checkAd

Harte Gold - Angehender Goldproduzent mit riesigem Explorationspotenzial (Seite 25)

eröffnet am 05.04.17 09:44:31 von
neuester Beitrag 10.06.21 18:25:40 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 25
  • 28

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.06.18 18:37:33
Beitrag Nr. 37 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.045.732 von MONSIEURCB am 22.06.18 16:34:38Hier mal die aktuelle Presentation

https://seekingalpha.com/article/4183381-harte-gold-hrtff-in…

Mal sehen wann man den Produktionsstart endlich vermelden kann....Marktkap. 221,55 Mio. und das bei einer Firma die noch nicht in Produktion ist....

Mit wievielen Unzen an Produktion rechnet ihr im ersten Jahr? bin mal auf die Kosten pro Unze gespannt wenn es den rund läuft und was es für ein KGV gibt....

Eigentlich müsste ein KGV von 10 bis 20 bei Hartgold drin sein....oder?
1 Antwort
Avatar
22.06.18 16:34:38
Beitrag Nr. 36 ()
Ergebnisse der Jahresversammlung:

https://finance.yahoo.com/news/harte-gold-announces-results-…

Kurs macht derzeit echt keine Freude ...
2 Antworten
Avatar
13.06.18 22:13:54
Beitrag Nr. 35 ()
Der Aktienkurs von HRT bröckelt weiter kontinuierlich ab. Denke um 0.30 CAD könnten wir einen Bodenbildung sehen, ein Einstieg drängt sich meiner Meinung nach aktuell nicht auf bevor nicht eine Trendumkehr zu erkennen ist.
Avatar
02.06.18 11:49:57
Beitrag Nr. 34 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.822.191 von MONSIEURCB am 24.05.18 12:35:37Hallo hier etwas neues haben ein ordentliche Finanzierung abgeschlossen

http://www.hartegold.com/wp-content/uploads/2018/06/2018-17-…
Avatar
24.05.18 12:35:37
Beitrag Nr. 33 ()
1 Antwort
Avatar
18.05.18 09:42:34
Beitrag Nr. 32 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.778.903 von MONSIEURCB am 17.05.18 09:56:41meiner ganz persönlichen Meinung nach befinden wir uns in der klassischen mauen Phase vor Produktionsbeginn. Nach Exploration und Entdeckung kommt die Entwicklungs- / Bauphase, in der kurstechnisch oft wenig passiert und dann geht es mit aufnahme der Produktion wieder aufwärts - ist natürlich ne ganz allgemeine beobachtung
Avatar
17.05.18 09:56:41
Beitrag Nr. 31 ()
... und wieder SEHR GUTE Zahlen - ein Wunder,
dass dieser Wert nicht allmählich entdeckt wird:

https://finance.yahoo.com/news/harte-gold-reports-first-quar…
1 Antwort
Avatar
06.05.18 13:08:18
Beitrag Nr. 30 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.700.470 von MONSIEURCB am 05.05.18 10:37:26Was sind den das für Extreme Preise habe vor kurzem Aktien in New York gekauft bei De Giro geringe Menge und bin bei 3 Euro gelandet...

Aber ich habe das noch nie mit Pennystocks probiert das könnte teuer werden jedenfalls sollte man den Verkauf in Deutschland machen an Ausländischen Börsen wird es bei manchen Brokern Teuer.

Nur mal so als Tipp
Avatar
05.05.18 10:37:26
Beitrag Nr. 29 ()
111 Euro??? GAGA!
Ich kaufe über Volksbank/Fiducia ... undzahle bei Käufen
in Toronto oder Syndney meist nur 20 bis 30 Euro ... Broker wechseln - oder feilschen/handeln!
1 Antwort
Avatar
05.05.18 09:03:41
Beitrag Nr. 28 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.695.469 von brettonwoods am 04.05.18 14:13:17Bin Gestern an keine Aktien rangekommen. Hätte in Toronto kaufen müssen. 111 Euro Gebühren.
  • 1
  • 25
  • 28
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Harte Gold - Angehender Goldproduzent mit riesigem Explorationspotenzial