DAX+0,41 % EUR/USD+0,23 % Gold+1,13 % Öl (Brent)-0,55 %

Sovereign Metals - Graphitprojekt in der Entwicklung - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.924.794 von Homer__Simpson am 11.10.18 07:49:20https://www.nyasatimes.com/chakwera-vows-to-push-for-revised-mining-law-in-parliament/

Wenn sich hier politisch/gestzmäßig was tun würde, wäre das ein enorm wichtiger Schritt.
Noch ca. 14 Tage bis zur PFS.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.920.717 von schmidileins2713 am 10.10.18 19:32:50Hmmm, mögliches Szenario.
Ich persönlich hoffe allerdings, dass wir kurz unter AUD 0,07 charttechnisch den Boden getestet haben sowie dass die PFS - :) sagen wir mal - gut sein und es auch nicht mehr so lange mit den ersten Abnahmeverträgen dauern wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.874.646 von Homer__Simpson am 05.10.18 08:04:34Die PFS naht, noch die ein oder andere woche warten. Danach wird es wie bei vielen werten möglicherweise sell on good news geben und wir testen nochmals die tiefs um die 0.04. Politisch solles ja im november weichenstellungen/entscheidungen für explorer, bzw. ausländ. Investoren geben, laut hotcopper board. Da werden wir wohl auch noch durchtauchen müssen. Ich werde dann jedenfalls mit graphex nochmals einen genaueren vergleich ziehen und dann möglicherweise umschichten. Aber warten wir mal ab. Evt. ist auch diese lagerstätte second to none....😉
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.873.647 von schmidileins2713 am 04.10.18 22:52:53Ich bin zwar nicht der von Dir erwähnte größere Käufer, habe aber heute Nacht meine Position hier weiter ausgebaut.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.854.357 von direc777 am 02.10.18 17:10:26Da scheint seit tagen ein größerer käufer im markt zu sein. Doch einige 100k jeden tag bei langsam steigendem kurs. Da hofft jemand auf super PFS und vielleicht noch ne extrameldung(industriepartner..?)
Bisher über 410.000 Stück über TG gehandelt mit auffällig vielen 40k Paketen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.841.706 von schmidileins2713 am 01.10.18 13:23:50Ja, da haut m.E. Einiges hin.
"Technisch", mit Dem "soft Rock" denke ich auf Jeden Fall auch.
Abbauseitig sollt Das ein ziemlich Günstiger Aspekt sein.
Der Kurs schleicht gemächlich nach oben. Wäre schön, wenn hier die nächsten Tage noch etwas Druck aufgebaut werden würde. Die Marktcap. ist aktuell gleich wie bei Graphex. Da muss neben der PFS noch was erfreuliches mit dabei stehen. Es soll ja ebenfalls bis Mitte 2019 DFS und Finanzierung stehen, dann Baubeginn. Anlage sollte rasch stehen, zumal hier ja kein großer Hartgesteinsabbau stattfinden wird, sondern nur vorgebrochen, gewaschen, separiert dann die Flotation erfolgt. Das wird kein Riesenanlagenprojekt. Logistik steht ja schon, Sozialprogramm mit dem Staat ebenso. Da ja nun auch schon Industriekunden ante Portas stehen hoffe ich in der nächsten News schon was dazu zu hören, Stichwort PilotProjekt, bzw. Pilotaufbereitung für interessierte Industriekunden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.763.839 von schmidileins2713 am 21.09.18 17:05:54Im forum auf hotcopper liest man,dass die PFS erst ende oktober kommt. Na gut, warten wir halt noch ein paar wochen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.747.168 von direc777 am 20.09.18 10:53:40So...nun lasst mal eine geile pfs rüberwachsen dazu 1-2 interessierte industriekunden die die dfs mitfinanzieren und der deckel fliegt hier weg wie ein milchkannendeckel beim osterböller -schießen.;)
Annual Repprt

—— Sovereign has substantially advanced the PFS with completion expected in coming weeks.

Hier mal ein paar Auszüge

The Company has cash at bank of $3,944,545 as at 30 June 2018 (2017: $2,251,281).

 The 2017 drilling results were incorporated into an updated JORC resource estimate.
Upgrade to the world’s largest saprolite resource at Malingunde

 A resource upgrade at Malingunde was released in June 2018, providing the basis for a future low capex and low opex natural flake graphite operation.
o Saprolite + Saprock: 45.7Mt @ 7.2% TGC (4.0% cut-off, 81% Measured + Indicated)
o High Grade Component: 14.5Mt @ 9.7% TGC (7.5% TGC cut-off, 88% Measured + Indicated)
Validation of Malingunde flowsheet and identification of potential for additional plant feed

 The test-work also highlighted the ability to process the more competent saprock (beneath the very soft saprolite) with the addition of a small recycle pebble crusher to the circuit.
99.9995% purity graphite confirms suitability for multiple downstream applications

 Sovereign has demonstrated the ability to produce ultra-high purity levels of 99.9995 weight % C from its Malingunde natural crystalline flake graphite.

 Ultra-high purity graphite is used in downstream applications such as lithium-ion batteries, aerospace, electronics and nuclear energy.

Business Strategies and Prospects for Future Financial Years
To achieve its objective, the Company currently has the following business strategies and prospects over the medium to long term:

 Secure a strategic partner and/or offtake agreement for the Malingunde Project.

 Complete a Pre-Feasibility Study (“PFS”) followed by a Definitive Feasibility Study (“DFS”) on the
Malingunde Project.

 Conduct further field work to follow up the large number of saprolite targets identified on the Company’s tenements.

 Continue to examine other new business development opportunities in the resources sector, both locally and overseas.

Der ganze Bericht
https://hotcopper.com.au/documentdownload?id=uOMxKKzFkiWRTLK…
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.612.710 von schmidileins2713 am 04.09.18 17:15:02es kommt wieder etwas Leben rein...ich vermute die PFS steht nun unmittelbar bevor. Dann gibt es mal einen ersten konkreten Anhaltspunkt. Ich bin hier nach wie vor optimistisch.:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.609.122 von Majestro87 am 04.09.18 11:52:50Kannst nicht lesen? Sie machen pilotaubereitung für kunden zur besseren einstufung und qualitäten der flakes. In den nächsten wochen kommt die PFS.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.552.304 von Reiners am 28.08.18 16:06:10
Interessanter Artikel über die benötigte Infrastruktur
Sovereign hat schon frühzeitig das Infrastrukturproblem gelöst!! Hier ein alter Artikel.



https://www.miningnews.net/feasibility/news/1313618/sovereig…



Sovereign finds export solution
SOVEREIGN Metals has convinced two of the world’s biggest miners, Vale and Mitsui & Co, to allow it access to rail freight, port access and handling services, which could help support development of the Malingunde graphite project in Malawi.
Sovereign finds export solution

Exploration / Development > Feasibility

03 October 2017
comments
share

Haydn Black

Central East African Railways, in which Vale and Mitsui are part owners, has agreed to enter into negotiations for a binding agreement that Sovereign says provides a pathway for the transport of its graphite concentrates, a milestone in advancing the development of the “exceptionally low-cost, high-quality natural flake graphite project” at Malingunde.

The deal with the infrastructure and logistics consortium considers provision of transporting and shipping up to 100,000 tonnes per annum of concentrates over 20 years.

Initially Sovereign is looking at an initial production target of 44,000tpa and a total mine life of 17 years at that rate.

CEAR will supply and maintain all infrastructure, equipment and personnel required to provide the services, which Sovereign estimated could cost around US$65/t free-on-board in its scoping study.

Rail is cheaper than the alternative road option.

CEAR and Mozambican sister company, Corridor Desenvolvimento Do Norte, operate the Nacala Railway Corridor concession, more than 1000km of rail lines connecting inland areas of Moazambique to the deepwater port of Nacala.

The rail link was part of a $5 billion development to support coal extraction activities in the Tete region of Mozambique, and a spur line north to Malawi’s capital, Lilongwe, passes within just 25km of Malingunde.

The company expects to finalise a deal for rail access by mid-2018.

Sovereign expects to need one train shipment every two weeks.

Earlier this year the company released its scoping study suggesting Malingunde would need less than US$30 million to develop and would have costs of $301/t, around half the cost of graphite at the time.

Payback is expected in two years.

In April the company said its project was the world’s largest reported soft saprolite-hosted graphite resource with 65.1 million tonnes at 7.1% total graphitic carbon, including a high-grade component of 8.9Mt at 9.9% TGC, at a 7.5% cut-off.

A resource upgrade was expected in September following infill drilling.

