DAX-0,62 % EUR/USD+0,23 % Gold+0,36 % Öl (Brent)+0,66 %

Harte Gold - Angehender Goldproduzent mit riesigem Explorationspotenzial - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

So nun die 2 Abstauber Order zu 0,125 CAD eingebucht...nun kann es gerne wieder hoch gehen...
Harte Gold | 0,125 C$
So sehr ich mich über den Anstieg freue, bedauere ich das meine Order bei 0,06€ nicht ausgeführt wurde.. außerdem muss ich ehrlich sagen, finde ich den chronologischen Ablauf der Kurssteigerung sehr bedenklich.. wie kann es sein das bereits Donnerstag die Kurse massiv anzogen und eine Meldung erst am Montag über den Ether kommt? Für mich ist das klarer Insiderhandel.. dazukommt, das jetzt wo die Meldung offiziell über den Ether endlich gekommen ist, die Kurse fallen.. Das schreit nach Börsenaufsicht für mich!

Also mein Tipp an alle.. Vorsicht!!!.. nicht auf Meldungen warten sondern die Aktie immer genau im Blick behalten und schnell handeln..
Harte Gold | 0,175 C$
Danke erstmal fürs Kompliment @ wallenader08 ;)

@bernola

das sehe ich anders .... Charttechnik hat was mit Stimmung im Markt zu tun und manchmal übetreibt auch der Markt und es paasieren Panikverkäufe ... oder eben manche richten sich nach Chartpunkten.

Wenn das dann sozusagen "abgerarbeitet und Ziel erreicht wurde " und man sich dann wieder mehr aufs fundamentale schaut und merkt das es hier übetrieben wurde , kommt eben einen Gegenreaktion .

Denke auch immer mal an die Shorties die auch bei solchen Werten Ihre Ding machen.

Ich bin öfters gut gefahren mit Chartlinien. :lick:
Harte Gold | 0,128 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.046.230 von wallander08 am 29.11.19 20:54:21
Zitat von wallander08: Muss mal einen Dank da lassen, bzw. auch Kompliment, für den Chart die Chart´s. Wichtig sind die Kaufzonen. Hatte die Aktie auf der Watch und bin dann durch den Chart wieder dran erinnert worden, das es jetzt Zeit sein könnte zu kaufen. :D Die Aktie wurde zu hoch abgestraft mit dem schwachen Gesamtmarkt im letzten Monat bei den Minen. Schnell 90 % bis jetzt

Denke das wir das aktuell Niveau halten können, jetzt muss geliefert werden, werde den nächsten Rücksetzer nutzen die Pos. voll zu machen.


Glaube nicht, dass hier, noch dazu bei einem relativ kleinen Wert, der Chart eine große Rolle spielt. Der Anstieg um ca. 100% in kürzester Zeit hat wahrscheinlich andere Gründe. Evtl. wissen da einige mehr ! Würde mich nicht wundern wenn da bald eine Meldung kommt. Evtl. haben Sie schon Ihre Förderprobleme in den Griff bekommen oder es liegen Übernahmeangebote vor oder...............
Harte Gold | 0,128 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.984.055 von senna7 am 21.11.19 17:22:35Muss mal einen Dank da lassen, bzw. auch Kompliment, für den Chart die Chart´s. Wichtig sind die Kaufzonen. Hatte die Aktie auf der Watch und bin dann durch den Chart wieder dran erinnert worden, das es jetzt Zeit sein könnte zu kaufen. :D Die Aktie wurde zu hoch abgestraft mit dem schwachen Gesamtmarkt im letzten Monat bei den Minen. Schnell 90 % bis jetzt

