checkAd

IBU-TEC der nächste Stern am E-Mobility IPO Himmel ??? (Seite 29)

eröffnet am 24.03.17 15:44:40 von
neuester Beitrag 08.04.21 12:28:17 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.02.21 17:27:52
Beitrag Nr. 281 ()
Werden momentan wohl zu 2,20 gehandelt.
IBU-tec advanced materials | 41,60 €
Avatar
24.02.21 15:08:16
Beitrag Nr. 282 ()
Aktuell muss man 1,90 EUR für ein Bezugsrecht bezahlen. Wenn man bedenkt, dass man für 16 Bezugsrechte 3 Aktien bekommt, ergibt das ohne Gebühren den Betrag iHv 30,40 EUR. Also pro Aktie 10,13 EUR. Wenn man dann noch den Platzierungspreis iHv 34,- EUR draufrechnet, kommt man auf 44,13 EUR, damit ist man aktuell sogar noch teurer, als wenn man die Aktie bei der Börse kauft.

Hätte mir den Kauf der Bezugsrechte irgendwie günstiger vorgestellt.
IBU-tec advanced materials | 43,60 €
Avatar
24.02.21 16:22:58
Beitrag Nr. 283 ()
Morgen kommen die Schmierenfinke wieder mit einer "Neuheit" um die Ecke. Kann man deren Scheiß nicht als das kennzeichnen, was es ist: verdummende Werbung!
IBU-tec advanced materials | 43,20 €
Avatar
25.02.21 17:27:16
Beitrag Nr. 284 ()
Die Berechnung ist relativ... habe ich schon durch Bestand 16 Altaktien kann ich 3 für je 34 kaufen und liege damit natürlich deutlich unter dem aktuellen Kurs.
Da lohnt sich zum Teil auch noch ein ergänzender Kauf der Bz.rechte...wenn man noch einen Überhang jenseits 10 Stk. hat...

Also ich finde das alles durchaus fair und lohnenswert :) und erst recht, wenn man die weiteren Perspektiven des Unternehmens berücksichtigt
IBU-tec advanced materials | 41,40 €
1 Antwort
Avatar
26.02.21 22:24:36
Beitrag Nr. 285 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.202.742 von Flaschendreher am 25.02.21 17:27:16
Zitat von Flaschendreher: Die Berechnung ist relativ... habe ich schon durch Bestand 16 Altaktien kann ich 3 für je 34 kaufen und liege damit natürlich deutlich unter dem aktuellen Kurs.
Da lohnt sich zum Teil auch noch ein ergänzender Kauf der Bz.rechte...wenn man noch einen Überhang jenseits 10 Stk. hat...

Also ich finde das alles durchaus fair und lohnenswert :) und erst recht, wenn man die weiteren Perspektiven des Unternehmens berücksichtigt


Bei ergänzenden Kauf lohnt sich der Kauf von Bezugsrechten auf jeden Fall. Das stimmt natürlich und heute haben die Bezugsrechte im Schnitt nur 1,15 EUR gekostet, da war ich am Di auch zu schnell dran.
IBU-tec advanced materials | 41,60 €
Avatar
11.03.21 15:55:35
Beitrag Nr. 286 ()
Die Aktien aus der KE wurden heute ins Depot eingebucht.


Gruß Value
IBU-tec advanced materials | 40,20 €
2 Antworten
Avatar
14.03.21 11:48:09
Beitrag Nr. 287 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.418.135 von valueanleger am 11.03.21 15:55:35Das sieht ja ganz gut aus - die KE und der Mini-Crash wurden von Ibu ganz gut verdaut. Bin leider erst recht spät eingestiegen, aber eher langfristig orientiert und daher hier recht positiv gestimmt, Markt und Geschäftsmodell machen für mich trotz hoher Bewertung einen guten Eindruck.
IBU-tec advanced materials | 40,00 €
Avatar
18.03.21 14:30:36
Beitrag Nr. 288 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.418.135 von valueanleger am 11.03.21 15:55:35
Zitat von valueanleger: Die Aktien aus der KE wurden heute ins Depot eingebucht.


Gruß Value


Die KE war ein Geschenk an die Aktionäre.
Ich hoffe ihr habt alle gezeichnet.

Heute wird die Aktie in Börse Online als einer von 5 gewinnträchtigen Small Caps empfohlen.
Gewinnwachstum 2022:168,2%. :cool:
Der Segmentumsatz bei den Batterie Materiallösungen soll sich bis 2025 ver-10-fachen.

Gruß
Value
IBU-tec advanced materials | 46,20 €
Avatar
08.04.21 09:50:57
Beitrag Nr. 289 ()
Im Herbst 2020 kündigte IBU-tec an, ab 2021 das erste eigene Batteriematerial für Elektroautos und stationäre Energiespeicherung anzubieten. Mittlerweile fährt die Gesellschaft die Aktivitäten in diesem Bereich weiter hoch. IBU-tec wird sich an drei geförderten Forschungsprojekten zur Weiterentwicklung innovativer Batteriematerialien beteiligen.Ziel der Förderprojekte ist es, neue Batteriematerialien für E-Mobilität sowie für stationäre und weitere industrierelevante Anwendungen zu entwickeln. Partner sind unter anderen die renommierte Fraunhofer-Gesellschaft, die TU Braunschweig sowie einige bekannte Konzerne aus der Autobranche. Neben der Erschließung neuer Stoffkombinationen und Anwendungsbereiche kann die Gesellschaft damit auch die Entwicklung eigener Batterieprodukte vorantreiben.
Michael Schröder
IBU-tec advanced materials | 47,40 €
Avatar
08.04.21 10:17:05
Beitrag Nr. 290 ()




Geiles Chartbild!

Was, wenn die Umsätze vom Februar zurückkehren!?;)

Ich denke, dann ist die 50 nur noch eine Frage von ganz kurzer Zeit!:eek:

An eurer Stelle würde ich mich bei den zahlreichen TOP News dann schon eher auf ein neues ATH so bei 60 konzentrieren! Das Potenzial dieses immer noch weitestgehend unentdeckten Batterie Juwels gibt das locker - nicht zuletzt auch im Hinblick auf die krasse Unterbewertung - her.

Mein KZ unter Betrachtung des aktuellen Inneren IBU Fair Values und unter Abwägung der aktuell bereits bekannten Frauenhofer Potenzialien lautet:

IBU bis Ende 2021 > 100 Euro!:eek::eek::eek:

Ontrak:)

PS: Kaum jemand hier weiß, was IBU wirklich ist und macht! Ich weiß es aus erster Hand und ich prophezeie euch, dass die Aktie bald derart nordwärts marschieren wird schneller als ihr gucken könnt. Ihr kennt mein KZ! Und ich muss es wissen!:kiss:
IBU-tec advanced materials | 48,00 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

IBU-TEC der nächste Stern am E-Mobility IPO Himmel ???