Financing discussions are ongoing, and is one of the final hurdles between the junior and a final investment decision after the successful testwork to produce concentrates with 98% TCG, offering the company potential access to premium markets and greater product diversity.

Shares in Sovereign were up some 14% this morning to A12c as investors digested the news.

Bell Potter analyst Duncan Hughes said the prospect of a deal with a reputable consortium was "encouraging news", providing a significant de-risking event for the project that is situated in a landlocked country, and setting its project up as potentially one of the lowest cost future East African graphite exporters.

Hughes believed the company would look at a mix of debt and equity to fund development of Malingunde.

Bell Potter has a speculative buy recommendation on Sovereign with a valuation of 30c.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.552.304 von Reiners am 28.08.18 16:06:10Gibt es irgendwo einen langristigen Chart zu Graphit?
Danke!

und gibt es andere Rohstoffe in Malawi, so dass es eine Minenindustrie geben könnte?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.552.124 von schmidileins2713 am 28.08.18 15:49:46Ja die Zahlen der PFS werden super und das Management macht einen guten Job, soweit ich das beurteilen kann.

Aber darum geht es nicht alleine. Wir haben eine extrem Sektorschwäche, gut das kann sich wieder ändern, aber die Hauptunsicherheit bleibt Malawi.

Das hat eben auch einen Grund warum es hier quasi keine Minenbranche gibt.

Da geht es von fehlenden Strukturen bis zu Korruption.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.551.956 von Reiners am 28.08.18 15:32:52ja, ich weiß. Aber bei Sovereign wurde das ganze Jahr über zumindest immer korrekt kommuniziert und alles eingehalten. Daher habe ich mal ein gewisses "Grundvertrauen" in diesen Explorer, der hoffentlich nach der PFS, bzw. wenn Details zur Pilotaufbereitung vorliegen mal einen zumindest kleinen Sprung machen wird...:kiss:
Will Sovereign auch nicht madig machen, bin ja selber investiert, aber für gute Grafit Explorer interessiert sich zur Zeit keine Sau wollt ich sagen.

Graphex war nur ein Beispiel.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.551.446 von schmidileins2713 am 28.08.18 14:33:26Wo siehst du beim Rohstoff/Qualität/Quantität die Vorteile von Graphex, bzw. sind die wirklich sooo viel weiter?


Naja, hier wartet man auf die PFS, die hatte Graphex schon im Nov 2015 fertig. :laugh:


Graphex hat halt die meisten Jumbos weltweit und kann daher später einen sehr hohen Basketpreis erzielen.

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.549.640 von Reiners am 28.08.18 11:27:46Also die Bewertung im Vergleich zu Graphex- sagen wir die sind beide gleich bewertet. 10-20% Unterschied sollte hier kein Thema sein.

Wo siehst du beim Rohstoff/Qualität/Quantität die Vorteile von Graphex, bzw. sind die wirklich sooo viel weiter?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.550.279 von speedlimiter am 28.08.18 12:30:59Meinst wohl Prairie :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.549.958 von Reiners am 28.08.18 12:01:33Jetzt geht es runter in Warschau 1,67 (Tief 1,63) bei 1,2 Mill gehandelten Aktien
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.549.820 von N.Y. am 28.08.18 11:45:42naja die grösste unsicherheit ist malawi und der genehmigungsprozess
Klarer Abwärtstrend

Was spricht noch gegen die Firma bzw. Unsicherheiten ?
Danke
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.549.490 von schmidileins2713 am 28.08.18 11:11:32Genau, bin auch investiert und für den Wert interessiert sich keine Sau. Zumindest zur Zeit.


Aber sie sind nicht alleine mit dem Problem.

Graphex zum Beispiel

Noch weiter in der Entwicklung, noch höherer Jumbo bzw. Super Jumbo Anteil und noch günstiger bewertet.

Was sollen die den sagen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.549.490 von schmidileins2713 am 28.08.18 11:11:32den link zu den news mal ins Forum kopiert:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10823483-sovereign-metals-beginn-grossprobenbohrungen-pilotanlagenprogramm-grafitprojekt-malingunde
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.548.152 von schmidileins2713 am 28.08.18 08:52:19offenbar keiner mehr investiert, oder interessiert.:rolleyes::laugh:
Offenbar sind die Super-Jumbo-Flakes heiß begehrt und die Breite der Industriekunden auch hoch.
Vermutlich sehe nur mehr ich das Potential hier.:D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben