Entwicklung
- starker Ausblick auf die kommenden Jahre

Alles nicht perfekt aber auch nicht sooo übel wenn man sich im selben Zeitraum viel andere Aktien anschaut.
Tick Trading Software | 19,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.318.924 von erfg am 22.08.19 15:05:18
Zitat von erfg: Ob diese Verkäufe Sinn gemacht haben oder nicht, hängt doch von der Sicht der Herren Hillen und Höcke ab und nicht von Deiner!
Nur weil es aus Deiner Sicht keinen Sinn macht, muss es noch lange nicht so sein.
Deine Begründung "weil er es kann" unterstellt schon Irrationalität!


Das ist hier schon in der Vergangenheit genug diskutiert worden. Die Verkäufe haben in der Art und Weise keinen Sinn gemacht. Es kann mir keiner erzählen, die Herren hätten nicht zu den ohnehin vor dem Börsenlisting umplatzierten Paketen noch weitere Aktien aus ihrem Bestand draufpacken können, anstatt sie über Jahre über die Börse zu verkaufen und damit dauerhaft den Kurs zu drücken.
Tick Trading Software | 19,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.318.654 von Effektenkombinat am 22.08.19 14:42:47Ob diese Verkäufe Sinn gemacht haben oder nicht, hängt doch von der Sicht der Herren Hillen und Höcke ab und nicht von Deiner!
Nur weil es aus Deiner Sicht keinen Sinn macht, muss es noch lange nicht so sein.
Deine Begründung "weil er es kann" unterstellt schon Irrationalität!
Tick Trading Software | 19,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.318.519 von erfg am 22.08.19 14:32:05
Zitat von erfg: Und warum sollte er?
Weil er lügt?
Weil der Laden kurz vorm Zusammenbruch steht?
Weil er es Dir bei einem Bier erzählt hat?




Zum Börsenlisting hätte ich auch behaupten können: Und jetzt wird der Vorstand und der Aufsichtsrat anfangen im großen Stil seine Aktien zu verkaufen!" Da hättest du wahrscheinlich ebenso fragen können "Warum sollte er?" Dennoch ist es so gekommen, obwohl die Verkäufe in der Form überhaupt keinen Sinn gemacht haben.

Also, warum sollte er? "Weil er es kann" - ist die einzig richtige Antwort, die mir einfällt.
Tick Trading Software | 19,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.318.063 von Effektenkombinat am 22.08.19 13:47:57Ich gehe davon aus, dass er ein Interesse daran hat, seine öffentliche Glaubwürdigkeit nicht zu gefährden.
Tick Trading Software | 19,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.318.063 von Effektenkombinat am 22.08.19 13:47:57Und warum sollte er?
Weil er lügt?
Weil der Laden kurz vorm Zusammenbruch steht?
Weil er es Dir bei einem Bier erzählt hat?
Tick Trading Software | 19,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.316.923 von imperatom am 22.08.19 11:39:44
Zitat von imperatom: Sehr interessant vom Hocke, dass er keine weiteren Aktien mehr verkaufen möchte. Das kann einigen Verkaufsdruck nehmen. Bleibt nur noch der vom Hillen.


Hocke ist genauso wie Hillen zuallererst ein Schlitzohr.
Er scheidet bald aus dem Vorstand aus und dann kann dann wird er die Verkäufe wieder aufnehmen, weil sie dann ja nicht mehr meldepflichtig sind.
Tick Trading Software | 19,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.315.462 von erfg am 22.08.19 09:50:07Sehr interessant vom Hocke, dass er keine weiteren Aktien mehr verkaufen möchte. Das kann einigen Verkaufsdruck nehmen. Bleibt nur noch der vom Hillen.
Tick Trading Software | 19,00 €
Kursziel 0,94 euro sollte man aber nochmal überarbeiten :laugh: Aber schön zu lesen das es bei Tick TS brummt.
Tick Trading Software | 19,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.151.810 von Strive_and_Prosper am 01.08.19 13:18:09
Zitat von Strive_and_Prosper:
Zitat von hugohebel: Um es zumindest kurz zu erwähnen, neues Allzeithoch heute an den Börsen Stg. und Düsseldorf mit satten 100 Stück Tagesumsatz


Könnte auch am Einstieg dieses Wikifolios liegen, mit über 1 Mio. AUM:

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf000mr333?utm_source=onvi…


Obwohl, das war schon gestern und die letzten Tage, sorry.
Tick Trading Software | 19,20 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.151.600 von hugohebel am 01.08.19 12:48:49
Zitat von hugohebel: Um es zumindest kurz zu erwähnen, neues Allzeithoch heute an den Börsen Stg. und Düsseldorf mit satten 100 Stück Tagesumsatz


Könnte auch am Einstieg dieses Wikifolios liegen, mit über 1 Mio. AUM:

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf000mr333?utm_source=onvi…
Tick Trading Software | 19,20 €
Um es zumindest kurz zu erwähnen, neues Allzeithoch heute an den Börsen Stg. und Düsseldorf mit satten 100 Stück Tagesumsatz
Tick Trading Software | 19,20 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben