DAX-0,37 % EUR/USD-0,38 % Gold-0,17 % Öl (Brent)+0,35 %

Afghanistan: Albig wirbt für Abschiebestopp für Afghanistan-Flüchtlinge


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) will sich im Fall seiner Wiederwahl bei der Landtagswahl am 7. Mai für einen bundesweiten Abschiebestopp für Flüchtlinge aus Afghanistan einsetzen. Das …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Afghanistan: Albig wirbt für Abschiebestopp für Afghanistan-Flüchtlinge
...und wiedereinmal,beweist sich,vor unangenehmen Aufgaben drückt sich die Politik,genauso,wie es die Skeptiker vorausgesehen haben!
Die Bereitschaft,geschlossen zu handeln,ist jedoch Grundvoraussetzung,falls wir das Recht auf Asyl weiterhin der Bevölkerung zumuten wollen,kein Wunder,dass die Zahl derer,die den Quatsch abschaffen wollen stätig wächst!
Besonders ausgeprägt,scheint mir der Hang zur Weltfremdheit in der Gruppe der Bevölkerung zu sein,die monatlich eh vom Geld der anderen leben und nicht das Schicksal derer teilen,die noch einen Leistungsempfang aus der Rentenversicherung entgegensehen!
Die Zustände in den autonomen, von Moslemclans beherrschten autonomen No-Go-Areas sind der "reine Irrsin"


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben