checkAd

Nickel 28 (ehemals Conic Metals, davor Cobalt 27 Capital Corp. (Seite 5)

eröffnet am 27.04.17 21:42:40 von
neuester Beitrag 07.04.21 05:59:47 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.01.21 21:31:56
Danke SmallCapTrade,

habe die Aktie im Zuge der Cobalt27-Abfindung ins Depot gebucht bekommen.
Das Thema war ja die Verschuldung und die Umweltproblematik der Ramu-Mine.
Löst sich das operative Problem bei Ramu , dann wird ersteres tatsächlich schnell gelöst werden.
Zumal die Aussichten für Ni sehr gut stehen.
Die anderen Royalties hab ich jetzt gar nicht mehr im Kopf , Giga Metals war noch eins.
Nickel 28 Capital | 0,495 C$
Avatar
05.01.21 22:30:25
Die Ramu Mine läuft wohl hervorragend gemäss den letzten Updates:

https://www.goldseiten.de/artikel/477795--Conic-Releases-Ram…

Sie haben auch noch eine 1.75% Royalty beim Dumont Nickel Projekt. Gilt als heisses Eisen falls die Nickel Preise weiter steigen... Auch die 2% Royalty am Giga Metals Projekt sind nicht ohne. Zudem gibt es noch ein paar weitere Royalties bei weniger konkreten Projekten, alle günstig gekauft als noch niemand von Nickel sprach (resp. die Preise im Keller waren).

Für mich sehr spannend da ich von weiteren Kupfer, Kobalt und Nickel Preissteigerungen ausgehen (wegen den Elektrofahrzeugen und künftigen Batteriespeicherungen).

Viel Erfolg
SmallCap
Nickel 28 Capital | 0,495 C$
Avatar
05.01.21 22:46:04
Das Dumont Projekt ist übrigens eine Riesen Nummer:

https://dumontnickel.com/wp-content/uploads/2020/08/Dumont-N…

Zweitgrösstes Nickel Projekt der Welt und 9 grösstes Kobalt Projekt der Welt.

Eine 1.75% Royalty hätte einen sehr schönen Wert sobald dies in Produktion gehen würde...
Nickel 28 Capital | 0,495 C$
Avatar
07.01.21 14:57:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.299.369 von SmallCapTrade am 05.01.21 20:28:17
Zitat von SmallCapTrade: 4. Sobald die Ramu Mine schuldenfrei ist (wohl noch im 2021), wird der Anteil automatisch auf 11% erhöht und es winken jährlich sehr schöne Dividendenzahlungen an Conic


Gestern habe ich einen Teil meiner Trans-Siberian Gold gegeben. Mit einem Teil des Erlöses habe ich Conic Metals gekauft. Ich kenne die Historie von Cobalt 27 und die Pala-Übernahme sehr gut. Üble Sache. Wie @SmallCapTrade treffend ausgeführt hat, sind jetzt 2 Jahre vergangen und Conic Metals hat einen sehr interessanten Business Case; vor allem wenn man in Nickel, aber auch in Cobalt investieren möchte. Bei weitersteigenden Nickel-Preisen dürfte Conic Metals eine Cashcow mit Dividenfähigkeit werden.

In einem Punkt muss ich allerdings präzisieren: Es geht nicht darum, dass die Ramu Mine schuldenfrei wird, sondern es geht darum, dass Conic Metals seine Schulden beim Betreiber bezahlt. Es geht um rund 100m$. Die Schuldentilgung und Zinszahlung kann Conic aus dem Cashflow seines 8.56% JV-Anteils an Ramu bezahlen.


Das Besondere ist Folgendes:

1. Ab voraussichtlich 2022 kann Conic 35% des ihm zustehenden Cashflows behalten; 65% fliessen in die Schuldentilgung und Zinszahlungen.

2. Sobald Conic Metals seine Schulden von rund 100m$ bezahlt hat, steigt der Anteil an Ramu automatisch auf 11%. Wie lange das dauert, hängt vom operativen Ergebnis der Ramu Mine resp. vom künftigen Nickel- und Cobalt Preis ab.
Berechnungen siehe Slide Nr. 4.
https://www.conicmetals.com/_resources/presentations/corpora…


Zu beachten ist:

- Der Bau einer Nickel/Cobalt Mine hat eine Capex von plus/minus 3 Mrd.$ und mehrere Jahre Bauzeit. Mit Conic Metals besteht die Chance vom prognostizierten Boom in EV ab etwa 2025 sofort zu profitieren.

- Für diesen Deal bezahlte Highlands (wurde von Cobalt 27 übernommen) 2019 68m USD, resp. 86m CAD. Aktuelle Marktkapitalisierung von Conic Metals beträgt rund die Hälfte mit 42mCAD.

- Die restlichen Assets (Slide Nr. 12), insbesondere die NSR an Dumont und Turnagain haben rund 30m USD (37m CAD) gekostet. Scandium International ist auch mit 1.7 GRR (Gross Revenue Royalty) dabei.

urai5
P.S. Zudem habe ich noch einen Anteil an Fortune Minerals (Gold-Cobalt-Bismuth-Kupfer)gekauft. War ein Titel von mir im w:o-Wettbewerb 2020.
Nickel 28 Capital | 0,480 C$
Avatar
07.01.21 15:17:17
Danke für die Details. Schön einen weiteren Fachmann dabei zu haben!

Noch ein paar Ergänzungen meinerseits:

Ich persönlich denke nicht, dass der Superzyklus erst in 5 Jahren beginnt. Aus meiner Sicht hat der Boom bereits angefangen, die Preise und die Verkäufe der Elektrofahrzeuge zeigen dies deutlich. Ich gehe eher davon aus, dass wir in 5-10 Jahren den Höhepunkt der Preise sehen werden (da ja dann auch die neue Minen auf den Markt kommen werden welche jetzt wohl bald Baubeginn haben werden).

Zudem bin ich überzeugt, dass die NSR's von Dumont und Giga mittlerweile massiv mehr Wert haben als im 2018 und 2019. Schaut euch schon nur den NOVR Chart an, dies sagt schon sehr viel aus.

Schön das wir grundsätzlich ähnlich denken und hier ziemlich sicher auch Erfolg haben werden.

Liebe Grüsse und viel Erfolg
SmallCap
Nickel 28 Capital | 0,480 C$
1 Antwort
Avatar
08.01.21 09:34:43
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.328.811 von SmallCapTrade am 07.01.21 15:17:17
Zitat von SmallCapTrade: Zudem bin ich überzeugt, dass die NSR's von Dumont und Giga mittlerweile massiv mehr Wert haben als im 2018 und 2019. Schaut euch schon nur den NOVR Chart an, dies sagt schon sehr viel aus.


Vielen Dank für Dein Feedback @SmallCapTrade.

Deine Einschätzung zu Giga und vor allem zu Dumont ist absolut korrekt; ich habe mich zu sehr auf Ramu konzentriert. Insbesondere Dumont ist ein Super-Projekt welches in den nächsten Jahren mit grosser Wahrscheinlichkeit realisiert werden dürfte; DFS per Juli 2019. Schaut Euch dazu die aktuelle Präsentation an:

https://dumontnickel.com/wp-content/uploads/2020/08/Dumont-N…

Zu Produktionsbeginn sind 39kt Nickel geplant. Aktuell nähert sich der Nickelpreise wieder 18'000 USD/mt. Dies bedeutet einen Erlös von rund 700m USD.

Wir haben folgendes Asset: Life-of-Mine 1.75% Net Smelter Returns (NSR). Die NSR-Lizenzgebühren berechnen sich auf dem Nettoerlös den der Betreiber aus der Schmelze erzielt.Die Transport und Schmelzkosten betragen gemäss DFS rund 8%.

Rechnerisch bedeutet das für Phase 1: 18'000$ minus 1'440$ (85) = abgerundet 16'000$; mal 39kt = 624m USD.
Davon 1.75%: 11m USD p.a. resp. 14m CAD p.a.; 0.16 CAD (abgerundet).

Das alles ohne Risiko und ohne zusätzliche Kapitalkosten. Die Mine muss "nur" gebaut und in Produktion gebracht werden. Phase 2 sind dann 50kt geplant - also etwa 0.20 CAD p.a.

Bei den ganzen Berechnungen habe ich bewusst die 1.2kt Cobalt Phase 1 resp. 1.5kt Cobalt Phase 2 aussen vor gelassen - wären noch 0.01 CAD mehr.

urai5
P.S.Turnagain ist noch lange nicht so weit. Dort besteht erst eine PEA per November 2020; das dauert noch einige Jahre länger als bei Dumont.
Nickel 28 Capital | 0,495 C$
Avatar
09.01.21 11:08:46
Der Ramu-Deal von Conic Metals ist hochkompex und beinhaltet verschiedene Dimensionen und Variablen. Aber es lohnt sich, diesen Deal näher zu analysieren.

In Stockhouse hat User Nemesis die Formeln mit den Annahmen und den Berechnungen eingestellt.

https://stockhouse.com/companies/bullboard/v.nkl/conic-metal…

Da ist exakt nachvollziehbar, wie der Deal bzgl. Ramu Mine konstruiert ist. Nachfolgend werde ich den Deal mit den konkreten Bedingungen so einfach wie möglich auf den Punkt bringen. Dabei stütze ich mich auf die MD&A von Conic ex SEDAR per 30.9.2020.

Grundsätzlich: Conic Metals als Company hat keine direkten Schulden; sondern Conic verfügt über Cash von rund 8m CAD.


Zum Deal (Stand 30.9.2020):

- Conic hat einen Anteil an der Ni/Co-Mine Ramu in PNG von 8.56%.

- Conic hat Schulden beim Betreiber von Ramu MCC (Metallurgical Corporation of China) von rund 105m USD.

- Davon 12.84m USD ex Hochfahren Operation, 92.6m USD ex Konstruktion Capex

- Sobald die 12.84m USD Schulden ex Hochfahren Operation zurückbezahlt sind, kriegt Conic 35% vom Cashflow in Form von Cash-Dividenden.

- Nach aktuellen Berechnungen kann Conic die 12.84m USD per 2021 zurückbezahlen. Anschliessend erhält Conic rund 7.4m USD Cash-Dividende von Ramu (35%).

- Die restlichen 65% werden gebraucht, um die Schuld von 92.6m USD ex Konstruktion Capex zurück zu bezahlen.

- Sobald die 92.6m USD Schulden ex Konstruktion Capex zurückbezahlt sind, wird der Anteil von Conic an Ramu automatisch von 8.56% auf 11.3% erhöht und Conic erhält 100% seines Anteils.


Nach den Annahmen von Conic zu plus/minus aktuellen Preisen von Nickel von 7$/lb und Cobalt 20$/lb sieht das wie folgt aus (Aktuell Ni 8$/lb und Co 16$/lb):

- Der Anteil p.a. bei 8.56% beträgt 21.2m USD. Die OPEX wurde mit 250m USD angenommen.

- Die Schuld ex Hochfahren Operation von 12.84m USD kann 2021 zurückbezahlt werden; mit 8.4m USD kann die Capex-Schuld reduziert werden.

- Ab 2022 kriegt Conic 7.4m$ p.a. (35%) und 13.8m (65%) werden für die Schuldenrückzahlung ex Konstruktion Capex von 84.2m USD (92.6m minus 8.4m) verwendet. Dies dauert theoretisch 6 Jahre (84.2m/13.8m) also bis 2027.

Ab 2028 steigt der Anteil von Conic auf 11.3% und Conic erhält 100% seines Anteils in Form einer Cash-Dividende: 28m USD. Jedes Jahr.


Mit den aktuellen Metallpreisen (Ni 8$/lb und Co 16$/lb) beträgt der Anteil von Conic bei 8.56% rund 24.7m USD und bei 11.3% rund 32.6m USD. Dies natürlich bei gleicher OPEX von 250m USD.

Noch ein Beispiel zu den Preisen. Ganz bekannt dürfte das Nickel-Cobalt Projekt Sunrise von Clean Teq in Australien sein. In der DFS nimmt CLQ folgende Preise an: Ni 11$/lb und Co 27$/lb. Ich habe das einmal mit dem Excel-Sheet durchgerechnet:

Bei einem Anteil von 11.3% an Ramu (Schulden zurückbezahlt) bekäme Conic Metals Cash in Form von Dividenden von 57m USD p.a. bei den CLQ-Annahmen.

Meine Prognose: Conic Metals hat seine Schulden zurückbezahlt, bevor die Sunrise-Mine von CLQ in Produktion geht.

urai5
Nickel 28 Capital | 0,495 C$
Avatar
09.01.21 12:49:35
Danke urai5 für die fundierte Aufbereitung. So weit ich das sehe sind die NSR der anderes deposits in deiner Berechnung nicht berücksichtigt. Bei einer Bewertung von rund 40m cad jedenfalls nicht uninteressant.

Peter
Nickel 28 Capital | 0,495 C$
1 Antwort
Avatar
09.01.21 13:00:25
Super analyse, BESTEN DANK! Und zudem kommt noch der ziemlich sicher kommende Batterieboom inkl höheren Metallpreisen. Nice würde ich sagen😀
Nickel 28 Capital | 0,495 C$
Avatar
09.01.21 13:10:35
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.361.943 von peterhuber91 am 09.01.21 12:49:35
Zitat von peterhuber91: So weit ich das sehe sind die NSR der anderes deposits in deiner Berechnung nicht berücksichtigt. Bei einer Bewertung von rund 40m cad jedenfalls nicht uninteressant.


Ja Peter, das ist korrekt. Sehr interessant dürften die NSR von den Projekten Dumont (Private/Fonds) und Turnagain (Gigametal) sein. Insbesondere Dumont dürfte noch in diesem Jahrzehnt realisiert werden. Dazu noch das Scandium Projekt Nyngan von SCY.

urai5
Nickel 28 Capital | 0,495 C$
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Nickel 28 (ehemals Conic Metals, davor Cobalt 27 Capital Corp.