Denke das wir das aktuell Niveau halten können, jetzt muss geliefert werden, werde den nächsten Rücksetzer nutzen die Pos. voll zu machen.
Harte Gold | 0,180 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.984.055 von senna7 am 21.11.19 17:22:35Sehe ich auch so. Tiefer kann der Kurs eigentlich nicht mehr fallen da die Ressourcen ja da sind.
Die Abverkaufs Welle nach dem Start der Mine war aufgrund fehlender Informationen bzw. vermute ich auch mal dass die in Kanada frühzeitig Wind davon bekommen hatten dass es nicht so läuft wie es im Plan stand. Die daraus dann resultierenden schlechten Quartalszahlen haben den Abgabedruck weiter erhöht.
Wären diese positiv gewesen wäre der Kurs nicht noch weiter eingebrochen sondern auf ca. 0,4 bis 0,5 zurück geklettert.
Jetzt haben wir einen Kurs wie 2015 und da war noch keine Mine am arbeiten. Wir sind also viel weiter und nachdem die Ressourcen ja da sind müssen diese nur effizient gefördert werden.
Das wird durch das neue Management nun hoffentlich auch passieren. Erholen wird sich der Kurs aber meiner Meinung nach erst bei positiven Zahlen aus dem laufenden Quartal.
Schade dass wir vermutlich bald eine Kapitalerhöhung und somit weitere Verwässerung sehen werden.
Eine Übernahme bei aktuellem Kurs würde aktuell wohl keinen von uns so richtig glücklich machen. Besser wäre erst eine Kurserholung in den Bereich um 0,4 bevor so etwas kommt.
Aus diesem Grund sind aktuell Nachkäufe durchaus meine Wahl um so den Gesamt Einstandskurs zu reduzieren. Der Rebound wird kommen sobald die Unzen Ausbeute in den richtigen Bereich kommt.
Harte Gold | 0,061 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.980.434 von Onlyaguy am 21.11.19 11:21:04Hab auch nochmal eine Order zu 0,06€ eingestellt.. Appian wird hier nicht nur zuschauen, hier muss was passieren aber mit Tax loss in Kanada geht es eben abwärts..
Harte Gold | 0,085 C$
nun hat mein Abstauberlimit zum Wiedereinstieg geklappt ...:eek:
so schnell hätte ich das nicht erwartet - Fuß also wieder in der Tür ...



nächster Abstauberlimit dann bei 0,06 Cad ...
Harte Gold | 0,085 C$
Also ich hänge hier ja auch noch voll drin und möchte ein gewisse Gefahr eines Totalverlust nicht ausschließen.. Allerdings sollte man bedenken das die Ressourcen im Boden vorhanden sind und auch die Geologie keine besondere Herausforderung darstellt.. hier war „einfach nur“ Das Management unfähig und haben viele Fehler gemacht beim Bau und Betrieb.. ich denke zu diesem Preis könnte Harte Gold auch ein Schnäppchen für einen größeren Player sein.. schließlich sind gut ausgebaute Ressourcen mit Potenzial in Kanada nicht uninteressant.. Deswegen denke ich nicht das es zur Insolvenz kommt.. Aber Finanzmittel müssen beschafft werden oder jemand der die Bude übernimmt, bis dahin kann der Kurs auch noch weiter abrutschen.. ich sage nur Aktiensplit und Kapitalerhöhung..
Harte Gold | 0,073 €
es ist kein Boden in Sicht ... ich bin auch froh hier erstmal an der Seitenlinie zu stehen ...
Harte Gold | 0,095 C$
Oh man, ein Desaster, hab überlegt hier wieder kleine Position aufzubauen. Rutscht jetzt doch noch tiefer als erwartet. Stellt sich die Frage ob hier überhaupt noch die Lichter an bleiben. Ich hab Harte für eine Superposition gehalten. Die Schuldzuweisungen an die Vertragsfirmen klingen als ob meine Tochter die Schuld auf ihren Bruder abwälzen will. Die Treppe wird von oben gefegt, und wenn Roman aufgrund seiner anderen Tätigkeiten die Brücke verlässt und der Kahn den Eisberg rammt, dann steht der Schuldige für mich zweifelsfrei fest.
Jetzt 0,09Cad und ich dachte 0,30 wären billig. Was hat die Mühle gekostet 100M Cad? Schuldenstand 35M plus MC 60M damit gibts die Mine für umme?

Wünsche allen die hier noch einen Fuß drin haben, dass es hier kein Totalverlust wird.

Grüße
Harte Gold | 0,090 C$
Gerade bei Seeking Alpha gelesen.. neuer CEO Coetzer hat bei den Preisen zugegriffen..

On Nov. 8, Samuel Coetzer, the new president and CEO of the company who was appointed on Nov. 4, purchased 769,230 shares of stock in the public market at a price of C$.131, for a total value of C$100,769.13. Coetzer was previously CEO of Golden Star Resources (GSS).
Harte Gold | 0,125 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.929.365 von freddy1989 am 15.11.19 08:55:05
Zitat von freddy1989: Hallo in die Runde hier etwas neues

https://www.globenewswire.com/news-release/2019/11/15/194770…


Hallo Freddy, wo du dich überall rumtreibt.....
Der Bericht sagt aber nichts Neues aus, wurde alles schon vorab bekannt gegeben. Ab jetzt geht's aufwärts, die neue Führung sollte doch die riesige Menge an nachgewiesenen Unzen wirtschaftlich fördern können, so hoffe ich zumindest....
Harte Gold | 0,130 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.884.854 von KleinerInvestor am 10.11.19 15:12:09Hallo in die Runde hier etwas neues

https://www.globenewswire.com/news-release/2019/11/15/194770…
Harte Gold | 0,091 €
Danke Kleininvestor.. das mit dem Contractor wurde ja auch bereits in PR erwähnt.. leider gibt es ja dazu keine Infos welche Verträge und Vereinbarungen dort getroffen wurden.. was ich als positive werte ist, dass man aktuell anscheinend die Infrastruktur weiter ausbaut und verbessert.. hier ein Link zu einer Pressemitteilung zur Digitalisierung der Telecom_Infrastruktur von Harte.. das zeigt meiner Meinung auch das man weiterhin an den Erfolg glaubt und bereit ist besser zu werden..

https://www.prweb.com/releases/harte_gold_selects_4site_as_t…
Harte Gold | 0,091 €
Ich war auf der Messe und wollte eigentlich mit einem Unternehmensvertreter von HRT sprechen, leider war nur jemand von Axino da, der mir keine Details zu den aktuellen Problemen sagen konnte. Lediglich die Aussage das es nicht an HRT liegt sondern an dem Contractor und er denkt, dass das neue Management das Ruder rumreißen könnte.

Also kann ich hier leider keine neuen Infos zu den Problemlösungen posten.
Harte Gold | 0,091 €
Man muss in Mathe nicht gut sein um zu erkennen, dass im letzten Quartal vieles unrund bzw. falsch oder sogar katastrophal gelaufen ist ! Man muss aber auch sehen, dass die massenweise Unzen im Boden nachgewiesen haben und da auch sicherlich noch mehr kommt. Dass ein bzw. der Großinvestor auf Erfolg aus ist, sieht man am Austausch der Führungsriege. Dass die beiden neuen in der Branche einen sehr guten Ruf haben und schon andere Unternehmen auf Vordermann gebracht haben, kann wohl niemand bezweifeln. Ich gehe davon aus, dass die auch diesen Laden in den Griff bekommen, sonst hätte ich nach den desaströsen letzten Zahlen geschmissen und nicht verbilligt. Natürlich kann ich ein gewisses Risiko besonders im Minensektor nicht abstreiten, aber die Chanchen überwiegen hier nach meiner Ansicht.
Harte Gold | 0,091 €
Das lässt sich auch mit höherer Mathematik nicht schön rechnen.
Bei 2000 Unzen pro Monat und Goldpreis von bald 1200 ergibt dann Verlust von 2 Mio pro Monat.

Ob der Neue den Turboschalter in der Anlage findet wage ich zu bezweifeln.

Bei der Nachricht über die Lage....

https://www.minenportal.de/unternehmen_nachrichten.php?mid=2…
Harte Gold | 0,130 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.869.378 von Onlyaguy am 08.11.19 08:30:57Also ich bin hier nicht investiert aber gut in Mathe.

wo habt ihr die Zuversicht das das was wird mit Goldpreis 1450 bei
Förderkosten bis 2200, siehe New Gold
Harte Gold | 0,130 C$




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


in Rückblende auf die Diskusion July/August

the winner is.... der mit der besseren Mathe
Harte Gold | 0,087 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.867.632 von bernola am 07.11.19 22:01:52sehe ich auch so.. hab gerade Order zu 0,085€ eingestellt für 200.000Stk.. schaun wir mal ob die gedeckt werden und hoffen wir das wir dadurch ein Schnäppl machen.. 👍😉
Harte Gold | 0,087 €
Das der Kurs sooo runtergeprügelt wird hätte ich nicht gedacht, da wird aber gewaltig übertrieben. Wenn man sich so anschaut wie viele nachgewiesene Unzen die im Boden haben und was da wahrscheinlich noch kommt...........Das neue Management macht mich auch wieder zuversichtlich, dass die Ihre Probleme in den Griff bekommen. Wie gesagt, Gold ist ja genügend vorhanden, jetzt muss nur wirtschaftlich gefördert werden. Ich habe jedenfalls weiter zugekauft und verbilligt...........
Harte Gold | 0,120 C$
Rettungsmannschaft ist nun komplett!
https://www.globenewswire.com/news-release/2019/11/04/194075…

Da hoffen wir mal das der neue CEO das fehlende Know How hat und den Karren gedreht bekommt..

Viel Glück allen Investierten.. ich bin und bleibe an Board und werde versuchen meinen Einstiegskurs weiter zu drücken..
Harte Gold | 0,122 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.834.116 von Anders-And am 04.11.19 18:38:31Buffett meinte mal sinngemäß:

"Die Firma muss so gut aufgestellt sein, dass sie ein Affee sie leiten könnte. Eines Tages wird das passieren"

Dies gilt meiner Meinung nicht für den Mining-Sektor.

Meine Devise ist daher im Mining-Sektor invertiert: Ein gutes Management kann bei einer "solala" Resource evtl. einiges raushauen, aber ein schlechtes Management zerstört höchstwahrscheinlich die Wirtschaftlichkeit einer guten Resource.

Ich hab aber mal in einem Interview (glaube war Rick Rule, von dem halte ich auch mehr als von ES) gehört, dass sich Top-Management meistens auch Top-Projekte aussuchen, daher ist Management einer meiner wichtigsten Punkte, leider läßt dieser nur schwer quantifizieren, daher ist das bei mir immer so ein Bauch Gefühl (wie Selby bei RNX).

Ein Beispiele für ein Top-Management (nur mein Bauchgefühl) ist z.B. Nolan Watson
Harte Gold | 0,165 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.833.975 von KleinerInvestor am 04.11.19 18:23:24So sehe ich das auch, aber ich hab hier ziemlich viel Zeit investiert mit lesen uns usf. Wie Onkel Eric so schön sagte man muss ja das Mgmt nicht mögen aber der Erzkörper ist schon mal nicht schlecht.
Wenn die hier noch ne Finanzierungsrunde machen, ist vielleicht auch noch ein 2:1 oder 3:1 resplit möglich. Sagen wir die packen 100M Aktien drauf und das Endet voll verwässert bei 800M Aktien danach nur noch 300M -400M Aktien, wäre ne Möglichkeit. Wenn die hier AISC von 2000-2200$ für 2019 erwarten, sind die bestimmt nicht vor Q2 2020 positv. Aber lässt sich schwer einschätzen zur Zeit. Mal die genauen Zahlen abwarten Q3 AISC haben sie ja nicht genau benannt, könnte nochmal deutlich tiefer gehen. Lieber erstmal Füße stillhalten.
Harte Gold | 0,155 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.833.939 von senna7 am 04.11.19 18:16:51
Zitat von senna7: Hab mein Körbchen zwar in Kanada aufgestellt aber ich richte ja nach Charts...sprich und soweit ging es nicht ganz runter... deshalb auch ich bin weiterhin draußen...

Egal wenn nicht dann eben nicht....auch ich mir was anderes...


Das ist das schöne am Gold-Mining Sektor, es gibt nicht nur eine Braut :laugh:
Harte Gold | 0,160 C$
Hab mein Körbchen zwar in Kanada aufgestellt aber ich richte ja nach Charts...sprich und soweit ging es nicht ganz runter... deshalb auch ich bin weiterhin draußen...

Egal wenn nicht dann eben nicht....auch ich mir was anderes...
Harte Gold | 0,160 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.831.701 von KleinerInvestor am 04.11.19 14:49:29Hallo,

das war ja ne ganz schöne Rutsche. HRT hat mir eigentlich ganz gut gefallen und ich hab lange gewartet mit meinem Einstieg nämlich bis Ende Juli um dann nochmal im August aufzustocken. Die letzte PP hätte eigentlich schon als Warnsignal und zum Ausstieg gereicht, aber ich wollte denen noch etwas Zeit geben. Das die uns auch so doll die Taschen vollhauen, wer hätte das gedacht.

Ja, @senna7,
hatte unten bei 0,075€ meine Eimer aufgestellt, war wohl bisschen sehr frech gewesen, knapp daneben ist auch vorbei. Das wäre Intraday schon gut gewesen um die Verluste wieder wett zu machen.
Ich glaube aber das war noch nicht alles, das Risikolevel ist paar Stufen hoch mit der letzten News. Nur noch ein Zock bis hier stabile Produktionszahlen kommen. Ohne frisches Geld wird es aber wohl nicht gehen. Wieviel werden die brauchen zur Überbrückung 12MCad zu 0,12Cad also nochmal 100M Aktien und entsprechen Warrants oder ein Kredit?

Heißes Eisen, viel Glück denen die noch drin sind. Vielleicht spiel ich ja auch bald wieder mit.

Beste Grüße
Harte Gold | 0,165 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.831.596 von freddy1989 am 04.11.19 14:41:38Axo, Messe steht in den Sternen fü mich. UFO streikt am Do+Fr :mad:
Harte Gold | 0,085 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben