Baumot nach Kapitalherabsetzung (Seite 739)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Hier mal die öffentlich zugänglichen Bilanzdaten zu Dr. Pley laut Bundesanzeiger www.bundesanzeiger.de Bilanzsumme 53.000 Euro, 23.000 Euro Eigenkapital. Jahresabschluss verspätet eingereicht, über den Jahresabschluss zu spät beschlossen. Aufstellung JA 2017 laut HGB bis zum 30.06.18, hier Juni 2019 (!)

Muss sich jeder selbst ein Bild davon machen, ob ich hier kaufen möchte:

Dr Pley SCR Technology GmbH

Bamberg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017

BILANZ



AKTIVA









Euro

Gesamtjahr/Stand
Euro

Euro

Vorjahr
Euro



A. Anlagevermögen





B. Umlaufvermögen


53745,72




C. Rechnungsabgrenzungsposten





D. Aktive latente Steuern





E. Aktiver Unterschiedsbetrag aus der Vermögensverrechnung





Summe Aktiva


53745,72






PASSIVA









Euro

Gesamtjahr/Stand
Euro

Euro

Vorjahr
Euro



A. Eigenkapital


23266,19




B. Rückstellungen


30000,00




C. Verbindlichkeiten


479,53




D. Rechnungsabgrenzungsposten






E. Passive latente Steuern






Summe Passiva


53745,72







Gezeichnetes Kapital: 25000,00

Jahresüberschuss/-fehlbetrag: -1733,81




Bamberg, den 17. Juni 2019

gez. Dr. Martin Pley

Die Feststellung bzw. Billigung des Jahresabschlusses erfolgte am: 05. Juni 2019
Baumot Group | 2,305 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.297.951 von ballalo am 20.08.19 11:10:59
Alleine die Tatsache
Zitat von ballalo: An der Börse wird Zukunft gehandelt. Das ist alles schon im Kurs enthalten. Nur Zahlen, die die Erwartungen deutlich übertreffen, können den Kurs dann nach vorne bringen.


das die erwarteten Zahlen deutlich übertroffen werden müssen, damit ein Kurs steigt, ist doch schon eine kranke Börsenlandschaft an sich...

Alleine die Aussicht reicht bei Weitem nicht mehr aus für eine spekulative Anlage. Heute gibt es gefühlt nur noch die Tageszocker und die zittrigen Anleger. Eine tolle Nachrichthat nur so lange wert, wie der Tag Börsenstunden hat. Nonstop werden tolle News von den Firmen erwartet, sonst tut sich in dem Kurs nichts, bzw. fällt er.

Kranke Börsenwelt.
Baumot Group | 2,305 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.298.350 von Force8 am 20.08.19 11:53:32In den letzten Jahren standen wir nur mit Hoffnung im Nacken bei 4,00 Euro oder halt auch mal bei 5,00 Euro.., da musste in den Medien nur mal das Wort "Nachrüstung" fallen und schon lief es hier recht gut.., jetzt haben wir die ABE in der Tasche und dümbeln um die 2,00 Euro rum 🙄

Zitat von Force8:
Zitat von ballalo: An der Börse wird Zukunft gehandelt. Das ist alles schon im Kurs enthalten. Nur Zahlen, die die Erwartungen deutlich übertreffen, können den Kurs dann nach vorne bringen.


das die erwarteten Zahlen deutlich übertroffen werden müssen, damit ein Kurs steigt, ist doch schon eine kranke Börsenlandschaft an sich...

Alleine die Aussicht reicht bei Weitem nicht mehr aus für eine spekulative Anlage. Heute gibt es gefühlt nur noch die Tageszocker und die zittrigen Anleger. Eine tolle Nachrichthat nur so lange wert, wie der Tag Börsenstunden hat. Nonstop werden tolle News von den Firmen erwartet, sonst tut sich in dem Kurs nichts, bzw. fällt er.

Kranke Börsenwelt.
Baumot Group | 2,215 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.298.479 von Centjaeger am 20.08.19 12:09:36über 2 Euro wirst du dich wohl bald freuen. Vor kurzem standen wir auch bei 1,40€
Baumot Group | 2,250 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.298.809 von ballalo am 20.08.19 12:47:25Richtig freuen werde ich mich, wenn du dein geschreibe einstellst...

Zitat von ballalo: über 2 Euro wirst du dich wohl bald freuen. Vor kurzem standen wir auch bei 1,40€
Baumot Group | 2,250 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.296.220 von tiefer_blick am 20.08.19 08:50:01sobald die ersten Diesel mit einer Hardwareumrüstung rumfahren und positive Erfahrungen die Runde machen

bis dahin stehen wir bei 1.50€:rolleyes:
Baumot Group | 2,225 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.298.869 von Centjaeger am 20.08.19 12:52:07Man kann ja zum Glück andere User auf ignore setzen.

Namen anklicken u. Beiträge ausblenden.


Ich denke, wir sehen grad gute Nachkaufgelegenheiten.
Baumot Group | 2,225 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.298.968 von Durando am 20.08.19 13:02:49Wie auch schon bei 2,6€, 2,5€, 2,4€ und 2,3 €. Die Gewinne sind bald alle weg und die Verlustzone erreicht. Nur wer Donnerstag und Freitag den Verkaufsknopf gedrückt hat, ist auf der Gewinnerseite.
Baumot Group | 2,230 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.299.013 von ballalo am 20.08.19 13:10:33
Ach
Zitat von ballalo: Wie auch schon bei 2,6€, 2,5€, 2,4€ und 2,3 €. Die Gewinne sind bald alle weg und die Verlustzone erreicht. Nur wer Donnerstag und Freitag den Verkaufsknopf gedrückt hat, ist auf der Gewinnerseite.


was für eine Erkenntnis heute :laugh:
Baumot Group | 2,230 €
besser wie jetzt waren die Aussichten für baum die letzten 5 jahre nicht mehr und dann so eine kurzentwicklung da haben sich die für 1,32 euro die taschen auf unsere kosten vollgemacht immer wieder das selbe mit diesem laden
Baumot Group | 2,280 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben