DAX-1,24 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,06 % Öl (Brent)-1,17 %

IBU-TEC der nächste Stern am E-Mobility IPO Himmel ??? (Seite 7)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 54.833.185 von Amphibie am 28.04.17 22:56:40
Naja
Der Umsatz betrug 2016 17,7 Millionen und das EPS 0,71. Ausserdem ist der Umsatz von 2014 von ca. 12 Mill. auf ca.17,7 Mill in 2016 gewachsen. Das ist recht ordentlich. Zudem soll 2018 das EPS bei ca 0,91 liegen. Dabei sind noch nicht die investierten Mittel aus dem Börsengang enthalten. Zudem ist IBU-TEC besser als geplant ins Jahr gestartet. Klar günstig sieht anders aus, aber bei der aktuellen Börsenlage ist das auch nicht teuer.

Ich las mich lieber überraschen was mit dem Geld eingekauft wird und vertraue einem CEO der das Unternehmen seid 17 Jahren leidet und es zum Erfolg geführt hat. Ausserdem hat er sich verpflichtet 3 Jahre lang keine Aktie zu verkaufen. Der Rest der Familie(zusammen sogar noch länger). Mein Vertrauen hat er. Familiengeführtes Unternehmen mit gutem Erfolg, hoher Marge und in einer Nische tätig sind meistens nicht gerade billig.

Und welche Stützungskäufe?

Keine Kaufs- oder Verkaufs Empfehlung. Nur meine Meinung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.832.585 von smartcash am 28.04.17 20:34:56
Zitat von smartcash: Du auch hier 😄 ?

Bin seit vorgestern hier drin nachdem ich den Wertpapierprospekt Hast du noch deine Max21? Wird interessant in nächster Zeit...

Gruß
Smartcash


Bei MAX21 bin ich nicht mehr investiert - sie könnte aber 2018 wieder interessant werden.

Gruß
Value
Kam grad ne Meldung über den bezahlten Report von Maydorn, dass er Ibu-Tec bald in sein Depot aufnimmt! Sprich die Aktie sollte mindestens kurzfristig aufgrund der erhöhten Nachfrage in die Höhe schiessen, wobei das wahrscheinlich aufgrund der guten Aussichten auch so passieren wird. Egal, doppelt hält besser:-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.898.715 von Will62 am 09.05.17 11:30:30Ich bin raus,

Wachstum lässt ja (wie bereits im Prospekt angekündigt) deutlich nach.

Dafür ist der Titel (bezogen auf EV/EBIT 17e von 22,2) mir nun zu teuer.

War ein schöner Gewinn in kurzer Zeit.

Evtl. navch einem Rücksetzer wieder rein......
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.898.715 von Will62 am 09.05.17 11:30:30na, hier darf man sicher drinbleiben, da gibt es andere Zockerpapiere!
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.898.715 von Will62 am 09.05.17 11:30:30
Zitat von Will62: ... ne Meldung über den bezahlten Report von Maydorn, ...


Das würde mich auch mal interessieren...

Kannst Du dazu mal eine Quelle benennen ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.186.770 von Muckelius am 22.06.17 17:11:36Weiss jemand, warum der Kurs in den letzten Tagen so abbröckelt? Gibt es irgendwelche (negativen) Neuigkeiten?
In der aktuellen Ausgabe (08/2017) des Nebenwerte-Journals wurde ein Artikel über die IBU-Tec Advanced Materials AG veröffentlicht.

Der Artikel wurde von Carsten Stern verfasst. Er ist der Chefredakteur des Nebenwerte-Journals.

Auszug aus dem Fazit seines Artikels:

"Nun könnte die Stunde der Investoren mit Geduld und Weitblick schlagen, denn die Wachstumsperspektiven stufen wir nach einem Gespräch mit dem Management als günstig ein. Die Planung des CEO und Großaktionärs erscheint uns einleuchtend. Daher empfiehlt es sich, auf dem ermäßigten Kursniveau eine erste Anfangsposition einzugehen."

Wichtig: Als Herr Stern den Artikel geschrieben hat, notierte die Aktie der IBU-Tec Advanced Materials AG noch bei fast 17 Euro. Derzeit kostet die Aktie circa 16 Euro.

Platziert wurden die Aktien des Unternehmens zu einem Preis von 16,50 Euro je Anteilschein.

Viele Grüße
Amazonit

PS: Folgen Sie mir bei Guidants (kostenlos!):
https://go.guidants.com/de#c/martin_muenzenmayer
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.459.875 von Amazonit am 04.08.17 15:41:06Danke für die Info!
Das erklärt dann wohl auch den plötzlichen Anstieg heute.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben